» Willkommen auf Grafikkarten OC «

Scorpius
aus 'm Wald
offline



OC God
20 Jahre dabei !

Intel Xeon
3400 MHz mit 1.09 Volt


is der lüfter eigentlich auch manuellregelbar ?

also mit spannungsanhebung is es also mit glück ne XT mit etwas weniger speicherdurchsatz?


Intel Xeon E3-1240v3 delidded | Asus GTX980 | 32 GB G.Skill DDR3-2400 | AsRock Z87 Extreme4 | 1 x 500 GB Crucial MX500 | 3 x 3 TB WD | CoolerMaster G650M | Nanoxia Deep Silence 5 Rev.B

Beiträge gesamt: 1369 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2001 | Dabei seit: 7302 Tagen | Erstellt: 18:41 am 7. Mai 2007
smoke81
offline



OC God
17 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3000 MHz @ 3200 MHz mit 1.325 Volt


Ja.

Ja. :thumb:


>> Jetway PA78GT3, X4 940 BE @ 3,2 Ghz, HD4890 BE @ 1000/1200 Mhz @ 1,274V
>> Asus M3A-H/HDMI, X4 620, 4GB, HD3850 256MB

Beiträge gesamt: 4439 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 6370 Tagen | Erstellt: 20:05 am 7. Mai 2007
Bountyhunter
offline



Enhanced OC
16 Jahre dabei !

Other CPU-Type


Hallo mal wieder...

kurze Frage:

habe ja auf meiner GT ein XT Bios, der Core steht jetzt bei 700Mhz mit 1,4V, der Speicher mit 1,84V bei 830Mhz.

Welchen Speicherspannung hat die orig. GT? Hatte die Spannung mal vorsichtig auf 1,9V erhöht und kam plötzlich auf 910Mhz:punk:

Bin mal gespannt wie hoch er mit orig. Spannung noch geht...

Edit:

Hat sich erledigt, bei genauerem Testen und erhöhen der Spannung auf 2,0xxV bekomme ich die Karte nicht stabil zum Laufen und ich habe einen schwarzen Bildschirm vor der Nase. Komischerweise bekomme auch die so hoch gelobten 910Mhz nicht mehr hin:noidea:.




(Geändert von Bountyhunter um 20:33 am Mai 9, 2007)

Beiträge gesamt: 291 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2004 | Dabei seit: 6015 Tagen | Erstellt: 18:23 am 9. Mai 2007
Lucifer
aus Mannheim/Heidelberg
offline



OC Profi
20 Jahre dabei !

Intel Core Duo
2166 MHz @ 3100 MHz
65°C mit 1.2 Volt


Das kenn ich. KOnnte ganz am Anfang meinen E6400 auf 3,6 Ghz takten unter Default VCore. Keine Ahnung aber es war Primestable und 100% 3,6 Ghz. Sachen gibts die gibts net.

Beiträge gesamt: 825 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 7333 Tagen | Erstellt: 2:36 am 10. Mai 2007
smoke81
offline



OC God
17 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3000 MHz @ 3200 MHz mit 1.325 Volt



Zitat von Lucifer um 2:36 am Mai 10, 2007
Das kenn ich. KOnnte ganz am Anfang meinen E6400 auf 3,6 Ghz takten unter Default VCore. Keine Ahnung aber es war Primestable und 100% 3,6 Ghz. Sachen gibts die gibts net.



Und was ist geschehen?


>> Jetway PA78GT3, X4 940 BE @ 3,2 Ghz, HD4890 BE @ 1000/1200 Mhz @ 1,274V
>> Asus M3A-H/HDMI, X4 620, 4GB, HD3850 256MB

Beiträge gesamt: 4439 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 6370 Tagen | Erstellt: 12:50 am 10. Mai 2007
Bountyhunter
offline



Enhanced OC
16 Jahre dabei !

