» Willkommen auf AMD Overclocking «

nanobot
offline


OC Newbie
12 Jahre dabei !

AMD Thunderbird B
1000 MHz


hallo,wollte mal fragen wie es mit der übertaktung meines systems ausschaut.(bekomme zwar in einem monat ein kompl. neues)
aber wollt mal schauen was man aus meinem noch rauskitzeln kann.
"wenn das überhaupt geht"

wenn man sich auf die daten von aida32 verlassen kann sieht mein system so aus:

Prozessor Eigenschaften
HerstellerAMD
VersionAMD-K7
Externer Takt100 MHz
Maximaler Takt1000 MHz
Aktueller Takt1000 MHz
TypCentral Processor
Spannung3.3 V
StatusAktiviert
AufrüstungSlot 1
SockelbezeichnungSLOT 1

CPU-Eigenschaften
CPU TypAMD Athlon-PECM, 1000 MHz (5 x 200)
CPU BezeichnungThunderbird
CPU SteppingA4/A5/A6/A7
L1 Code Cache64 KB
L1 Datencache64 KB
L2 Cache256 KB (On-Die, Full-Speed)

CPU Technische Informationen
Gehäusetyp453 Pin PGA / 242 Contact Slot A Cartridge
Gehäusegröße4.95 cm x 4.95 cm / 13.99 cm x 6.27 cm x 1.64 cm
Transistoren37 Mio.
Fertigungstechnologie6Mi, 0.18 um, CMOS
Gehäusefläche120 mm2
Core Spannung1.75 V
I/O Spannung1.6 V
Typische Leistung34 - 65 W  (Abhängig von der Taktung)
Maximale Leistung38 - 72 W  (Abhängig von der Taktung)

CPU Hersteller
FirmennameAdvanced Micro Devices, Inc.
Produktinformationhttp://www.amd.com/us-en/Processors/ProductInformation/0,,30_118,00.html

CPU Auslastung
CPU #13 %

Motherboard Eigenschaften
Motherboard ID 03/20/2001-8363-686B-6A6LMM49C-00
Motherboard NameMSI MS-6342/K7M Pro (MS-6340M)/K7TM Pro (MS-6340)

Front Side Bus Eigenschaften
BustypDEC Alpha EV6
Busbreite64 Bit
Tatsächlicher Takt100 MHz (DDR)
Effektiver Takt200 MHz
Bandbreite1600 MB/s

Speicherbus-Eigenschaften
BustypSDR SDRAM
Busbreite64 Bit
Tatsächlicher Takt133 MHz
Effektiver Takt133 MHz
Bandbreite1067 MB/s

Chipsatzbus-Eigenschaften
BustypPCI
Busbreite32 Bit
Tatsächlicher Takt33 MHz
Effektiver Takt33 MHz
Bandbreite133 MB/s

Motherboardhersteller
FirmennameMicro-Star International

benötigt man noch andere daten?
ich hab mir das oc mal angeschaut bei dem man mit nem bleistift die
kontakte verbindet,bzw mit nem messer/dremel trent.also falls man so vorgehen müsste"trau ich mir das das zu".

hat jemand erfahrungen bei welcher taktfrequ. das system noch stabil
laufen ""könnte""? welcher wert währe höchsten drin???

hoffe ihr könnt mir helfen.habt ihr sonst noch tipps?
gibt es ne alternative zu prime95???(ich komme mit der einstellung nicht klar:noidea:)gruß :ocinside:

muss noch anmerken das ich nicht so der computer spezi bin,also bitte etwas genauer beschreiben.
ist eine fsb von :noidea: 150 realistisch?ist der multi gelockt?
wie guck ich das nach?

(Geändert von nanobot um 4:46 am Feb. 18, 2005)

Beiträge gesamt: 34 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2005 | Dabei seit: 4679 Tagen | Erstellt: 4:00 am 18. Feb. 2005
Beomaster
aus Dresden
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3675 MHz
59°C mit 1.400 Volt


na, dade im Moment nen FSB von 100 hast kannste ja den ma bissl höher drehen, bisses nimmer geht
wird nicht viel sein, aber etwas geht immer


[SiLa] BF2 BattleClan
Orgelgott

Beiträge gesamt: 19347 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 5771 Tagen | Erstellt: 5:33 am 18. Feb. 2005
nanobot
offline


OC Newbie
12 Jahre dabei !

AMD Thunderbird B
1000 MHz


hey,hmm wo kann ich die fsb verstellen?
und was heisst bis es nicht mehr geht?bekommt man das dann
noch zurück gestellt?

auf welche einstellung muss ich im bios achten?

kann man den multi erhöhen?

würde mich über hilfe freuen.
gruß

Beiträge gesamt: 34 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2005 | Dabei seit: 4679 Tagen | Erstellt: 11:06 am 18. Feb. 2005
spraadhans
aus Nowaja Semlja
online



Real OC or Post God !
13 Jahre dabei !

