» Willkommen auf AMD Overclocking «

darkpepe
aus tralien ;)
offline



OC Profi
13 Jahre dabei !

AMD Duron Applebred
1600 MHz @ 2200 MHz
51°C mit 1.8 Volt


Das umstellen des Vcore mit 8rdavcore ist mit diesem Board und aktuellem Bios kein Problem. Kannst auch das Tool von nvidia probieren, heisst AFAIR nvtune.

Da Asus Boards den Vcore automatisch etwas höher stellen verstehe ich Ärger. Wenn du nicht übertakten willst reichen evtl. sogar 1,3V...

Sorgen muss man sich allerdings nicht machen, mein A7N8X 2 Del. (non-E) läuft gerade mit 1,7V mit 2400+mobile@2400MHz und 46° idle


Get Firefox!

Beiträge gesamt: 519 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2004 | Dabei seit: 4962 Tagen | Erstellt: 12:58 am 10. Feb. 2005
Tabaluga
aus Hannover
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2500 MHz mit 1.25 Volt


Jod@die xpm gibt es mit 1,4v  und denn habe ich bischen Abwärme ist ja schön und gut und gross übertakten tu ich auch nicht aber es Ärgert mich einfach ein wenihg mit  im Bios unter Advacend steht CPU Vcore 1,575 und unter dem Monitor im Bios zeigt er mir 1,60 an und meine Cpu braucht mann gerade so um die 1,5Vcore damit sie mit 2300Mhz läuft  na ja und so huste ich sie jetzt mit Vcore voll die sie garnicht braucht das stinkt mir irgend wie
ansonsten ist so weit alle im grünen Bereich  
weist du vieleicht ob man ein gemoddetes Bios bekommt wo man die Vcore noch senken kann?


darkpepe@nee das 8rdavcore funtzt bei mir auch nicht werd mal dein Tip warnehmen und das Teil von nvidia probieren


Ga-M56s-S3 , CORSAIR - DDR2 PC-800 XMS Twin, Grafik Nvidia GeForce 9600 GSO
CPU 4850 EE 1.25V 2x 2500 MhZ

Beiträge gesamt: 1170 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2003 | Dabei seit: 5370 Tagen | Erstellt: 14:43 am 10. Feb. 2005