» Willkommen auf AMD Overclocking «

robi871
aus Meissen
offline



Enhanced OC
13 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
2000 MHz @ 2250 MHz
48°C mit 1.85 Volt


wie hoch habt ihr euren Athlon XP 1800+DLT3C JIUHB bekommen bin bei 1,73volt und habe einen fsb von 198!bei 200 stürzt er nach 17sekunden ab!wie hoch ist eure standard Spannung?ich komme mit meinem board die spannung nicht höher!hab das total beschissene ABIT NF7 S2G,da kann man blos 14% mehr spannung geben und komme deswegen nicht höher!wie hoch sollte man die spannung eigentlich max. nehmen?

MFG:robi

ATHLON XP 1800+DLT3C JIUHB Rulez:progen:


Mein System bei Nethands
Kommentare Erwünscht:)

Beiträge gesamt: 359 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2004 | Dabei seit: 5027 Tagen | Erstellt: 17:29 am 18. Jan. 2005
SilversurferPR
aus Kleinmachnow
offline



Basic OC
13 Jahre dabei !

AMD Athlon II
2900 MHz @ 3610 MHz
33°C mit 1.30 Volt


Geb dem Prozzi mal per PinMod 1,85 V Vcore dann dürfte das mit dem Abstürzen der vergangenheit angehören.


Athlon II X2 245 @ 3610Mhz 1,30V, 2x2024 MB DDR3 1333Mhz - TakeMS, 500 GB Seagate, ATI HD4670PCI-E: 750@860 - 1000@1200, Asrock N68-S UCC

Beiträge gesamt: 207 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2004 | Dabei seit: 5099 Tagen | Erstellt: 17:48 am 18. Jan. 2005
robi871
aus Meissen
offline



Enhanced OC
13 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
2000 MHz @ 2250 MHz
48°C mit 1.85 Volt


was fürn draht soll ich da am besten nehmen?


Mein System bei Nethands
Kommentare Erwünscht:)

Beiträge gesamt: 359 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2004 | Dabei seit: 5027 Tagen | Erstellt: 18:12 am 18. Jan. 2005
tselektronik
aus Kaisersesch
offline



Basic OC
13 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
1533 MHz @ 1610 MHz


mal ne Frage hast du deinen Prozi Wasser gekühlz?
und was für ein Kern ist das!?
Weil der sich ja schon weit übertakten lässt


never tOUch a running system

http://www.ts-elektronik.de.ki

Beiträge gesamt: 177 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2004 | Dabei seit: 5030 Tagen | Erstellt: 18:15 am 18. Jan. 2005
SilversurferPR
aus Kleinmachnow
offline



Basic OC
13 Jahre dabei !

AMD Athlon II
2900 MHz @ 3610 MHz
33°C mit 1.30 Volt


Athlon XP 1800+DLT3C JIUHB
                                           ^^
Is ein T-Bread B Core, alsohält das Ding ne Menge aus. Aber genau kann man das erst im Versuch sehen.

Als Drat nimmst du eionfach eine Kabellitze aus nem allten Floppykabel oder so, sollte ca 5 mm lang sein. Das Ding dann zu num U biegen und in den Sockel stecken.

Aber an die richtigen stellen - wo das ist findest du im Workshop.


Athlon II X2 245 @ 3610Mhz 1,30V, 2x2024 MB DDR3 1333Mhz - TakeMS, 500 GB Seagate, ATI HD4670PCI-E: 750@860 - 1000@1200, Asrock N68-S UCC

Beiträge gesamt: 207 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2004 | Dabei seit: 5099 Tagen | Erstellt: 18:23 am 18. Jan. 2005
robi871
aus Meissen
offline



Enhanced OC
13 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
2000 MHz @ 2250 MHz
48°C mit 1.85 Volt


@tselektronik
der prozzi ist von nem ZALMAN CNPS7000A gekühlt und der kühlt hundert pro genauso gut wie ne wakü!
@SilversurferPR
danke,werd das mal probieren

MFG:


Mein System bei Nethands
Kommentare Erwünscht:)

Beiträge gesamt: 359 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2004 | Dabei seit: 5027 Tagen | Erstellt: 19:07 am 18. Jan. 2005
cyrix1
aus Deutschland :)
offline



Enhanced OC
15 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1466 MHz @ 2280 MHz
54°C mit 1.68 Volt


alternativ könntest du auch silberleitlack nehmen, hat bei mir auch gut gefunzt.

den bekommt man auch relativ leicht wieder mit nagellack entferner ab.

den pin-mod per draht wollte ich auch machen, aber das war mir zu blöd, immer ist der draht abgegangen oder an die falschen pins..
jedesmal wenn ich die cpu rausgeholt habe..silberleitlack ist da schon etwas beständiger


~>Abit NF7 2.0<~ | ~>AMD T-Bred-B 1700+ DLT3C JIUHB<~ | ~>2x512 MB CSX/Micron PC3200 3-3-3-11<~ | ~> ATI Radeon 9500@9800 (392/330)<~
Prime stable OC'ed: 9.5x240=~2280 MHz ´ 2Vdd ´ 1.68-1.7Vcore ´ 3.05VDimm ´ max. 54°C Sockel =~64°C DIE

Beiträge gesamt: 374 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2003 | Dabei seit: 5698 Tagen | Erstellt: 20:13 am 18. Jan. 2005
Master of Puppetz
aus die Maus
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2612 MHz
49°C mit 1.68 Volt


Ich hab immer Pinmod gemacht, und mit etwas Übung und Feingefühl gehts.

Tbred B rulez.:ocinside:auch

(Geändert von Master of Puppetz um 21:43 am Jan. 18, 2005)

Beiträge gesamt: 2751 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 5327 Tagen | Erstellt: 21:42 am 18. Jan. 2005
Postguru
aus Bratwurschtland ;o))
offline



Moderator
17 Jahre dabei !

AMD Ryzen
3400 MHz @ 3940 MHz mit 1.41 Volt


@robi871 wieso gibst du ihn soviel spannung  hab den selben .. glaube ich und der macht ohne anstanden die 200MHz fsb mit ..  meiner läuft derzeit aud 2100MHz bei 1.625 Vcore  habe selbst einen zalman aber mehr will ich ihm auch nicht geben ,wenn ich mit dem takt weiter hochgehen will muss ich unverhältnissmässig  stark an der vcore drehen und das wiederum sich stark auf die temperatur auswirkt ...

sag mal ist dein 1800+ gelockt oder ungelockt ..?  


60Hz-Käfer umgehen ohne Software  100%  Funktionstüchtig
Wichtige Fakten über das PC Netzteil  (ATX und AT)
Bilder posten leicht gemacht ..

Beiträge gesamt: 13513 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6340 Tagen | Erstellt: 22:22 am 18. Jan. 2005
robi871
aus Meissen
offline



Enhanced OC
13 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
2000 MHz @ 2250 MHz
48°C mit 1.85 Volt


kann leider nicht rausfinden ob meiner gelockt ist weil ich bei meinem abit NF7 S2G den multi nicht ändern kann!ich habe jetzt en vcore von 1,73 und nur so läuft er wenigstens bei 198fsb stabil und ich bin trotzdem bei max. 43°C!

MFG:robi


Mein System bei Nethands
Kommentare Erwünscht:)

Beiträge gesamt: 359 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2004 | Dabei seit: 5027 Tagen | Erstellt: 22:45 am 18. Jan. 2005