» Willkommen auf Grafikkarten OC «

Guillotine
aus Bremen
offline



OC Newbie
9 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3000 MHz mit 1.34 Volt


Hallo Leute

ich habe mal eine frage ich habe eine Nagelneue

Palit Geforce GTS 250 E-Green 1Gb

fürn 20 € bekommen !!

Und die ist ja wesentlich besser wie meine 9600 GT 512 MB

Komischer Weise habe ich mit GTS 250 bei CoD MW2 im Mulitplayer starke Ruckler kommt mir so vor was ich mit der 9600 GT nicht hatte

Ich habe mich schon schlau gemacht das der Shader,Memory,GPU Clock runter getaktet wurden.

Meine Frage kann ich irgendwas machen um velleicht auf den Niveau einer Echten GTS 250 zu kommen da die höhere Taktraten hat

Bringt ein Bios Flash was wenn ja kann mie jemand ein Bios empfehlen???

LG

Beiträge gesamt: 54 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2009 | Dabei seit: 3605 Tagen | Erstellt: 18:22 am 24. Sep. 2010
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt


Das Problem bei der E-Green könnte an der Stromversorgung liegen. Viele dieser Karten ziehen mehr über den PCIe-Slot als die Specs erlauben. Das könnte dann die Ruckler erklären und würde bei Übertaktung noch schlimmer.
Bevor Du also ans Bios gehst, versuch es zunächst mit Windows-Tools. Und überlaste das Mainboard damit nicht... ;)


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6088 Tagen | Erstellt: 18:34 am 24. Sep. 2010
Guillotine
aus Bremen
offline



OC Newbie
9 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3000 MHz mit 1.34 Volt


Ist mit Windows Tools NTuner oder RivaTuner gemeint ??

Was kann mann denn dagegen machen das mit der Stromversorgung ??

Beiträge gesamt: 54 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2009 | Dabei seit: 3605 Tagen | Erstellt: 18:40 am 24. Sep. 2010
poschy
aus die Maus :D
offline



Real OC or Post God !
14 Jahre dabei !

Intel Core i7


genau das ist damit gemeint :thumb:

könntest höchstens mal auf dem pcb schauen ob es lötstellen für eine externe stromversorgung gibt..

wenn dir die 20 euro egal sind, würd ich einfach nen gts250 bios flashen, gucken obs läuft.. wenn nein, pci-e stromstecker auflöten und nochmal probieren :lol:


42

Beiträge gesamt: 10019 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2004 | Dabei seit: 5438 Tagen | Erstellt: 20:59 am 24. Sep. 2010
Hitman
aus Etzersdorf
online



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !


Mit der Aussage wäre ich vorsichtig. Wenn die keine Spannungswandler draufgelötet haben siehst du sehr schnell sehr alt aus wenn die Dinger hochgehen und noch was mitnehmen.

Oder wenn die PCIe mit den externen Stromanschlüssen nicht getrennt sind den PCIe schrotten.

Meine Meinung: Was erwartest du für nen 20er?  ;)


Kaufempfehlung CPU-RAM-MB,Netzteile,Festplatten
Hausbau Topic - Alle Ideen sehr erwünscht!

Beiträge gesamt: 12688 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 6041 Tagen | Erstellt: 10:42 am 25. Sep. 2010
poschy
aus die Maus :D
offline



Real OC or Post God !
14 Jahre dabei !

Intel Core i7


vorher natürlich das pcb mit ner non-green vergleichen :thumb:

wenn alle bauteile identisch sind, bis auf der stromstecker würd ich das einfach so testen :thumb:


42

Beiträge gesamt: 10019 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2004 | Dabei seit: 5438 Tagen | Erstellt: 12:28 am 25. Sep. 2010
Guillotine
aus Bremen
offline



OC Newbie
9 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3000 MHz mit 1.34 Volt


Hat sich erledigt mit den Problemen habe den

260.63_desktop_win7_winvista_32bit_english_beta

installiert und jetzt läudt alles wie geschmiert :)

THX für eure Hilfe !! :thumb:

Beiträge gesamt: 54 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2009 | Dabei seit: 3605 Tagen | Erstellt: 6:46 am 1. Okt. 2010
oaDiVtaS
aus Berlin
offline



OC Newbie
8 Jahre dabei !


Guten Tag .

