» Willkommen auf AMD Overclocking «

ZyXXaser
aus Berlin
offline



OC Newbie
12 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2200 MHz @ 2600 MHz
45°C mit 1.4 Volt


Also ich trau dem Braten nicht so ganz.

Wäre nett wenn ihr hier mal eure Erfahrungen posten würdet. Ich habe folgenden Proz:

AMD AthlonXP Thorton (zeigt mir CPUZ an)
AXDC 2000 DUT3C
AQXEA0338TPMW

Bei Chip.de ist ne Anleitung dazu. Kann ich denn tatsächlich einfach so den Silberleitlack draufmachen ohne vorher die darunterliegenden Schichten mit Zweikomponentenkleber zu isolieren? Beim 2500+ ist die Brücke wohl durchgelasert und man muss vorher isolieren. Ist das beim Thorton nicht so?
:noidea:

Anleitung bei Chip.de für Thorton:

http://www.chip.de/artikel/c_bildergalerie_11234468.html

DDR-400 Speicher also PC3200er müsste doch reichen wenn ich den gemoddeten Chip dann auf 200MHz FSB laufen lassen will. Der FSB hat ja nix mit dem Speichertakt zu tun, sehe ich das richtig?

Ich will das ganze auf dem 8rda3i von Epox laufen lassen.

Postet mir bitte eure Meinungen, denn ich modde und Übertakte zum ersten mal. Hab zwar schon viel darüber gelesen, aber bei der Anzahl an Möglichkeiten ist es nicht leicht den überblick zu behalten.

Auch die häufigsten Fehler zu wissen wäre gut.

Guten Rutsch allen!!!

Beiträge gesamt: 29 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2004 | Dabei seit: 4730 Tagen | Erstellt: 10:48 am 30. Dez. 2004
Henro
aus Berlin
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

Intel Core i7
4000 MHz @ 4800 MHz mit 1.350 Volt


ich glaub für den cachemod isses egal ob der cut isoliert ist oder nicht ... sonst würden die das da ja auch nicht schreiben ;)

Ansonsten haste alles soweit richtig verstanden :thumb:


Ich würd mir dazu aber auch noch ne dose lösungsmittel wie aceton dazukaufen damit du die verbindungun auch wieder 100pro wegkriegst fals der cache im eimer ist ... das kann nämlich passieren !


[Edit]
Hab grad gesehen das Chip bei beiden Mods verschweigt das sie auch den Multi ändern ... das sieht man da leider nur an den screenshots.

Achte also auch darauf !!!

(Geändert von Henro um 11:55 am Dez. 30, 2004)

Beiträge gesamt: 14655 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 6006 Tagen | Erstellt: 11:48 am 30. Dez. 2004
ZyXXaser
aus Berlin
offline



OC Newbie
12 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2200 MHz @ 2600 MHz
45°C mit 1.4 Volt


Du meinst wenn der zweite 256kB Cache im eimer ist? Oder kann ich mir die  standardmässigen 256k damit auch schrotten?

Mein multi ist laut CPU-Z momentan auf 12,5. Das würde beim FSB von 200 doch 2500MHz also ein 3200+ sein, oder irre ich mich da.

Bringt es überhaupt was wenn ich nur den 2ten L2 Cache unlocke und den FSB auf 133 normal lassen würde?:blubb:

Beiträge gesamt: 29 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2004 | Dabei seit: 4730 Tagen | Erstellt: 12:02 am 30. Dez. 2004
Henro
aus Berlin
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

Intel Core i7
4000 MHz @ 4800 MHz mit 1.350 Volt


ne normalerweise passiert nix weiter wenn der freigeschaltete cache kaputt is ... entweder man sieht ihn gar nicht und hat abstürze oder man sieht ihn und hat abstürze ;)

Is aber alles halb so wild weil man dann einfach den mod rückgängig macht !


Das rating für n 3200+ ergibt sich übrigens aus 512kb und nem Takt von 2200Mhz ... 2500Mhz sind n bischen zuviel und die wirste mit deiner CPU wohl nicht schaffen (was aber nicht ausgeschlossen ist!)


Dem größeren Cache allein sagt man je nach anwendung eine leistungssteigerung von 0-10% nach :thumb:


Allerdings isses eigentlich nicht weiter schwer dein vorhaben komplett druchzuführen !

Mach aber nicht alles auf einmal sondern schrittweise nacheinander um fehlerquellen besser eingrenzen zu können !


