» Willkommen auf AMD Overclocking «

Kimmemann
offline


OC Newbie
11 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1667 MHz @ 1750 MHz
53°C mit 1.71 Volt


Hi nochmal
Ich habe jetzt mal everest wegen dem speicher messen lassen,
also bei lesedurchsatz 1964 mb/s, der schreibdurchsatz liegt bei 621 mb/s und die zugriffszeit bei 147,6 ns. Was das jetzt zu bedeuten hat, weiß ich nich :)

Was ist der NB extreme Heiz Modus????

Auf meinem Prozessor sitzt nen nen artic cooling kühler. Der wurde angegeben, mit nem 2800+ zurechtzukommen, glaub ich aber irgendwie nicht.
Natürlich würde ich die cpu nicht nur mit dem kühler übertackten. Ich habe noch einen 12 cm noname kühler, der pustet dann da 80 kubikmeter luft die stunde drauf, ich denke mal, dass dass dann in ordnung sein sollte, kenn mich damit aber auch nicht aus.

Also, wenn ihr mich da noch ein kleines bisschen beraten könntet wäre ich euch echt dankbar, noch mehr als jetzt schon.

Ich denke mal, ich werde dass dann in nächster Zeit mal in angriff nehmen, ging jetzt ersteinmal nur darum, zu wissen ob das was ich mir überlegt hab, überhaupt möglich ist.

Gruß

Kimmemann

PS: wegen dem höheren FSB, wie siehts aus bei spielen?

(Geändert von Kimmemann um 11:11 am Juli 7, 2006)

Beiträge gesamt: 23 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2006 | Dabei seit: 4158 Tagen | Erstellt: 11:10 am 7. Juli 2006
t4ker
offline


OC God
11 Jahre dabei !


Also dein Speicherdurchsatz und die Zugriffszeit is ziemlich grotte!
Du müsstest ma deine ganzen Einstellungen optimieren wie z.b Speicherlatensen und das ganze Syncron laufen lassen und möglichst versuchen auf nen 200FSb zu kommen damit alles voll ausgelastet wird.

Der Kühler müsste ausreichen und meine Erfahrungen sind das es beim zocken sich extrem unterscheidet ob das Spiel viel Cpu leistung braucht oder /und Graka.
Ich finde der Fsb macht sauviel aus!

Da geht och das Laden viel schneller da dann dein Speicher mehr Daten durchsetzt ->kannst dir vorstellen wie ein Nadelöhr  (dein Proz is das Nadelöhr).

So und mit Heizung meinte er das dann sich die NOrthbridge des Boardes erhitzt und die dann wie bei mir zb schon fast glüht(billiger Zahlman dadrauf schafft abhuilfe) :P

Hoffe konnte dir Helfen !
:punk:

Beiträge gesamt: 2483 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2006 | Dabei seit: 4181 Tagen | Erstellt: 11:19 am 7. Juli 2006
Kimmemann
offline


OC Newbie
11 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1667 MHz @ 1750 MHz
53°C mit 1.71 Volt


jo, du konntest mir gut helfen, find ich.

Ja, würde es denn mehr sinn machen dass ram bei 133 mhz laufen zu lassen?
Ich werde mir son Leitgummi von max byte besorgen. Ich denke mal, dass der eine oder andere hier den shop kennt. Wenn mein Vater der ganzen Aktion zustimmt werde ich dann da mal mit meiner cpu und meinem dad hinlaufen ( in 3 min. bin ich da  :) )
Und dann werde ich ma gucken, was sich so machen lässt.

Ich werde die ergebnisse ggf. dann auch hier posten.

Gruß

Kimmemann

und.. :ocinside:

Beiträge gesamt: 23 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2006 | Dabei seit: 4158 Tagen | Erstellt: 11:34 am 7. Juli 2006
Romek
aus Frankfurt am Main
offline



OC God
13 Jahre dabei !

Intel Core i5
3400 MHz @ 4000 MHz
60°C mit 0.98 Volt


sinn macht, den ram so schnell wie möglich laufen zu lassen.
syncron zum fsb.
du hast geschrieben, dass dein ram 200(400) kann.
dann setze den multi runter und stell den fsb auf 200
9er multi sollte gehen.

teste es erstmal, bevor du irgendwas akufst, was du vielleicht gar nicht brauchst

Beiträge gesamt: 1667 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 5101 Tagen | Erstellt: 11:41 am 7. Juli 2006
Kimmemann
offline


