» Willkommen auf AMD Overclocking «

Gammon16
aus Berlin
offline



OC Newbie
13 Jahre dabei !

AMD Athlon XP Mobile
1833 MHz @ 2000 MHz
45°C mit 0.00 Volt


mach ich .
mein Monitor ist heute Morgen einfach ausgegangen.
Und ich denke er ist Kaput. kann erst mal nicht nach schauen.

Beiträge gesamt: 92 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2004 | Dabei seit: 4789 Tagen | Erstellt: 14:42 am 28. Jan. 2005
AKG
offline


OC Newbie
12 Jahre dabei !



Zitat von Kauernhoefer Speedy am 9:18 am Jan. 28, 2005
Hallo Jungs, hattet ihr übersehen er hat nen 2600+ mobile von da her also überhaupt keine Frage ob sich der Multi ändern läßt oder nicht.
@Gammon16
Schau im BIOS mal nach wieviel V-core dein Prozzi bekommt.
Kannst auch mit Everest oder CPUZ auslesen.
Stell im Bios 11x200 ein und du hast nen 3200+ :thumb:  anschließend mit prime95 auf Stabilität testen u. dabei Temps im Auge behalten! Da der mobile standart nur 1,45V v-core hat, solltest du eigentlich mit 1,5V auskommen. Teste erst mal das, wenn das stabil läuft, wieder melden u. weiterclocken!

MfG Speedy



Morgen,

mal ne kurze Frage. Wie ist das eigentlich mit den anderen Komponenten wie z.B. Grafikkarte? Der FSB wird doch auch für das Teil dann höher und heißer. Kann man das ignorieren oder gibts es da was zu beachten?

Ich hab das nf7 rev2.0 und auch den mobile

System:
Board: NF7 Rev. 2.0
CPU: XP-M 2600+ mobile
Kühler: Cooltek CT8C-48 Cu
Grafikkarte: Radeon7000
RAM: Twinmos PC3200 400DDR 512MB



Ich gestern einfach mal aus dem normalen heraus (133 x 15.0) langsam schrittweise bis jetzt auf 138 x 15.0 hochgestellt und immer wieder prime drüber laufen lassen. Bis jetzt keine Fehler bei einer CPU Temp von 45Grad. Angezeigt wird er Momentan als 2800+ @2081 MHz

Meinst du ich kann da oben deine Richtwerte ohne großes Risiko ausprobieren?

Am meisten denk ich ob das für die Grafikkarte so gut ist. Ist ne Radeon7000. Ist es egal?

Beiträge gesamt: 19 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2005 | Dabei seit: 4716 Tagen | Erstellt: 11:20 am 2. Feb. 2005
Beomaster
aus Dresden
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3675 MHz
59°C mit 1.400 Volt


bei einem MB mit NF2 Chipsatz wie du es hast besteht die Gefahr nicht der der AGP/PCI Takt fix sind, kannst also problemlos den FSB erhöhen


[SiLa] BF2 BattleClan
Orgelgott

Beiträge gesamt: 19347 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 5774 Tagen | Erstellt: 11:30 am 2. Feb. 2005
AKG
offline


OC Newbie
12 Jahre dabei !


Ahh schön, danke! :)

Beiträge gesamt: 19 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2005 | Dabei seit: 4716 Tagen | Erstellt: 11:33 am 2. Feb. 2005
Gammon16
aus Berlin
offline



OC Newbie
13 Jahre dabei !

AMD Athlon XP Mobile
1833 MHz @ 2000 MHz
45°C mit 0.00 Volt


@AKG
Ich habe einfach auf risiko mein multi auf 10.0 x
und mein FSB auf 200 MHZ und er läuft gut und habe ein Temp. von 45°C mit einem Lüfter:
Thermaltake Silent Boost  K7. der soll bis ein AMD 3400+ laufen.
Ich habe auch keine Gute Grafikkarte Geforce 2 MX  (holle mir aber noch ne Neue) :blubb:
Ich habe aber ein DFI Board

Beiträge gesamt: 92 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2004 | Dabei seit: 4789 Tagen | Erstellt: 17:14 am 2. Feb. 2005
AKG
offline


OC Newbie
12 Jahre dabei !


Hi,

naja, mit 200 x 10 gehts leider überhaupt nicht. PC ist nicht mehr hochgefahren und Bildschirm blieb schwarz.

Ich hab dann jetzt mal den FSB ganz langsam 1er Schritt um 1er Schritt hochgeschraubt und danach immer 2-3 Stunden prime95 laufen lassen.

Jetzt bekam ich ne Fehlermeldung:
FATAL ERROR: Resulting sum was 7.858817606065179e+146, expected: 7237818549636877
Hardware failure detected, consult stress.txt file.

Also bei 140 x 15.0 VCore 1.5 ist erstmal schluß. Er läuft jetzt stabil als 2800+ @2100 MHz

Ich denke es ist der RAM. Billig-RAM wo ich mir damals gekauft hatte. Zwar Twinmos, aber halt das billigste was ich damals bekommen konnte.

Naja, muß ich erstmal noch warten bis ich Geld hab für einen guten RAM Speicher.

Beiträge gesamt: 19 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2005 | Dabei seit: 4716 Tagen | Erstellt: 17:33 am 2. Feb. 2005
Judgi
aus Lara's Diner
offline



OC God
13 Jahre dabei !

Intel Core i5
3400 MHz @ 4800 MHz
66°C mit 1.336 Volt


Dein Ram ist doch PC 3200 - also dürfte das locker mit 200Hz FSB laufen ! ( notfalls Timings entschärfen : z.B. erstmal 3:4:4:8 probieren)
Gibts  bei deinem Board Jumper für die FSB-Voreinstellung ? ( auf 200 jumpern)
Dein Mobile müsste 10x200 problemlos gebacken kriegen...ich würde jedoch die V-Core etwas anheben ( auf min. 1,65 Volt z.B.)

