» Willkommen auf Grafikkarten OC «

kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt


Spannung alleine ist noch nicht aussagekräftig genug. Schließlich kommt dann noch die Stromstärke hinzu. Zieht die Karte weniger Ampere bei gleicher Spannung, ist die geforderte Leistung niedriger.
Die E-Green-Modelle (o.ä.) sind halt im Verbrauch reduziert. Und Du kannst ein Beispiel von einer anderen Karte nicht auf Deine Karte übertragen. Jede Karte ist ein Unikat. Wenn es nicht geht, dann ist das eben so.
Es könnte halt daran liegen, dass die PCIe-Specs überschritten werden. Es gab schon mehrere dieser Karten, die spätestens beim Furmark abstürzen, weil dann zu viel Saft über den PCIe gezogen wird. Und beim OC ist das nicht anders, da auch dabei die geforderte Leistung erhöht wird.
Wenn es dann in einem anderen Board gut geht, weil dieses Board mehr Saft liefern kann, als die PCIe-Specs fordern, dann gibt es auf der anderen Seite auch Boards, die evtl. die Specs nicht einmal voll erfüllen.
Die Karte ist nunmal vom Verbrauch her mehr als grenzwertig für einen einzigen 6-Pin-Anschluss. Nicht ohne Grund hatte die 9800GTX+, auf der die GTS250 ja basiert, meist zwei 6-Pin-Anschlüsse, obwohl die TDP mit 141W identisch angegeben ist.  ;)


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6691 Tagen | Erstellt: 12:18 am 20. Okt. 2010
oaDiVtaS
aus Berlin
offline



OC Newbie
10 Jahre dabei !



Zitat von kammerjaeger um 12:18 am Okt. 20, 2010
Spannung alleine ist noch nicht aussagekräftig genug. Schließlich kommt dann noch die Stromstärke hinzu. Zieht die Karte weniger Ampere bei gleicher Spannung, ist die geforderte Leistung niedriger.



Wo könnte das sein, im Bios oder Bauelementar ?

Im Bios könnte ich rein, Nibitor und Co.

Wie misst man den die Ampere einer Karte ?

Beiträge gesamt: 25 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2010 | Dabei seit: 3860 Tagen | Erstellt: 15:04 am 20. Okt. 2010
oaDiVtaS
aus Berlin
offline



OC Newbie
10 Jahre dabei !



Zitat von kammerjaeger um 12:18 am Okt. 20, 2010
Spannung alleine ist noch nicht aussagekräftig genug. Schließlich kommt dann noch die Stromstärke hinzu. Zieht die Karte weniger Ampere bei gleicher Spannung, ist die geforderte Leistung niedriger.



Wo könnte das sein, im Bios oder Bauelementar ?

Im Bios könnte ich rein, Nibitor und Co.

Wie misst man den die Ampere einer Karte ?

Beiträge gesamt: 25 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2010 | Dabei seit: 3860 Tagen | Erstellt: 15:04 am 20. Okt. 2010
t4ker
offline


OC God
14 Jahre dabei !


Du kannst nichts machen, außer die max. stabilen Taktraten ausloten (GPU, Shader und Memory) und diese bei Bedarf ins Bios flashen oder bei jedem Windowsstart durch die Software laden lassen. Zum Testen ist das Tool OCCT 3.0.1 sehr gut! Die Green Modelle sollten meiner Erfahrung so bei ca. 700 GPU und 1000 Mhz Memory zu machen. Reicht auch aus. Sollte die Leistung nicht ausreichen sollte man einfach über eine neue Karte nachdenken. lg

(Geändert von t4ker um 16:35 am Okt. 20, 2010)

Beiträge gesamt: 2483 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2006 | Dabei seit: 5449 Tagen | Erstellt: 16:34 am 20. Okt. 2010
oaDiVtaS
aus Berlin
offline



OC Newbie
10 Jahre dabei !


Nur würd Ich gerne wissen woran das liegt und zwar ganz genau woran das liegt.

Wenn man aber nur wage Vermutungen äußert so wie Strom / Spannung zu niedrig und nicht sagen kann ob das im BIOS herabgesetzt ist oder auf Bauelemente basiert kann ich damit nix anfangen !