Also erstmal cache freischalten und testen und wenns läuft dann kannste mitm übertakten auf 2200Mhz weitermachen :thumb:

Beiträge gesamt: 14655 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 6006 Tagen | Erstellt: 12:07 am 30. Dez. 2004
Judgi
aus Lara's Diner
offline



OC God
13 Jahre dabei !

Intel Core i5
3400 MHz @ 4800 MHz
66°C mit 1.336 Volt


Der FSB hat auf jeden Fall was mit dem Speichertakt zu tun - erst recht wenn CPU und Ram "synchron" laufen ( beides mit z.B. 200) !
Synchron ist empfehlenswerter, da performanter als asynchrone Taktung von Ram und CPU.
Der 3200+ hat real 2200Mhz ( 200x11) !
Probier doch lieber erst 166 FSB aus bzw. beim Epox kannste denn FSB doch einstellen wie du lustig bist und dich darüber an die Grenze der CPU rantasten (dein  Board und Ram sind auf jeden Fall für FSB 200 ausgelegt)
Für gute Kühlung wirste wohl noch sorgen müssen und eventuell die V-Core anheben damit der Prozzie die angepeilten MHz schafft ( auf die Temps achten !!! )

Beiträge gesamt: 1003 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 5045 Tagen | Erstellt: 12:15 am 30. Dez. 2004
ZyXXaser
aus Berlin
offline



OC Newbie
12 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2200 MHz @ 2600 MHz
45°C mit 1.4 Volt


Wie berechnet man denn das mit dem Cache und dem Takt?

Wenn der als 3200+ erkannt werden soll muss ich doch (laut Workshop P-Rating bei amd cpu hier auf ocinside) auf 2500Mhz takten, oder???

Das mit den Ratings, realem Takt Multi und L2Cachegrösse verwirrt mich sowieso kann das mal jemand aufdröseln?

Ich dachte nämlich nach deinem Beispiel mit 2200Mhz beim Multi von 12,5 wäre der FSB dann auf 176MHz. Dann wäre es doch aber ein 2700+, oder?
Wie kommen die bei Chip denn darauf dass der Chip auf das niveau von nem 3200+ kommen kann wenn ich 2500MHz sehr warscheinlich nicht erreiche. Wollte den Proz ja nu auch nicht mit Stickstoff kühlen...
:dontknow: :help:

Beiträge gesamt: 29 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2004 | Dabei seit: 4730 Tagen | Erstellt: 12:30 am 30. Dez. 2004
Henro
aus Berlin
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

Intel Core i7
4000 MHz @ 4800 MHz mit 1.350 Volt


weil das rating mit nem größeren cache an punkten dazubekommt :thumb:


Das rating @ workshop richtet sich nach 256kb cache !

Beiträge gesamt: 14655 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 6006 Tagen | Erstellt: 12:36 am 30. Dez. 2004
ZyXXaser
aus Berlin
offline



OC Newbie
12 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2200 MHz @ 2600 MHz
45°C mit 1.4 Volt


@Judgi

Sicher langsam mache ich es sowieso..., habe grad erst `n Board in die ewigen Jagdgründe geschickt mit dem dazugehörigen speicher...(fragt bitte nicht wieso, is mir sehr peinlich) Deswegen auch das vorhaben mitm oc`n denn fürn neuen proz is kein geld mehr da.

Beiträge gesamt: 29 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2004 | Dabei seit: 4730 Tagen | Erstellt: 12:38 am 30. Dez. 2004
ZyXXaser
aus Berlin
offline



OC Newbie
12 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2200 MHz @ 2600 MHz
45°C mit 1.4 Volt


Aso, das lässt sich also nicht mit irgend einer Formel berechnen sondern bezieht sich dann auf andere Proz`s von AMD, also die Bartons, nehme ich mal an. Die haben ja 512kb, oder?
:idea:

Beiträge gesamt: 29 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2004 | Dabei seit: 4730 Tagen | Erstellt: 12:42 am 30. Dez. 2004
Henro
aus Berlin
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

Intel Core i7
4000 MHz @ 4800 MHz mit 1.350 Volt


jep !


Aufs rating sollteste ech nur kosmetisch bedingt gucken ... eigentlich isses latte :lol:


Machs einfach so wie ich gesagt hab ... erst cache, dann oc und zwischendurch immer schön testen testen testen dann kann fast gar nichts schief gehen :thumb:


Und falls die zwischendurch fragen hast dann frag lieber ne vermeidlich "dumme" Frage als das du dir irgendwas zerschießt ;)
Dafür isses Board ja da :ocinside:

Beiträge gesamt: 14655 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 6006 Tagen | Erstellt: 12:45 am 30. Dez. 2004