» Willkommen auf Hardware «

SPYcorp
offline



OC God
15 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2000 MHz @ 2400 MHz
50°C mit 1.25 Volt


Ich soll für nen Bekannten einen einfachen FertigPC für ~350.- suchen.
Anforderung: reiner OfficePC der noch nen Weile "halten" soll.
Nun check ich aber nicht, welche CPU Cores die neueren/besseren sind.

S462 = Sockel A ist klar, fällt aus
S940 = Opteron ist klar, fällt aus

Bleiben da noch S754 und S939.
Soweit ich das verstanden habe ist 939 vorrangig für die X2 Prozis.

1. Was wären die klaren Vorteile gegenüber S754? HTT und X2 Support?
2. Wie ist die Reihenfolge der A64 cores (Venice, San Diego etc) ?
3. Ich hätte da nen A64 3000+ (S754, 2000MHz, 800MHz-HTL, 512kb-Cache ) System in der engeren Wahl, was fürn Core wäre das dann ?
Und was fürn Chipsatz ist "nVIDIA Geforce 6100" ?:noidea:
Chipset- Northbridge: nVidia GeForce 6100
          - Southbridge: nVidia nForce 410 MCP

4. Sempron-64. Wie sind die denn so unterwegs ? Hab allerdings nur die mit mageren 128kb gesichtet.

Beiträge gesamt: 1437 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2004 | Dabei seit: 5610 Tagen | Erstellt: 13:05 am 28. Jan. 2006
Pilskiller666
aus puff
offline



OC Profi
16 Jahre dabei !

Intel Pentium Dual Core
1600 MHz @ 2800 MHz mit 1.21 Volt


Also für nen Office PC wäre nen Sempron 64  zb. 2800+(256 kb cache) genau richtig.





3. Clawhammer

4. Eigentlich ne super CPU-->da billig, stromsparend, leicht zu kühlen usw.

Tip: Sempron64 2800+(60€) dazu nen Board mit VGA(40€)


Beiträge gesamt: 931 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 5876 Tagen | Erstellt: 13:41 am 28. Jan. 2006
fooyard
aus LK Freising
offline



Basic OC
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2100 MHz


Zu dem GeForce 6100 Chipsatz... das ist halt einfach irgendein nForce-chipsatz in den die von nVidia noch nen Grafikcore eingepflanzt haben. Nicht unbedingt schlecht. Dürfte für gaanz einfache 3D-Sachen reichen und ist billig. Aber dadurch, dass er sich den Speicher mit dem System teilt, ist die gesamtperformance nimmer so dolle.

Aber man kann das z.B. so kaufen und später mit der extra Grafikkarte aufrüsten.

Beiträge gesamt: 179 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2005 | Dabei seit: 5151 Tagen | Erstellt: 16:27 am 28. Jan. 2006
VoooDooo
aus München
offline



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2400 MHz @ 3500 MHz
55°C mit 1.360 Volt



Zitat von Pilskiller666 um 13:41 am Jan. 28, 2006

3. Clawhammer


falsch, 512 kb is Newcastle!!!

Beiträge gesamt: 10181 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2002 | Dabei seit: 6589 Tagen | Erstellt: 16:36 am 28. Jan. 2006
SirBlade
aus Fulda
offline



OC God
16 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 1992 MHz
39°C mit 1.26 Volt


1:
S754 ist der Sockel für die "alten" AMD 64 CPUs und die Sempron 64. S754 CPUs haben keinen Dual Channel Speicher. Einen HTT Bus haben die alle. Die X2 CPUs gibts nur auf S939.

2:
Die Cores:
Clawhammer (1 MB L2, 0.13µm) nur der 4000+ war S939
Newcastle (512 kB L2, 0.13µm) 3500+ und 3800+ S939, die anderen S754
Winchester (512 kB L2, 0.09µm) gabs gleichermaßen für S939 und S754
Venice (512 kB, 0.09µm) gibts nur für S939
SamDiego  - wie Venice allerdings mit 1 MB L2

Venice und SanDiego haben einen neueren Speichercontroller (insgesammt die dritte Version der A64 Familie) und SSE3 Untestützung. Seit dem CG Stepping des Clawhammer ist Cool'n'Qiet integriert.

Die X2 Prozessoren bestehen entweder aus zwei Venice oder zwei SanDiego Kernen und nennen sich dann Manchester (2x Venice) oder Toledo (2x SanDiego). X2 3800+ und 4200+ sind Manchaster, ab 4400+ sind es SanDiego Kerne (Toledo).

