» Willkommen auf Hardware «

Duck
offline


OC Newbie
13 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
1914 MHz


Hallo zusammen.

Ich hab ein Problem und zwar. Hatte ich die ganze Zeit 768 MB SDRam und ich dachte mir jetzt, das ich die 1 GB voll mache. Doch falsch gedacht. Ich habe mir ein 256 MB SDRAM gekauft und eingebaut doch wenn ich den PC damit starte bekommt er Problem oder er stürzt kurz nach der Anmeldung an Windows ab. An was kann es liegen das ich keine 1 GB einbauen kann.

DIMM1: 256 MB SDRAM Micron Tech. 16LSDT3264AG-133E1 (war schon beim einbau drinn)
Gerätebeschreibung
DIMM2: 512 MB PC133 SDRAM (sind der Anschluß für die normal laufenden 768 MB
DIMM3: SDRAM PC133 256MB Infineon 3rd

System: Win XP Prof
Motherboard: MSI 845 Pro4 (unterstütz 3 GB RAM)

Hab auch schon probiert ob es am Steckplatz liegt, aber Fehlanzeige !

Freu mich auf eure Hilfe !




HELP ^^

Beiträge gesamt: 11 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2006 | Dabei seit: 5005 Tagen | Erstellt: 0:25 am 24. März 2006
tOWNshIP
offline


OC God
14 Jahre dabei !

AMD K6/2


... sind die Latenzen im BIOS vll. zu scharf für den neuen Riegel eingestellt, stell doch erstmal auf SPD, dann passen sich alle dem schlechtesten Riegel an ... hast Du Neuware gekauft ?

Beiträge gesamt: 2841 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2005 | Dabei seit: 5199 Tagen | Erstellt: 0:31 am 24. März 2006
CREON
aus Dormagen
offline



OC God
18 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2400 MHz @ 2700 MHz
70°C mit 1.12 Volt


Es könnte sein, dass dein PC das nicht mitmacht.
Bau mal den neuen Speicher alleine ein, wenn es dann nicht funktioniert, ist der RAM kaputt. Ansonsten kommt dein Rechner mit so vielen RAM-Bänken nicht zurecht.

Näheres dazu auch in der aktuellen C'T 7/2006


Die Zensur ist das lebendige Eingeständnis des Herrschenden, dass er verdummte Sklaven treten, aber keine freien Völker regieren kann.

Beiträge gesamt: 4048 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6755 Tagen | Erstellt: 8:56 am 24. März 2006
SirBlade
aus Fulda
offline



OC God
16 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 1992 MHz
39°C mit 1.26 Volt


Die unterstützten 3 GB sind das, was der Chipsatz unterstützt. Was das Board dann auch draus macht ist ne andere Geschichte. Im Handbuch müsste stehen in welchen Steckplatz man Speicherriegel bis zu welcher Größe einstecken darf.

Ansonsten hilft dir vielleicht memtest.

Beiträge gesamt: 3455 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2003 | Dabei seit: 5963 Tagen | Erstellt: 10:00 am 24. März 2006
Duck
offline


OC Newbie
13 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
1914 MHz


ALso der Riegel ist neu und auf Mainboard ünterstützt er in jedem Steckplatz 1GB


... sind die Latenzen im BIOS vll. zu scharf für den neuen Riegel eingestellt, stell doch erstmal auf SPD, dann passen sich alle dem schlechtesten Riegel an

Öhm ^^ hab da jetzt net sooo viel ahnung von. Könntest du mir das vielleicht ein bisschen besser erklären, wäre super!

Was macht Memtest ? Soll ich dazu den neuen Riegel auch einstecken (geht halt net weil der PC da fast immer glei abschmiert)

Edit: Hatte no was vergessen zu sagen, Also mit everest seh ich das ich 1GB Ram habe, aber danach stürzt mir der Rechner halt ab!

(Geändert von Duck um 11:10 am März 24, 2006)


HELP ^^

Beiträge gesamt: 11 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2006 | Dabei seit: 5005 Tagen | Erstellt: 11:08 am 24. März 2006
Bliemsr
aus Bonn
offline


OC God
18 Jahre dabei !

Intel Core i5
3300 MHz @ 4400 MHz
64°C mit 1.21 Volt


Hmmm, sag' uns doch mal ein bißchen zum Rest deines
Systems. Wie hoch ist dein FSB?
Der P4 in deinem System: was ist das für einer?
Kann ich daraus schließen, dass du den FSB etwas erhöht hast?
Vielleicht ist der gesamte FSB zu hoch für drei Riegel.
Je mehr Riegel, desto höher das Risiko für Instabilitäten.

Wenn du ins Win reinkommst und arbeiten kannst,
könnte eventuell ein bißchen mehr Strom auf die Rams helfen.
Ich vermute da nämlich einen übertakteten FSB....


Intel i5 2500K @ 4400 (44x100 MHz) auf ASrock P67 Pro3

Beiträge gesamt: 2726 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2001 | Dabei seit: 6736 Tagen | Erstellt: 11:21 am 24. März 2006
E1nste1n
aus BERLIN
offline


Basic OC
16 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2200 MHz @ 2640 MHz
46°C mit 1.400 Volt


Mahlzeits,

probier doch erstmal den Tipp von CREON aus, um auszuschliessen ob der RAM defekt, sprich erstmal den neuen Riegel allein einbauen und sehen ob die Kiste damit läuft.

Memtest ist ein Programm das deinen Ram durchtestet auf fehlerhafte Blöcke.

btw ... das Everest dir wegschmiert wenn du quasi auf das komplette GB zugreifst ist schon mal ein Indiz dafür das der Ram nicht ganz in Ordnung ist


"Alles sollte so einfach wie möglich sein - aber nicht einfacher." : Albert Einstein

Beiträge gesamt: 212 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2003 | Dabei seit: 5939 Tagen | Erstellt: 11:26 am 24. März 2006
Duck
offline


OC Newbie
13 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
1914 MHz


Is ne wegen Everest das es abschmiert ^^. Er stürtzt einfach immer ab =D.

PC Infos:



Das bisschen OC hab ich nur betrieben ums zu sehen wie das geht ^^


HELP ^^

Beiträge gesamt: 11 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2006 | Dabei seit: 5005 Tagen | Erstellt: 11:49 am 24. März 2006
Duck
offline


OC Newbie
13 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
1914 MHz


Also ich hab jetzt mal nur den Riegel eingelegt ! Dann kam der Fehler
BIOS ROM checksum Error


HELP ^^

Beiträge gesamt: 11 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2006 | Dabei seit: 5005 Tagen | Erstellt: 17:30 am 24. März 2006
Duck
offline


OC Newbie
13 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
1914 MHz


So ich habe jetzt den Riegel überall eingelegt, geht aber nicht. Memtest hab ich auch versucht. Passiert aber leider auch nix =(. Weiß jetzt net was ich no machen soll. Liegt es vielleicht daran das es 3 verschiedene Hersteller sind ? An der FSB glaub ich liegts auch net weil soweit ich mich erinnere ginngs vorm OC auch net ( hab das am selben Tag gemacht).


HELP ^^

Beiträge gesamt: 11 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2006 | Dabei seit: 5005 Tagen | Erstellt: 23:28 am 29. März 2006