» Willkommen auf AMD Overclocking «

allmightyamd
aus Mahlow
offline



Real OC or Post God !
14 Jahre dabei !

AMD A
3000 MHz mit 1.35 Volt


:moin:

das mit den 1,4 GHz ist die max CPU (ATHLON C ) mit 133FSB

Deine Board REV.3.0 ist nach einem BIOS-Update sogar fähig die Palomino´s bis 1800+ zu unterstützen.

Der Blackscreen kommt daher das deine CPU die 133 nicht mitmacht.

Wie es mit einer Malanleitung für die alten T-Birds aussieht weiß ich nicht genau, da mußt du einfach mal hier im Workshop suchen.

Hatte vor einigen Jahren auch diese CPU und da war mit OC´en Asche

Ein ganz wichtiger Aspekt beim OC´en ist das du eine ausreichende Kühlung hast (CPU-Lüfter)

(Geändert von allmightyamd um 6:24 am Feb. 19, 2005)


       Warum einen Sixpack, wenn man einen Kasten haben kann !

Beiträge gesamt: 14478 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 5304 Tagen | Erstellt: 6:22 am 19. Feb. 2005
MiCrO
offline



Enhanced OC
13 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2200 MHz @ 2750 MHz
48°C mit 1.40 Volt


Ja das ist wichtig wie schauts denn mit den temps so aus im moment kannst ja bei cpucool mal schauen wenn der eh schon zu heiss ist wird das wahrscheinlich nicht viel mit übertakten

Aber das deiner schon bei 1020 schlapp macht ist kein besonders gutes zeichen weil für 20 mhz lohnt sich der aufwand nicht wirklich vielleicht mal die ram timings im bios entschärfen und dann nochmal versuchen,

aber die leisung die du dann evtl. durch mehr fsb rausholst geht durch die schlechteren timings eh wieder verloren denk ich mal

Falls dein bios die einstellung überhaupt haben sollte

(Geändert von MiCrO um 10:59 am Feb. 19, 2005)

Beiträge gesamt: 386 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2005 | Dabei seit: 4905 Tagen | Erstellt: 10:58 am 19. Feb. 2005
nanobot
offline


OC Newbie
13 Jahre dabei !

AMD Thunderbird B
1000 MHz


so ich hab nun mal ein wenig rum probiert.ohne erfolg natürlich...
hab mal verschiedene pc 133 speicher ausprobiert also dadran liegt es nicht.wenn ich aktuelle Frequenz von 1020MHz geinstelle  geht das aber bei 1040 MHz springt er sofort auf 326!!!

liegt das evt.daran das PCI mit verstellt wird?

hab beim google gelesen das es sinnvoll ist den"bleistifttrick"
anzuwenden!was sagt ihr dazu?

das mit dem cpucool ist doch auch nicht das wahre oder?

es ist doch sicher möglich fsb auf 133Mhz zu bringen,hab auf jeden fall gelesen das da gehen muß.aber wie? habt ihr nicht noch  nen trick auf lager?

das bord hat ja sogar die funktion auf 133MHz umzustecken,
unter der vorraussetzung das man PC133 speicher verwenden
muss.man muß doch bestimmt im bios vorher was verstellen wenn
man den jumper umstecken will oder nicht???

hmm,das muss doch möglich sein an dem system was zu machen...


die temp. ist auf 35*gibt es sonst noch tipps?

gruß

(Geändert von nanobot um 12:13 am Feb. 19, 2005)

Beiträge gesamt: 34 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2005 | Dabei seit: 4871 Tagen | Erstellt: 11:45 am 19. Feb. 2005
Beomaster
aus Dresden
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3675 MHz
59°C mit 1.400 Volt


was haste denn immer mit 326? wasn das für nen Wert? der hat doch bei dir gar nichts zu suchen :noidea:
ansonsten ma den RAM von 133 auf 100 runterstellen und der CPU 1,85V geben und dann ma weiter schaun
der PCI takt is noch recht niedrig, bis 108 solltes überhaupt kein Problem geben, bis 120 könnteste schon gehn


[SiLa] BF2 BattleClan
Orgelgott

Beiträge gesamt: 19347 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 5964 Tagen | Erstellt: 12:13 am 19. Feb. 2005
nanobot
offline


OC Newbie
13 Jahre dabei !