Die FX CPUs haben verschiedenen Kerne:
FX-51 Sledgehammer
FX-53 Sledgehammer oder Clawhammer
FX-55 Clawhammer
FX-57 SanDiego
FX-60 Toledo (der erste DualCore FX)


3:
Newcastle


4:
Die Semprons haben alle nur 128 kB. Das sind die gleichen Kerne eben nur mit 128 kB aktivem L2 Cache. Welcher Kern da jetzt wo drin steckt kann ich dir net sagen. Die gibts nur für S754. Die "normalen" Semprons sind reine 32 Bit CPUs, die Sempron 64 sind eben auch 64 Bit fähig.


(korrigiert mich wenn ich mich irre)

(Geändert von SirBlade um 18:05 am Jan. 28, 2006)

Beiträge gesamt: 3455 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2003 | Dabei seit: 6020 Tagen | Erstellt: 17:37 am 28. Jan. 2006
smoke81
offline



OC God
16 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3000 MHz @ 3200 MHz mit 1.325 Volt



Zitat von SirBlade um 17:37 am Jan. 28, 2006
1:

4:
Die Semprons haben alle nur 128 kB. Das sind die gleichen Kerne eben nur mit 128 kB aktivem L2 Cache. Welcher Kern da jetzt wo drin steckt kann ich dir net sagen. Die gibts nur für S754. Die "normalen" Semprons sind reine 32 Bit CPUs, die Sempron 64 sind eben auch 64 Bit fähig.

(korrigiert mich wenn ich mich irre)




Einige Semprons haben auch 256 kB (2800+, 3100+, 3400+ etc.)...

Ob 128 oder 256 kB ist weniger relevant...

CPUs ab 3000+ haben den Vorteil, dass sie Cool&Quite unterstützen, von daher wäre ein Sempron 3000+ 64 (Bit) erste Wahl :thumb:

Die neuesten Versionen (64 Bit, 90 nm) besitzen im Prinzip den neuesten Venice-Kern inklusive SSE3-Unterstützung!


>> Jetway PA78GT3, X4 940 BE @ 3,2 Ghz, HD4890 BE @ 1000/1200 Mhz @ 1,274V
>> Asus M3A-H/HDMI, X4 620, 4GB, HD3850 256MB

Beiträge gesamt: 4439 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 5854 Tagen | Erstellt: 18:16 am 28. Jan. 2006
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
17 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt


Ich denke auch: Entweder billig mit Sempron 64 2600+ oder wg. C&Q einen Sempron 64 3000+. Das ASRock K8NF4G-SATA2 ist tatsächlich keine schlechte Wahl, die Onboard-Karte schafft selbst NFSU2, Ser.Sam2, CoD2 (im DX7-Modus), BF2 etc. in 800er oder 1024er Auflösung i.d.R. mit mittleren Details ohne AA/AF.
Somit die optimale, preiswerte und sehr stromsparende Office-Lösung, mit der sich auch mal ein Spielchen machen läßt. :thumb:


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6209 Tagen | Erstellt: 18:51 am 28. Jan. 2006
Pilskiller666
aus puff
offline



OC Profi
16 Jahre dabei !

Intel Pentium Dual Core
1600 MHz @ 2800 MHz mit 1.21 Volt



Zitat von VoooDooo um 16:36 am Jan. 28, 2006

Zitat von Pilskiller666 um 13:41 am Jan. 28, 2006

3. Clawhammer


falsch, 512 kb is Newcastle!!!



Äh hallo?

Das ist bestimmt nen Clawhammer.

Hab selber einen 3000+ Clawhammer mit 512 kb cache gehabt. Die enden mit AR.



(Geändert von Pilskiller666 um 20:29 am Jan. 28, 2006)

Beiträge gesamt: 931 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 5876 Tagen | Erstellt: 20:22 am 28. Jan. 2006
Beomaster
aus Dresden
offline



Real OC or Post God !
17 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3675 MHz
59°C mit 1.400 Volt


Venice
Newcastle


[SiLa] BF2 BattleClan
Orgelgott

Beiträge gesamt: 19347 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 6540 Tagen | Erstellt: 20:26 am 28. Jan. 2006
SirBlade
aus Fulda
offline



OC God
16 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 1992 MHz
39°C mit 1.26 Volt


Die Clawhammers haben eigentlich alle 1 MB L2 Cache.. angeblich gibts aber auch welche mit 512 kb, gefunden hab ich aber keine.

Beiträge gesamt: 3455 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2003 | Dabei seit: 6020 Tagen | Erstellt: 20:29 am 28. Jan. 2006