» Willkommen auf Grafikkarten OC «

rage82
aus gebombt
offline



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !

Intel Core i7
3700 MHz @ 3700 MHz
53°C mit 1.05 Volt


so, mal rauskramen, bin ja nun auch besitzer einer 4870.


leider nervt das ding doch tierisch, aber so langsam bekomm ich alles in den griff ;)

zum einen habe ich jetzt mit dem cat 8.10 wieder das problem,d as hin und wieder mein anzeigetreiber wiederhergestellt werden muss, einmal ist es auch zum bluescreen gekommen. das problem bestand bei der 8800gts 640 nicht mehr (weis allerdings den nv-treiber nicht mehr, 179.25 oder sowas).

dann hatte mein bios noch den spin-up bug, bei nwn2 gestern war es die hölle, alle 30 sekunden das ding für 2 sekunden auf 100%, nach 10minuten war es dann aber vorbei, trotzdem nicht tragbar.

also habe ich heute erstmal mit dem RBE das bios neu geflasht und den bug fixen lassen, bisher trat er auch nicht wieder auf, bei der gelegenheit hab ich auch gleich die taktraten beim booten und mit powerplay auf 200mhz bei 1,143v gesenkt, leider kann man den takt des ram nicht senken, da bei jedem programmstart die karte hochtaktet und man dann immer ein flackern hat wegen der änderung des ramtaktes. also stell ich im 2d doch powerplay aus und takte die karte per rivatuner runter, das bringt wesentlich mehr ersparnis. ist aber nicht gerade das was ich mir gewünscht hätte.


die lüfter drehzahl hab ich auch mal ein wenig angehoben, 80°C im idle sind zuviel. das wird jetzt jeder verneinen, in 2 jahren und einem monat sieht die sache anders aus (und ja, in der regel werden die grafikkarten darüber hinaus benutzt). das ding ist immernoch lautlos und mit 60°C wesentlich netter anzuschauen.


außerdem habe ich große probleme beim minimieren von nwn2, manchmal hängt sich das spiel auf, immer sind die feuereffekte am arsch (ja feuer, die effekte der eisklinge funktionieren immer :lol: )
das war mit der 8800gts auch nicht so, aber gut, darf ich halt nicht mehr so oft minimieren, oder muss jedesmal vorher speichern.



als lösung sehe ich die ati tray tools an, da kann man in der neuesten version auch die chip-spannung unter windows ändern, leider leider funktionieren die unter vista64 nicht, bzw nur mit F8, auch nicht praktikabel.
mal schauen wie ich das so hinbekomme, ich würde aber schon gerne den gleichen idle-verbrauch erreichen wie mit der 8800gts 640 und das ganze automatisieren, im moment fehlen dazu noch 10w und die sind möglich, allerdings nicht akzeptabel zu erreichen... im moment :)

ok, eine lösung wäre, im bios für jeden zustand den speichertakt runterzusetzen und im 3d-fall per rivatuner zu übertakten, das wäre noch ne idee ;) mal probieren

(Geändert von rage82 um 11:40 am Okt. 30, 2008)


"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen" - Walter Röhrl

Beiträge gesamt: 18004 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6713 Tagen | Erstellt: 11:21 am 30. Okt. 2008
NecRoZ
offline



OC God
11 Jahre dabei !

AMD Phenom II
2800 MHz @ 3770 MHz
68°C mit 1.55 Volt


äm, att unterstützt auch auto-oc bei wechsel wischen 2D/3D

falls es also dein OS zulässt, kannsz du doch ein low-voltage profil mit niedrigen takten für 2D einrichten;)

Beiträge gesamt: 1621 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2007 | Dabei seit: 4348 Tagen | Erstellt: 17:11 am 30. Okt. 2008
rage82
aus gebombt
offline



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !

Intel Core i7
3700 MHz @ 3700 MHz
53°C mit 1.05 Volt


hab doch geschrieben, das att unter vista64 nich läuft ;)

ich drück doch nich jedesmal beim booten F8 :lol:

werd das mit dem rivatuner machen, mir ist nur noch nicht klar, warum die karte nahezu dauernd mit 1,263v läuft anstatt mit 1,143, im bios haben nur noch 2 der 10 zustände die 1,263.

muss ich nochmal überprüfen...


