» Willkommen auf Hardware «

thax2k
aus Nürnberg
offline



OC God
16 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 4120 MHz
46°C mit 1.575 Volt


Nur wenn du den neuen Riegel einbaust bekommst du den fehler?
Wenn er neu ist und Fehler bringt würd ich den beim Händler austauschen lassen gegen einen neuen.


Sachen gibts
X2 555BE@ 2*4,12GHz / 4*3,6GHz, GA MA 790GP-DS4H, 2*2GB OCZ Platinium 5-5-5-15@ 550MHz, HIS HD4890 iCooler

Beiträge gesamt: 1546 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 6073 Tagen | Erstellt: 23:41 am 29. März 2006
Duck
offline


OC Newbie
13 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
1914 MHz


168-Pin-DIMM was bedeutet das denn das steht ich weiß das meinen 512 das auch dran stand (168 Pin) aber bei meinem neuen Riegel finde ich die angabe nicht. Kann das von bedeutung sein ?


HELP ^^

Beiträge gesamt: 11 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2006 | Dabei seit: 4995 Tagen | Erstellt: 23:44 am 29. März 2006
thax2k
aus Nürnberg
offline



OC God
16 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 4120 MHz
46°C mit 1.575 Volt


168 Pin SD-Ram
184 DDR

das sind die Goldenen Kontakte auf unten auf beiden seiten des Riegels

SD-Ram hat 2 kleine kerben unten und DDR nur 1, wie das bei den anderen Ramarten aussieht hab ich keine ahnung, aber google kann weiterhelfen:lol:


Sachen gibts
X2 555BE@ 2*4,12GHz / 4*3,6GHz, GA MA 790GP-DS4H, 2*2GB OCZ Platinium 5-5-5-15@ 550MHz, HIS HD4890 iCooler

Beiträge gesamt: 1546 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 6073 Tagen | Erstellt: 23:50 am 29. März 2006
spocky1701
aus Jena
offline



OC God
17 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1466 MHz @ 2320 MHz
44°C mit 1.74 Volt


Stell mal den Speichertakt spassenshalber auf 100MHz ...
Hast die Möglichkeit den RAM ggf wo anders zu testen ?


Nethands

Beiträge gesamt: 1167 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2002 | Dabei seit: 6327 Tagen | Erstellt: 12:51 am 30. März 2006
Bliemsr
aus Bonn
offline


OC God
18 Jahre dabei !

Intel Core i5
3300 MHz @ 4400 MHz
64°C mit 1.21 Volt


:lol:
Ach, er arbeitet mit SD-ram, nicht DDR.

Naja, hast du auch schonmal versucht, statt der 141 MHz FSB mal
die standard 133 MHz zu geben? Ich meine, bei Problemen sollte
man erstmal alles auf default stellen, um dann nacheinander
alles durchprüfen.

"Habe den Speicher überall eingelegt": Was bedeutet das?
In jeden der ram slots?

"Memtest hab ich auch versucht. Passiert aber leider auch nix"
Was bedeutet "passiert nix"? Stürzt er ab oder nicht?



Intel i5 2500K @ 4400 (44x100 MHz) auf ASrock P67 Pro3

Beiträge gesamt: 2726 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2001 | Dabei seit: 6725 Tagen | Erstellt: 12:58 am 30. März 2006
Duck
offline


OC Newbie
13 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
1914 MHz


So hab jetzt alles versucht. Takt zurück gesetzt und udn , aber geht nix. Werd jetzt umtauschen und nen neuen Riegel versuchen ich hoffe dann klappts!


HELP ^^

Beiträge gesamt: 11 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2006 | Dabei seit: 4995 Tagen | Erstellt: 10:58 am 1. April 2006