OC Newbie
11 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1667 MHz @ 1750 MHz
53°C mit 1.71 Volt


ich kauf doch fast garnichts.
son leitgummi kostet 69 cent.
Den 12 cm lüfter hab ich, der ist gerade in meinem gehäuse und läuft äusserst uneffizient bei 5 volt :)
Die WLP brauch ich dann, gut, die muss ich dann halt kaufen ist aber sicher kein weltuntergang.
mein ram kann 200 mhz, es läuft mit 200 jedoch FSB(133) + 66 mhz, sprich: asynchron. Ich schätze aber das ist ein gutes argument meinen vater zu überreden, er wird nähmlich mit dingen ankommen, wie das geht alles auf die lebensdauer, wenn die cpu kaputt geht, kauf ich dir keine neue und alles son kram.
Wie wahrscheinlich ist es, dass dabei was kaputt geht?
Ich mein, ich will es ja nicht übertreiben, gut wenn ich 10x200 schaff, dann probier ich vielleicht auch mal 10,5x 200, mehr dann aber auch nich denk ich. Ist sowieso fraglich, ob ich überhaupt in den bereich komme.

Gruß

Kimmemann

PS: In einem NB kühler seh ich durchaus sinn, die NB hat soweit ich weiß immer so 40 grad, ich glaube das ist zu viel

(Geändert von Kimmemann um 11:58 am Juli 7, 2006)

Beiträge gesamt: 23 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2006 | Dabei seit: 4158 Tagen | Erstellt: 11:56 am 7. Juli 2006
t4ker
offline


OC God
11 Jahre dabei !


Is sehr unwahrscheinlich mir noch ne passiert :punk:

Beiträge gesamt: 2483 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2006 | Dabei seit: 4181 Tagen | Erstellt: 11:58 am 7. Juli 2006
Kimmemann
offline


OC Newbie
11 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1667 MHz @ 1750 MHz
53°C mit 1.71 Volt


ah, eins hab ich vergessen, ich schaffe es nicht unter windows den FSB höher als 140 mhz zu krigen. Ich weiß nicht, was das zu bedeuten hat, bzw. bei 140 mhz ist der schon abgestürzt.

Beiträge gesamt: 23 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2006 | Dabei seit: 4158 Tagen | Erstellt: 12:05 am 7. Juli 2006
jvcc
aus linz
offline


OC God
16 Jahre dabei !

AMD Athlon XP Mobile
2000 MHz @ 2802 MHz
54°C mit 1.94 Volt


solang du nicht auf über 60°c uner last ( prime95 oder so ) kommst
brauchst du dir im normalfall keine gedanken um die lebensdauer zu machen ^^

es is aber auch klar das immer was kaputt gehen kann ....
aber das kann es auch ohne zu übertakten ;)

fsb hald so hoch wie möglich ( 200mhz )
und dann hald testen wie heiß er bei welcher v-core mit welchem multi wird :)

9x200 sollten schon drinn sein
10x200 sind dann denk ich schon das optimum
alles darüber hängt fom glück und der kühlung ab ;)

m.f.g.   JVC


I5 3570K @ 4,6 GHZ
Gigabyte Aorus 1080 Ti Xtreme Edition
65" 4K Samsung UE65KS7580

Beiträge gesamt: 1011 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6034 Tagen | Erstellt: 12:06 am 7. Juli 2006
Romek
aus Frankfurt am Main
offline



OC God
13 Jahre dabei !

Intel Core i5
3400 MHz @ 4000 MHz
60°C mit 0.98 Volt



Zitat von Kimmemann um 12:05 am Juli 7, 2006
ah, eins hab ich vergessen, ich schaffe es nicht unter windows den FSB höher als 140 mhz zu krigen. Ich weiß nicht, was das zu bedeuten hat, bzw. bei 140 mhz ist der schon abgestürzt.


"krummen" fsb solltest du meiden.
also nur 133, 166, oder 200 einstellen

warum kannst du hier lesen

Klick

Beiträge gesamt: 1667 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 5101 Tagen | Erstellt: 12:18 am 7. Juli 2006
Kimmemann
offline


OC Newbie
11 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1667 MHz @ 1750 MHz
53°C mit 1.71 Volt


hi,
dass dachte ich mir schon in etwa so, oder so ähnlich.
Aber dass heißt, dass dann eher der ganze andere "kram" daran schuld ist, dass der dann abstürzt?

Ich habe auch schonmal etwas davon gelesen einen athlon xp zu einer mobile cpu zu machen, macht das in meinem fall sinn, oder eher überflüssig?

Aber eine frage hab ich jetzt noch, ich habe nen onboard raid0 controller mit 2 sata festplatten, dieses bei nero eingebaute benchmark misst 117 mb/s (was auch immer das ist, was nero da misst;)). Wenn ich jetzt den FSB auf 166 mhz oder gar 200 mhz anhebe, wird der wert dann so bleiben oder sich auch noch vielleicht nach oben hin ändern?

Gruß

Kimmemann

Beiträge gesamt: 23 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2006 | Dabei seit: 4158 Tagen | Erstellt: 12:28 am 7. Juli 2006