"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen" - Walter Röhrl

Beiträge gesamt: 18004 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6713 Tagen | Erstellt: 20:25 am 30. Okt. 2008
Mome
aus Eitorf
offline



Basic OC
14 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2133 MHz @ 3130 MHz
55°C mit 1.45 Volt


Ich hab irgendwie merkwürdige Probleme...

Habe meine HD4850 "fully" moddet, d.h. ich hab nen Vmod für Speicher und GPU gelötet und noch nen Accellero Xtreme von ner HD2900 auf die HD4850 angepasst.
Die Karte skaliert leider nur bis zu einem bestimmten Punkt mit der Spannung, aber das ist ja halb so wild, denn sie geht auch so an für sich gut ab.

Naja... Ich kann die Karte bei 1,375V bis 870/1200MHz übertakten und die Ungine Tropic Demo oder Furmark bis zum Exzess laufen lassen. Die GPU wird 100% ausgelastet und die Karte bleibt bei deutlich unter 50°C.
Keine Probleme.
Starte ich Crysis oder Farcry2 ist ganz schnell Schicht im Schacht.
Nach einer Minute gibts nen Blackscreen, bzw VPU Recover setzt den Takt zurück.
Andere Games laufen auch so.
FarCry2 lief auch schon problemlos mit dem Takt - Crysis dagegen noch nie :D

Finds zumindest sehr merkwürdig, warum grad bei den beiden Games immer Probleme auftreten.

Habt ihr da noch ne Ahnung?

Beiträge gesamt: 232 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2005 | Dabei seit: 5360 Tagen | Erstellt: 20:10 am 3. Nov. 2008
Rulinator
offline



OC God
15 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2667 MHz @ 3200 MHz
66°C mit 1.32 Volt


frage, wie viel schneller sind die 1gb-versionen der 4850 gegenüber der 512mb-versionen? :noidea: liegen ja nur 30-40 euro auseinander...


Vista 64 • P5Q Pro Turbo • Q8400 3.2GHz • OCZ 4GB • 4870 1GB • FullHD

Beiträge gesamt: 8235 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2004 | Dabei seit: 5557 Tagen | Erstellt: 14:46 am 13. Nov. 2008
rage82
aus gebombt
offline



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !

Intel Core i7
3700 MHz @ 3700 MHz
53°C mit 1.05 Volt


erst ab auflösungen 1920x1200 und hohem AA wirst du was merken, aktuell eher rausgeworfenes geld. wenn deine graka länger im system bleibt vielleicht ne überlegung wert.


"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen" - Walter Röhrl

Beiträge gesamt: 18004 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6713 Tagen | Erstellt: 16:30 am 13. Nov. 2008
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt


Finde ich nicht. Wer nicht über 1680x1050 geht, sollte das Geld lieber für den nächsten GraKa-Wechsel sparen. Oder anders betrachtet: Wem würde es jetzt etwas bringen, eine 3850 mit 1GB zu haben, wenn jede 4830/4850 mit 512MB sie locker in die Tasche steckt?


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6088 Tagen | Erstellt: 23:19 am 13. Nov. 2008
rage82
aus gebombt
offline



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !

Intel Core i7
3700 MHz @ 3700 MHz
53°C mit 1.05 Volt


so, ich bin ein wenig weiter und die 4870 fängt an mir zu gefallen (wenn dann noch die grafikfehler nach minimierungen verschwinden bin ich im 7ten himmel :lol: )


nach reichlichem suchen hab ich den einfachen, aber effektiven weg gefunden, um die ati tray tools unter vista64 ohne F8 dauerhaft und gemütlich zum laufen zu bewegen:

in der konsole als admin: bcdedit.exe /set TESTSIGNING ON

dies ist ein testmodus für entwickler um programme unter vista64 zu testen, bevor man die treiber zur signierung an MS schickt.

das ganze hat einen haken: man hat in jeder ecke des monitors (auf dem desktop) "Testmodus" stehen, sowie oben mittig "windows build.. service pack).
das stört mich relativ wenig, habe meistens ja die fenster maximiert.


somit kann ich jetzt also die spannung des chips ändern, im moment hat allerdings jede einstellung unter 1,203v keine auswirkung (standard 1,263v) vielleicht liegt das am bios, da ich dort keinen niedrigeren wert eingestellt habe? muss ich noch testen.

das bringt mir bei den taktraten 200/300 nochmal 5W und ist absolut stabil, außerdem nochmal knapp 5°C kühler.