AMD Thunderbird B
1000 MHz


hey,wenn ich den aktuellen takt über cpucool einstelle,
und auf 1040MHZ gehen will springt er atuomatisch auf
326Mhz:noidea:
wo stell ich den ram auf 100?
wo stell ich den Vcore ein mit den 1,85?
gruß

:noidea::noidea::noidea: sher komisch.
wenn ich fbs von 102 einstelle(multi x10) hab ich 1020MHz
bei 104 fsb geht die akt, frqu. auf 326 MHz.
nun hab ich aber festgestellt das wenn ich 120 fsb einstelle
alles noch läuft.temp ist bei 36*C.bei 1200MHz.
kann man das irgendwie speicher?das das auch bei neustart so bleibt?

gruß

(Geändert von nanobot um 12:55 am Feb. 19, 2005)

Beiträge gesamt: 34 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2005 | Dabei seit: 4871 Tagen | Erstellt: 12:34 am 19. Feb. 2005
allmightyamd
aus Mahlow
offline



Real OC or Post God !
14 Jahre dabei !

AMD A
3000 MHz mit 1.35 Volt


Das 6340 bietet keine grossen Einstellmöglichkeiten.
Ich glaube du kannst die Vcore auf dem Board nicht direkt einstellen.
Nur im BIOS eine prozentuale Abweichung in den ADVANCED Chipset Einstellungen.


       Warum einen Sixpack, wenn man einen Kasten haben kann !

Beiträge gesamt: 14478 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 5304 Tagen | Erstellt: 12:55 am 19. Feb. 2005
nanobot
offline


OC Newbie
13 Jahre dabei !

AMD Thunderbird B
1000 MHz


hey, unter welcher einstellung im bios?
unter A chipset Fea.
dram clock - HCLK+33?
oder AGP-x4Mode?

das sind die einzigen einstellungen mit zahlen.:noidea:
gruß

Beiträge gesamt: 34 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2005 | Dabei seit: 4871 Tagen | Erstellt: 13:22 am 19. Feb. 2005
allmightyamd
aus Mahlow
offline



Real OC or Post God !
14 Jahre dabei !

AMD A
3000 MHz mit 1.35 Volt


Wenn du noch das Handbuch hast lies doch mal nach was da steht unter Advanced Chipset Features, welche Einstellungen es gibt.
Vllt kannst du das mal posten.


       Warum einen Sixpack, wenn man einen Kasten haben kann !

Beiträge gesamt: 14478 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 5304 Tagen | Erstellt: 13:30 am 19. Feb. 2005
nanobot
offline


OC Newbie
13 Jahre dabei !

AMD Thunderbird B
1000 MHz


hey, ich schreibs mal aus dem handbuch ab.

ADVANCED CHIPSET FEATURES :

bank interleave
SDRAM cycle length
DRAM clock
memory hole
p2c/c2p concurrency
fast r-w turn around
system bios cacheable
video RAM cacheable
AGP aperture size
AGPx4 Mode
AGP driving control
AGP driving value
X onchip USB
USB keyboard support
onchip sound
onchip modem
CPU to PCI write buffer
PCI dynamic bursting
PCI master o ws write
PCI delay
transaction
PCI#2 access #1 retry
AGP master 1 ws write
AGP master 1 ws read
memory parity/ECC check

das sind alle einstellungs möglichkeiten unter chipset featu,
gruß

Beiträge gesamt: 34 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2005 | Dabei seit: 4871 Tagen | Erstellt: 8:02 am 20. Feb. 2005
allmightyamd
aus Mahlow
offline



Real OC or Post God !
14 Jahre dabei !

AMD A
3000 MHz mit 1.35 Volt


:moin:

hast du Phoenix- Bios oder AMI-Bios

(Geändert von allmightyamd um 9:13 am Feb. 20, 2005)


       Warum einen Sixpack, wenn man einen Kasten haben kann !

Beiträge gesamt: 14478 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 5304 Tagen | Erstellt: 9:08 am 20. Feb. 2005