Ich möchte mein Gpu Takt und Arbeitsspeicher Takt auf dem Niveau einer normalen GTS 250 bringen,

zur Zeit habe ich auch die NVGF GTS 250 E-Green

Chiptakt: 675MHz, Speichertakt: 900MHz, Shadertakt: 1458MHz • Chip: G92b (D9E) • Speicherinterface: 256-bit • Stream-Prozessoren: 128 • Textureinheiten: 64 • Fertigung: 65nm • Maximaler Verbrauch: 141W • DirectX: 10.0 • Shader Modell: 4.0 • Bauweise: Dual-Slot • Besonderheiten: unterstützt HDCP, 3-Way-SLI

1 x 6 Pin Adapterstecker für den Stromanschluss der Grafikkarte

Aber sobald ich den Gpu Takt auf 738 MHz  anhebe und den Memory Takt auf 1100 MHz
FRIERT die Karte komplett ein Softwaremäßig wie auch in Bios flash ?

Das was mal ging waren Gpu 700 und Memory 950 danach ging nix mehr

Habe die Asrock A790Gmh/128 Chipsätze auf einem A785Gmh/128M LayoutBoard (--wollten wohl in der Produktion die Kosten sparen :-(-- )

Würde gerne wissen ob ich irgend etwas am Pci-Exprees Slot  erhöhen kann Volt oder so damit die Karte mehr Saft bekommt .

Oder weiss jemand woran es wirklich liegt warum die Karte sich einfach nicht OC lässt ?

Beiträge gesamt: 25 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2010 | Dabei seit: 3257 Tagen | Erstellt: 16:09 am 19. Okt. 2010
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt


Weil sie wohl zu wenig Saft bekommt! Bei der Karte werden die Spannungen für GPU und Speicher abgesenkt, um die gesamte Leistungsaufnahme zu reduzieren. Man könnte zwar diese Spannungen per Bios-Flash erhöhen, was aber zur Folge hätte, dass die PCIe-Specs gesprengt werden und dann entweder das Board stirbt oder Abstürze kommen.
Daher meine klare Empfehlung: Lass es wie es ist! ;)


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6088 Tagen | Erstellt: 23:12 am 19. Okt. 2010
oaDiVtaS
aus Berlin
offline



OC Newbie
8 Jahre dabei !


Nein, die Karte hat die gleiche Strom/Spannung wie eine vollwertige NV GEFO GTS 250 und hat einen Orbitalen 1x6 PIN Stromanschluss. Der Grund muss also wo anders liegen, Vielleicht verhindern gewisse Bauelemente auf der Grafikkarte den vollen Strom/ Spannungsfluss wenn ja würde ich gerne wissen wo sie verbaut sein könnten und ob man da was machen kann. Hat jemand noch ne andere Idee..?

Ps. Hab da was Interessantes über die " Zotac’s GeForce GTS 250 1GB Eco Edition " gelesen die kann man sehr hoch Takten obwohl es eine Eco ist hier der Bericht : Overclocking

Aufgrund der geringen Taktraten offenbart Zotac’s GeForce GTS 250 1GB Eco Edition ein ordentliches Overclocking-Potenzial. So lässt sich die GPU maximal mit einer Taktrate von 830MHz betreiben. Das entspricht einer Steigerung von ca. 23%. Gleiches gilt für die Shader-Einheiten. Diese lassen eine Erhöhung von 1.620MHz auf 1.998MHz zu, was einer Steigerung von ca. 23% entspricht. Der Speichertakt lässt sich von 1.000MHz auf 1.170MHz anheben (+17%). Die Speicherchips (Hynix H5RS1H23MFA N2C) bieten ein durchaus akzeptables Overclocking-Potenzial. Hynix spezifiziert den Speicher auf maximal 1.200MHz. Die erreichten Taktraten deuten aber leider darauf hin, dass Zotac die Spannung der GPU nicht herabsetzt. Durch das Absenken der Spannung könnte die Karte zusätzlich Strom sparen, als nur durch das herabsetzten der Taktraten.
Eine weitere Steigerung der Taktraten war leider nicht möglich, da sich die Spannung mittels MSI Afterburner nicht erhöhen lies. "

Was mich nun verwirrt ist das meine auch die leiche Spannung wie eine VW GTS 250 hat 1.2 Volt und sich sich trotzdem nicht OC lässt also muss doch die BREMSE wo anders her rühren nur woher,  Software ( Bios) oder Hardware (Bauelement) oder beide ?

(Geändert von oaDiVtaS um 10:57 am Okt. 20, 2010)


(Geändert von oaDiVtaS um 14:39 am Okt. 20, 2010)

Beiträge gesamt: 25 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2010 | Dabei seit: 3257 Tagen | Erstellt: 10:41 am 20. Okt. 2010