» Willkommen auf AMD Overclocking «

Gammon16
aus Berlin
offline



OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD Athlon XP Mobile
1833 MHz @ 2000 MHz
45°C mit 0.00 Volt



Hallo Leute ich suche ein gute beschreibung wie ich mein AMD 2600+ Mobile übertakte????
Ich habe Ihn auf ein DFI NF2 Ultra Infinity zu laufen.

Wenn kann mir helfen????
Danke für eure antworten.

Beiträge gesamt: 92 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2004 | Dabei seit: 5129 Tagen | Erstellt: 10:57 am 23. Jan. 2005
Beomaster
aus Dresden
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3675 MHz
59°C mit 1.400 Volt


am besten wäre es wenn du der CPU mit CPU-MSR nen kleineren Multi verpasst, und dann ma mit dem FSB ordentlich zur Sache gehst.
kannst ja erstma 11x200 austesten und dich dann langsam weiter nach oben arbeiten


[SiLa] BF2 BattleClan
Orgelgott

Beiträge gesamt: 19347 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 6114 Tagen | Erstellt: 10:59 am 23. Jan. 2005
Torgal
aus -geburt der Hölle
offline



OC God
16 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2666 MHz @ 3200 MHz
44°C mit 1.20 Volt


Ahoi!

Guck mal bitte erst Das Barton Sticky unter "AMD-Overclocking" an, wenn Du dann noch fragen hast, post hier rein.


Death to false Metal!

Beiträge gesamt: 1909 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2001 | Dabei seit: 6192 Tagen | Erstellt: 10:59 am 23. Jan. 2005
Gammon16
aus Berlin
offline



OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD Athlon XP Mobile
1833 MHz @ 2000 MHz
45°C mit 0.00 Volt


Ich habe mal in mein Bios nach geguckt und ich finde nicht das richtige.
Unter welche Rubrik muss ich gucken???? (im Bios)
Ich habe DFI NF2 Ultra Infinity.
Danke


Beiträge gesamt: 92 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2004 | Dabei seit: 5129 Tagen | Erstellt: 18:11 am 24. Jan. 2005
Gammon16
aus Berlin
offline



OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD Athlon XP Mobile
1833 MHz @ 2000 MHz
45°C mit 0.00 Volt


BIOS
Ich habe hir zu stehen:

CPU/DRAM Clock Setting(überschrift)

CPU Clock Spread Spectrum  (da hinter veränderbar)
AGP Clock Spread Spectrum  (da hinter veränderbar)
CPU Clock setting                   (da hinter veränderbar)
AGP Clock setting                   (da hinter veränderbar)
CPU Ratio                               (da hinter veränderbar)
DDR DRAM Clock                     (da hinter veränderbar)


was muss ich davon nehmen um meine CPU zu übertakten?????
Alle 6 sind einstellbar
Ich hoffe du kannst mir helfen und verstehst was ich meine???!!!!

Beiträge gesamt: 92 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2004 | Dabei seit: 5129 Tagen | Erstellt: 7:55 am 25. Jan. 2005
Beomaster
aus Dresden
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3675 MHz
59°C mit 1.400 Volt


mach ma die CPU Ratio kleiner und schau ma was passiert

wenn sich nichts änderst geht das schonma nich

hm, wobei wäre ja ma ni schlecht wenn man wüsste was hinter welchem Wert steht und einstellbar is

die Spread Sprktren kannste disablen ja und ansonsten den FSB erhöhen, wo auch immer der steht :noidea:


[SiLa] BF2 BattleClan
Orgelgott

Beiträge gesamt: 19347 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 6114 Tagen | Erstellt: 8:00 am 25. Jan. 2005
Gammon16
aus Berlin
offline



OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD Athlon XP Mobile
1833 MHz @ 2000 MHz
45°C mit 0.00 Volt



Danke für dein hilfe.
Ich habe die CPU Ratio auf 10x
Und CPU Clock setting auf 200 Mhz.
Ich habe jetzt eine Mhz Zahl von 2000 und mein PC läuft sehr gut mit 45 C CPU Temperatur.
Danke noch mal            

Beiträge gesamt: 92 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2004 | Dabei seit: 5129 Tagen | Erstellt: 23:34 am 26. Jan. 2005
Judgi
aus Lara's Diner
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core i5
3400 MHz @ 4800 MHz
66°C mit 1.336 Volt


jetzt könntest du versuchen den Multiplikator weiter anzuheben - der Mobile sollte eigentlich 12x200 packen, also taste dich hoch...zuerst 10,5Multi..wenn das läuft auf 11 usw.
Wieviel Volt gibts du ihm jetzt? 1,7V bis 1,75V kannst beruhigt einstellen bevor du weiter hochtaktest - aber achte auf die Temperatur der CPU ( hoffe du hast nen guten Kühler drauf) - solltest auf keinen Fall über 60°C kommen bei Last ! je kühler er läuft desto besser :thumb:

-zum Schluss testest du am besten noch alles mögliche durch (n bissl Prime95 , Benchmarks und Games ) ob er stabil läuft.

Beiträge gesamt: 1003 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 5387 Tagen | Erstellt: 8:01 am 27. Jan. 2005
Gammon16
aus Berlin
offline



OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD Athlon XP Mobile
1833 MHz @ 2000 MHz
45°C mit 0.00 Volt


An der Volt zahl habe ich noch nichts verändert.
Wollte ich auch nicht, ich habe gehört das wenn ich an der Vcore was veränder das der CPU scheller sein Geist auf gibt.

Ich habe ein Silent Boost K7 mit einer Umin von ca.2500 der stellt sich automatische ein.

Beiträge gesamt: 92 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2004 | Dabei seit: 5129 Tagen | Erstellt: 7:58 am 28. Jan. 2005
Kauernhoefer Speedy
aus Roth
offline



OC God
15 Jahre dabei !

AMD FX
3600 MHz @ 4400 MHz
49°C mit 1.32 Volt


Hallo Jungs, hattet ihr übersehen er hat nen 2600+ mobile von da her also überhaupt keine Frage ob sich der Multi ändern läßt oder nicht.
@Gammon16
Schau im BIOS mal nach wieviel V-core dein Prozzi bekommt.
Kannst auch mit Everest oder CPUZ auslesen.
Stell im Bios 11x200 ein und du hast nen 3200+ :thumb:  anschließend mit prime95 auf Stabilität testen u. dabei Temps im Auge behalten! Da der mobile standart nur 1,45V v-core hat, solltest du eigentlich mit 1,5V auskommen. Teste erst mal das, wenn das stabil läuft, wieder melden u. weiterclocken!

MfG Speedy

Beiträge gesamt: 1772 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 5664 Tagen | Erstellt: 9:18 am 28. Jan. 2005