» Willkommen auf Hardware «

Bllack
offline



OC Newbie
18 Jahre dabei !

AMD Athlon XP


Hallo!

Mich würde interessieren, ob sich 1024MB RAM für die Performance eines PCs rentieren oder ob ich auch mit 512MB RAM gute ergebnisse erzielen kann. Ich frage, weil dieser Sachverhalt z.b. bei Grafikkarten (128 / 256) eine Rolle spielt und die 256er kaum ein Mehr an leistung herausholen.

Danke!

Beiträge gesamt: 74 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6781 Tagen | Erstellt: 13:28 am 20. Jan. 2005
Scare4
aus gedient
offline



OC God
16 Jahre dabei !

Intel Core i7
3200 MHz


kommt drauf an was du vor hast...bei aufwendigen spielen bringt 1024Mb schon was weil sich die ladezeit verringert...zum anderen lohnt es sich bei photoshop bzw. generell CAD anwendungen da ladezeiten deutlisch verringert werden und die systemstabilität erhöht wird!!!


AsRock X79 Extreme11 - INTEL i7 3970X - 2x ASUS GTX680 OC II SLi - Team Group Xtreem Series 32GB DDR2666 - 2 x 512GB OCZ Vector SSD - 2TB WD HDD

Beiträge gesamt: 2834 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2004 | Dabei seit: 6205 Tagen | Erstellt: 13:41 am 20. Jan. 2005
Bllack
offline



OC Newbie
18 Jahre dabei !

AMD Athlon XP


Müsste bei Videobearbeitung auch schneller werden, oder?

Aber so rein vom alltäglichen Office-Benutzen kein Unterschied?

Und Ladezeiten im Spiel nehme ich gern in Kauf, die Frage ist allerdings: Ist die Spielperformance gleich (fps) ?

Beiträge gesamt: 74 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6781 Tagen | Erstellt: 13:47 am 20. Jan. 2005
hans79
offline


OC Newbie
16 Jahre dabei !

AMD Barton
1800 MHz @ 2200 MHz
45°C mit 1.75 Volt


Hi.

Ich würde generell behaupten das es sich lohnt. Wenn man Win XP benutzt und einige Hintergrundanwendungen zu laufen hat (Firewall,...) geht einem bei aktuellen Games schnell der Speicher aus. Dadurch wird fehlender Speicher durch Auslagerung auf der Festplatte kompensiert, was das System enorm verlangsamt. In Games können auch häufiger "Nachladeruckler" entstehen. Falls es nur ein Office Pc ohne Fotobearbeitung ist, langen die 512 Mb natürlich völlig. Zukunftssicherer in hinblick auf Games sollten es eher 1024 sein (oder768).

Beiträge gesamt: 2 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2005 | Dabei seit: 6038 Tagen | Erstellt: 13:55 am 20. Jan. 2005
smoke81
offline



OC God
17 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3000 MHz @ 3200 MHz mit 1.325 Volt


Für Office sind 512 MB ausreichend.

Auch bei Spielen reichen 512 MB noch aus (hab erst eine Ausnahme gesehen, Name vergessen :blubb:). Selbst für Far Cry, HL2 oder D3. Allerdings hab ich ja noch Win98 :lol:

Die Framerate erhöht sich nicht oder nur marginal. Die Ladezeiten werden aber kürzer und eventuelle kleine Ruckler können verschwinden.

Fazit:
Noch reichen 512MB, aber für die Zukunft sind 1024 schon sehr zu empfehlen :thumb:


>> Jetway PA78GT3, X4 940 BE @ 3,2 Ghz, HD4890 BE @ 1000/1200 Mhz @ 1,274V
>> Asus M3A-H/HDMI, X4 620, 4GB, HD3850 256MB

Beiträge gesamt: 4439 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 6416 Tagen | Erstellt: 15:23 am 20. Jan. 2005
Geldausgeber
aus W
offline


OC God
17 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3400 MHz


1024 sind auf jeden Fall besser. Hab da selbst einschlägige Erfahrung!

Beiträge gesamt: 1287 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 6378 Tagen | Erstellt: 15:34 am 20. Jan. 2005
smoke81
offline



OC God
17 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3000 MHz @ 3200 MHz mit 1.325 Volt


Besser wohl, aber MERKLICH?

Also für Office reichen definitiv 512 MB ;)

Und ALLE Games laufen bei mir in Super-Qualy flüssig. D3, HL2, Far Cry, Splinter Cell usw...

(Geändert von smoke81 um 15:45 am Jan. 20, 2005)


>> Jetway PA78GT3, X4 940 BE @ 3,2 Ghz, HD4890 BE @ 1000/1200 Mhz @ 1,274V
>> Asus M3A-H/HDMI, X4 620, 4GB, HD3850 256MB

Beiträge gesamt: 4439 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 6416 Tagen | Erstellt: 15:43 am 20. Jan. 2005
SirBlade
aus Fulda
offline



OC God
18 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 1992 MHz
39°C mit 1.26 Volt


also ich habe mal meine mühle auf 1 gb aufgerüstet. ich hab bei doom einen kleinen unterschied gemerkt beim spielen (flüssiger) und einen recht großen unterschied bei den ladezeiten. ich muss allerdings dazu sagen das diese ergebnisse nicht wirklich ernst zu nehmen sind da mein armer kleiner palomino 1800+ doch recht arg limitiert, egal wie hoch ich die graka takte, ich bekomm kaum mehr fps, eindeutig cpu zu schwach, aber das nur am rande.

Beiträge gesamt: 3455 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2003 | Dabei seit: 6582 Tagen | Erstellt: 15:53 am 20. Jan. 2005
baumstamm
offline


Basic OC
17 Jahre dabei !

AMD Barton
2060 MHz @ 2250 MHz
44°C mit 1.75 Volt


ich bekomm morgen 512 ddr dazu mal kucken was es bringt ... ibei mir ist nählich das problem was oben beschrieben ist:

zuviele anwendungen im hintergrund und darum haben die spiele zu wneig und ruckeln teilweise leicht.. aber halt nur so nahclader.. mal kucken was es bringt .)

Beiträge gesamt: 131 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 6421 Tagen | Erstellt: 16:23 am 20. Jan. 2005
bratwurst
aus Eschweiler
offline



Basic OC
16 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 2610 MHz
43°C mit 1.5 Volt


meiner meinung nach merkt man nen guten unterschied
also wenn ich mir überleg nei manchen games wo ich mit 512 ram als letzter auf ner lan mit dem laden fertig war bin ich jetzt absolut an der spitze
haber allerdings auch jetzt nen markenram und vorher no name

ram is aber generell sehr wichtig für die performance eines systems und auch für die stabilität

mfg bratwurst


winchester 3000+ corsair TwinX XL 1024MB mit CL 2-2-2-5 Leadtek 6800LE @ 16/6 pipes und 390/900MHZ mt 1,2Vcore MSI Neo2 Platinum WD 200 GB 8MB Cache

Beiträge gesamt: 114 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2004 | Dabei seit: 6059 Tagen | Erstellt: 17:00 am 20. Jan. 2005