was mich aber absolut freut, die karte kommt bisher (getestet mit dem benchmark von trackmania) auch unter 750/900 mit diesen 1,203v klar, gpu-auslastung lag bei 64%.

da lässt sich dann unter last einiges sparen und die karte kam nur noch auf 72° bei 24% lüfterspeed was weiterhin nahezu unhörbar ist.

natürlich muss ich da jetzt erstmal noch weiter testen, aber das ist schonmal was wert :)


Edit:
Hier gibts den ATTLoader, der unter Vista64 als Admin ausgeführt werden muss, dieser startet ebenfalls die Tray Tools, allerdings OHNE das der Testmodus aktiv sein müsste.

leider startet mit den tray tools neverwinter nights 2 nicht, muss ich mal schauen woran das liegt :)

(Geändert von rage82 um 8:11 am Nov. 17, 2008)

Edit2:
Problem gelöst, hatte das neueste Dreictx update übersehen, die Tray Tools Beta ist auch erst 2 wochen alt, nach dem directx update läuft nun auch nwn2 :)

(Geändert von rage82 um 9:23 am Nov. 17, 2008)


"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen" - Walter Röhrl

Beiträge gesamt: 18004 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6713 Tagen | Erstellt: 16:35 am 16. Nov. 2008
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt


:thumb:


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6088 Tagen | Erstellt: 0:53 am 17. Nov. 2008
rage82
aus gebombt
offline



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !

Intel Core i7
3700 MHz @ 3700 MHz
53°C mit 1.05 Volt


soho, weiter gehts mit erkenntnissen:


also zuerst mal, wer mit der aktuellen tray tools beta arbeiten will, sollte sich auch gleich das neueste dx-update mitnehmen (übersieht man ganz leicht mal, das es da updates gibt ;) ).


so, also was ich oben erzählt habe, das keine spannung unter 1,203v angenommen wurde, war käse.
im hardware-monitor des rivatuner wird angezeigt, das alle spannungen bis 1,083v übernommen werden (1,1v wird angezeigt, bei 1,143v sind es 1,16v), da ich immer nur auf die vddc current geachtet habe (und sich da nichts geändert hat) bin ich davon ausgegangen, und fakt ist, im idle verschwindet die spannungssenkung energietechnisch in der bedeutungslosigkeit, zwischen 1,263v und 1,083v liegen ca 5W (200/250). dagegen bringt euch beinahe jedes mhz beim ram was.

aber was sich daraus folgern lässt, meine karte läuft idle auch mit den 1,083v und es bringt mir eine idletemp von weniger als 50°C (gpu shader) der rest liegt bei ca 42°C), das ganze bei 900rpm, absolut unhörbar.


unter last, wiederrum macht sich die spannungssenkung schon mehr bemerkbar:
bisher hatte ich keine zeit ne größere messreihe zu starten, weshalb nur schnell der trackmania nations benchmark mit 1680x1050 und 8x fsaa herhalten musste (ergebnis 52fps), die gpu-auslastung ist im mittel bei ca 60%, schwankt aber stark.

(750/900)
mit 1,263v min 293W und max 303W
mit 1,203v min 282W und max 293W
mit 1,143v min 275W und max 284W

bei 1,143v lief der lüfter mit 24% unter 70°C, allerdings ist der bench nur etwa 40 sekunden lang. mit 1,263v muss der lüfter für 71°C  auf 30-33% drehen.
1,083v hab ich mich unter last noch nicht getraut ;)

will demnächst mal das ganze mit vantage testen, dafür bräuchte ich aber mal zeit.


edit: post etwas der deutschen sprache angepasst :lol:


(Geändert von rage82 um 15:39 am Nov. 18, 2008)


edit2:

so, hier mal ein bildchen, von der karte in action beim 3dm06 ;)




schön zu sehen, unter last mit 1,16v anstatt 1,26v :)


(Geändert von rage82 um 19:21 am Nov. 19, 2008)

edit3:

beim vantage übersteht sie die ersten beiden tests problemlos, zwischendrin stürzt der 3dmark dann ab

(Geändert von rage82 um 19:39 am Nov. 19, 2008)


"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen" - Walter Röhrl

Beiträge gesamt: 18004 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6713 Tagen | Erstellt: 23:11 am 17. Nov. 2008