Anscheinend sind die Karten so uninteressant das es keiner in Erfahrung gebracht hat, naja was solls....

Ich kann das im BIOS umsetzten Gpu 700 / Memory 1000 / Shader ? / Volt von 1,3 V auf 1,4 oder 1,5 Volt das wäre kein Problem nur Ampere müsst ich wissen ob ich das im BIOS ändern kann oder ob es garnicht machbar ist weil das durch Bauelemente reguliert wird ?

Danke t4ker !


(Geändert von oaDiVtaS um 18:28 am Okt. 20, 2010)


(Geändert von oaDiVtaS um 18:35 am Okt. 20, 2010)

Beiträge gesamt: 25 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2010 | Dabei seit: 3860 Tagen | Erstellt: 18:25 am 20. Okt. 2010
t4ker
offline


OC God
14 Jahre dabei !


Ampere kannst du leider nicht ändern. Du solltest tw. im Bios die vGPU ändern können. Wenn du diese irgendwie änderst (entweder per Bios oder Hardmod - löten) könntest du die Spannung erhöhen und die GPU höher übertakten. Das gleiche Spiel ist es beim Ram. Ich Vermute die Green Modelle lassen sich nicht höher takten, da alle Spannungen im Bios gesenkt wurden UND die Stromzufuhr beschnitten wurde. Noch ein Tipp: Wenn du eine geänderte Spannung ins Bios flashst heißt das nicht das diese auch beachtet wird. Gerade die G92 Chips sind da oft unterschiedlich. Daher per Multimeter/Temperatur-Methode überprüfen.

lg

(Geändert von t4ker um 19:22 am Okt. 20, 2010)

Beiträge gesamt: 2483 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2006 | Dabei seit: 5449 Tagen | Erstellt: 19:21 am 20. Okt. 2010
oaDiVtaS
aus Berlin
offline



OC Newbie
10 Jahre dabei !


Endlich mal jemand der Tacheles redet !

Alles klar, jetzt weiß Ich Bescheid und kann mich entsprechend entscheiden.

Karte wird verkauft (Aufwand lohnt sich nicht ) und wenn möglich eine Zotac GTS 250 Eco besorgt und die wird dann Bios geflasht auf die Werte 830/ 1998/ 1170

Denn eine VW Nv GeFo GTS 250 wäre für mich noch zu teuer ;)

Solange spiele ich mit meiner NV GeFo GT 220 Übertaktet auf  750/ 1650/ 950

Danke noch mal für die Info t4ker :thumb: und allen anderen natürlich auch .

(Geändert von oaDiVtaS um 19:51 am Okt. 20, 2010)

Beiträge gesamt: 25 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2010 | Dabei seit: 3860 Tagen | Erstellt: 19:46 am 20. Okt. 2010
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt


Warum willst Du unbedingt noch eine GTS250 kaufen, wenn Dir die Leistung nicht reicht und evtl. die Spannungsversorgung des PCIe das limitierende Element für solche Karten ist? Das kann Dir bei der nächsten GTS250 genauso gehen!
Hol Dir eine GTS450 oder besser gleich eine GTX460 oder Radeon HD 5770 oder 58xx/68xx!


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6691 Tagen | Erstellt: 20:04 am 20. Okt. 2010
oaDiVtaS
aus Berlin
offline



OC Newbie
10 Jahre dabei !


Ati ist nicht meine Welt, wie gesagt meine Potte gibt nicht mehr her und

die Zotag GTS 250 Eco ist Preiswert und kann nach Testberichten locker auf

die Werte wie oben genannt OC werden.

Beiträge gesamt: 25 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2010 | Dabei seit: 3860 Tagen | Erstellt: 20:24 am 20. Okt. 2010
t4ker
offline


OC God
14 Jahre dabei !


Eine GTS250 schafft in den seltensten Fällen 830 Coretakt. Wenn es dir wirklich auf die "Performance" und das Übertakten ankommt, dann spare noch etwas und schaue dich nach einer GTS450 um. Diese sollte schon jetzt tw. unter der 100€ Grenze über die Ladentheke wandern und ein ordentliches OC Potenzial bieten.

Beiträge gesamt: 2483 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2006 | Dabei seit: 5449 Tagen | Erstellt: 21:27 am 20. Okt. 2010