Intel Core i7
3700 MHz @ 3700 MHz
55°C mit 0.99 Volt


also wenn du in einem monat ein neues system bekommst und dich bis jetzt noch nicht mit oc beschäftigt hast, dann würd ich eher warten.


aufgrund der cpu und der restliche plattform denke ich, dass du mit herkömmliche methoden nicht mehr allzuviel rausholen kannst...


Longer bars indicate better performance.

Beiträge gesamt: 12296 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 5049 Tagen | Erstellt: 11:26 am 18. Feb. 2005
Soil
offline


Basic OC
13 Jahre dabei !

Intel Pentium M
1733 MHz @ 2600 MHz
40°C mit 1.55 Volt


hi

entweder findest du die fsb-einstellungen im bios oder auf deinem mainboard als jumper.

am besten mal im handbuch nachschauen ;)


Beiträge gesamt: 176 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2004 | Dabei seit: 4896 Tagen | Erstellt: 11:27 am 18. Feb. 2005
nanobot
offline


OC Newbie
12 Jahre dabei !

AMD Thunderbird B
1000 MHz


unter welchen einstellungen im bios???kan das jemand beschreiben?
wie auf dem mainboard:noidea:
hmm im handbuch steht:
chipset:
fsb@200MHz/266MHz

clock generator:
100MHz/133Mhz clocks are supported(200MHz/266MHz internal system bus) mehr finde ich im handbuch nicht zur fsb.

was hat das mit dem jumper auf sich?
gruß

Edit:
wie sieht die einstellung genau aus für FSB im bios?
hab mal geschaut aber nix gefunden,naja ich weiss ja auch nicht was ich suchen soll.

zum multi,wo kann man den verstellen bzw. wie schau ich nach
ob der gesperrt ist?das kann man doch durch cpu brücken verbindungen umgehen oder?
wie bekomme ich raus ob ich einen TB b oder c habe???
ja ich weiss viele fragen...aber dafür ist ein forum ja da.
hoffe ihr helft mir.




(Geändert von nanobot um 12:55 am Feb. 18, 2005)

Beiträge gesamt: 34 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2005 | Dabei seit: 4679 Tagen | Erstellt: 11:38 am 18. Feb. 2005
Beomaster
aus Dresden
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3675 MHz
59°C mit 1.400 Volt


Also Multi kannste ni verändern, schau doch einfach ma im Bios obde was findest was auf 100 steht und wie der FSB aussieht...
und dreh das ma nen bissl hoch (also ni mehr als 10 auf einmal) oder eben die nächstkleinere Möglichkeit wenns größere Sprünge sind, gibt MBs bei denen geht nur 100 112 124 und 133


[SiLa] BF2 BattleClan
Orgelgott

Beiträge gesamt: 19347 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 5771 Tagen | Erstellt: 13:46 am 18. Feb. 2005
Soil
offline


Basic OC
13 Jahre dabei !

Intel Pentium M
1733 MHz @ 2600 MHz
40°C mit 1.55 Volt


ok fangen wir mal an ;)

als erstes sollten wir mal feststellen, welches board/cpu du hast. so wie ich das verstehe, hast du laut aida32 eine slot1-cpu, aber ein sockel-mainboard :noidea:

am besten ziehst du dir mal cpu-z.

mit etwas glück können wir dann auch noch feststellen, welches mainboard du genau hast.



(Geändert von Soil um 13:57 am Feb. 18, 2005)

Beiträge gesamt: 176 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2004 | Dabei seit: 4896 Tagen | Erstellt: 13:55 am 18. Feb. 2005
Beomaster
aus Dresden
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3675 MHz
59°C mit 1.400 Volt


na aber nen Donnervogel auf Slot1?
Maximal SlotA
aber dann wäre die Bezeichnung 200/266 verwirrend, weil DDR gabs nur auf SockelA...


[SiLa] BF2 BattleClan
Orgelgott

Beiträge gesamt: 19347 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 5771 Tagen | Erstellt: 13:58 am 18. Feb. 2005
nanobot
offline


OC Newbie
12 Jahre dabei !

AMD Thunderbird B
1000 MHz


hey,also cpu-z spukt folgendes übers MB aus :

model:MS-6340(vt8363)
chipset:VIA  KT133A    Rev. 3
southbridge:VIA  VT82C686

CPU:
sockel A  0,18µ
core 1001.8MHz
multi x 10
fsb 100.2MHz
bus 200.4MHz

kann im bios nichts finden das auf 100 steht,und nach fsb aussieht.:noidea:

multi kann man nie verstellen??? wie sieht es mit der interaktiven malanleitung aus??? wo kann ich noch nach takt möglichkeiten suchen.
laut der anleitung  müsste da doch was zu machen sein.

welche daten braucht ihr noch um das zu beurteilen?
gruß und danke für eurre mühe:thumb:

Beiträge gesamt: 34 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2005 | Dabei seit: 4679 Tagen | Erstellt: 15:19 am 18. Feb. 2005