- und vor allem alles ( Ram/CPU-FSB) "synchron" laufen lassen....

nochwas: läuft er denn mit z.B. 10 x 166 vernünftig ??

Beiträge gesamt: 1003 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 5047 Tagen | Erstellt: 19:44 am 2. Feb. 2005
AKG
offline


OC Newbie
12 Jahre dabei !



Zitat von Judgi am 19:44 am Feb. 2, 2005
Dein Ram ist doch PC 3200 - also dürfte das locker mit 200Hz FSB laufen ! ( notfalls Timings entschärfen : z.B. erstmal 3:4:4:8 probieren)
Gibts  bei deinem Board Jumper für die FSB-Voreinstellung ? ( auf 200 jumpern)
Dein Mobile müsste 10x200 problemlos gebacken kriegen...ich würde jedoch die V-Core etwas anheben ( auf min. 1,65 Volt z.B.)

- und vor allem alles ( Ram/CPU-FSB) "synchron" laufen lassen....

nochwas: läuft er denn mit z.B. 10 x 166 vernünftig ??




Hi,

ja, RAM ist PC3200

Mit 166 x 10 läuft er gerade. Halt nur 2200+ @1666MHz (5x333) <-- so stehts in AIDA32. VCore hab ich auf 1.65 erhöht.

Muß ich evt. hier noch was umstellen:
CPU FSB/DRAM ratio = AUTO

Ich glaube der RAM und CPU laufen synchron. Wo kann ich das denn nachgucken?

-edit-
Mit diesen Timings blicke ich noch nicht so ganz durch. Wo verstellt man diese denn und wo sehe ich was eingestellt ist?
Was hat es überhaupt damit aufsich? Sorry, bin da noch nicht hinter gestiegen.
Achja, auf dem Board sind keine Jumper.

Falls es interessiert. Den hier hab ich gekauft.
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&rd=1&item=6734578497&ssPageName=STRK:MEWN:IT


So sieht es momentan genau aus:

Front Side Bus Eigenschaften:
     Bustyp                                            DEC Alpha EV6
     Busbreite                                         64 Bit
     Tatsächlicher Takt                                167 MHz (DDR)
     Effektiver Takt                                   333 MHz
     Bandbreite                                        2666 MB/s
-----------------------
CPU-Eigenschaften:
     CPU Typ                                           Mobile AMD Athlon XP-A, 1666 MHz (5 x 333) 2200+
     CPU Bezeichnung                                   Barton
     CPU Stepping                                      A2
     L1 Code Cache                                     64 KB
     L1 Datencache                                     64 KB
     L2 Cache                                          512 KB (On-Die, Full-Speed)
-----------------
[ 512 MB PC3200 DDR SDRAM ]

   Arbeitsspeicher Eigenschaften:
     Seriennummer                                      Keine
     Modulgröße                                        512 MB (2 rows, 4 banks)
     Modulart                                          Unbuffered
     Speicherart                                       DDR SDRAM
     Speichergeschwindigkeit                           PC3200 (200 MHz)
     Modulbreite                                       64 bit
     Modulspannung                                     SSTL 2.5
     Fehlerkorrekturmethode                            Keine
     Auffrischungsrate                                 Reduziert (7.8 us), Self-Refresh
     Maximale CAS Wartezeit                            2.5 (5.0 ns @ 200 MHz)

-/edit-



(Geändert von AKG um 20:23 am Feb. 2, 2005)


(Geändert von AKG um 20:25 am Feb. 2, 2005)


(Geändert von AKG um 20:26 am Feb. 2, 2005)


(Geändert von AKG um 20:30 am Feb. 2, 2005)


(Geändert von AKG um 20:38 am Feb. 2, 2005)


(Geändert von AKG um 20:40 am Feb. 2, 2005)

Beiträge gesamt: 19 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2005 | Dabei seit: 4716 Tagen | Erstellt: 20:22 am 2. Feb. 2005
AUK
aus Nürnberg
offline



Basic OC
13 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
1460 MHz mit 1.76 Volt


tell mal 200x10@1,5V ein mit den timings 3-4-4-11@2,7V
das muss bei dir laufen

Beiträge gesamt: 122 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 5107 Tagen | Erstellt: 21:05 am 2. Feb. 2005
AKG
offline


OC Newbie
12 Jahre dabei !



Zitat von AUK am 21:05 am Feb. 2, 2005
tell mal 200x10@1,5V ein mit den timings 3-4-4-11@2,7V
das muss bei dir laufen



Wie heißt das denn im Bios wo man diese Timing einstellen kann?? Bin mir da irgendwie net so sicher wo ich das machen soll.

-edit-
Also das hab ich im Bios gefunden für Timings:

Memory Timings

x-ROW-active delay =      7
x-RAS -to-CAS delay =      3
x-ROW-precharge delay= 3
x-CAS Latency Time     =     2,5  

Ist es das? Wenn ja, kann ich unter x-CAS Latency Time nur von 2.0-3.0 was einstellen. Und keine Volt oder ähnliches. Das alles steht unter Advance Chip Settings.

-/edit-



(Geändert von AKG um 21:22 am Feb. 2, 2005)


(Geändert von AKG um 21:24 am Feb. 2, 2005)

Beiträge gesamt: 19 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2005 | Dabei seit: 4716 Tagen | Erstellt: 21:09 am 2. Feb. 2005