Other CPU-Type


Konnte die 910Mhz heute wieder erreichen, allerdings war die Karte extrem instabil!
Habe dann mal was anderes versucht und die CLT im Bios von 11 auf 9 veringert, natürlich habe ich das vorher mit ATI Tool ausgetestet!

ATI Tool liest bei mir die Speichertimings falsch aus, ist das bei Euch auch so?

Komme jetzt mit 765/1530DDR auf die gleichen Werte wie mit 800/1600DDR wobei Taktmäßig noch etwas Luft ist.

Smoke, hast Du eine Ahnung mit welcher CLT die Rams deiner AIW laufen? Vielleicht könnte man der AIW so noch ein paar Reserven entlocken:noidea:

Die TV Karte macht die AIW interessant für mich, aber ich glaube es wäre Blödsinn sie jetzt  vor dem Start der neuen ATI Serie noch zu kaufen!?




(Geändert von Bountyhunter um 19:26 am Mai 10, 2007)

Beiträge gesamt: 291 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2004 | Dabei seit: 6015 Tagen | Erstellt: 19:06 am 10. Mai 2007
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt


Wie sehen bei Euch eigentlich die Temps aus? Hab bei der X1900GT AIW feststellen müssen, daß GPU und GPU-Umgebung zwar recht kühl bleiben, aber VRM schon bei Standard-Takt auf die 70 Grad zugeht. Ist das normal? :noidea:

P.S.: Ausgelesen mit Everest Ultimate...


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6725 Tagen | Erstellt: 0:02 am 11. Mai 2007
smoke81
offline



OC God
17 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3000 MHz @ 3200 MHz mit 1.325 Volt


Was heißt kühl?

Selbst mit Standard-VCore und moderater Übertaktung auf 550 Mhz geht die GPU laut ATI Tray Tools schon locker über 80°C (bei offenem Gehäuse...).
Die Lüfterregelung habe ich dabei nicht verändert.
Mit 1,3V und 625Mhz hatte ich auch schon 95°C, was aber dann doch etwas viel ist.

Eventuell sitzt der Kühler extrem schlecht oder bei der Wärmeleitpaste wurde gepfuscht. Prüfst Du bitte mal Deine GPU-Temps?

Zu VRM:
Kann das auch ATT oder ATI Tool auslesen?
Ansonsten: Welchen Treiber hast Du installiert und welche Version von Everest?

EDIT:
Habe außerdem seit gestern den (analogen) Kabelanschluss angeschlossen, funzt wunderbar.

Als Fernbedienung habe ich noch die ATI Remote Wonder Plus erhalten. Ist ein feines Teil mit zahlreichen Tasten und einer Mausersatzsteuerung :thumb: (Kostenfreie Nachlieferung von mad-moxx).

Was mir nur negativ aufgefallen ist, dass man die mitgelieferte (Wurf-)Antenne ohne Adapter überhaupt nicht an die Karte anschließen kann, da Antenne wie auch Karte nur Buchsen haben. Hier hilft nur ein Adapter (z.B. bei METRO Doppelpack für ca. 2,60 mit einem Stecker-Stecker und einem Kupplung-Kupplung Adapter...) oder ein anderes Kabel bzw. eine andere Antenne.

(Geändert von smoke81 um 0:54 am Mai 11, 2007)


>> Jetway PA78GT3, X4 940 BE @ 3,2 Ghz, HD4890 BE @ 1000/1200 Mhz @ 1,274V
>> Asus M3A-H/HDMI, X4 620, 4GB, HD3850 256MB

Beiträge gesamt: 4439 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 6370 Tagen | Erstellt: 0:42 am 11. Mai 2007
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt


GPU bleibt konstant unter 60 Grad. Am Kühlersitz kann es also nicht liegen...
Treiber ist Cat. 7.1.


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6725 Tagen | Erstellt: 1:19 am 11. Mai 2007
smoke81
offline



OC God
17 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3000 MHz @ 3200 MHz mit 1.325 Volt



Zitat von kammerjaeger um 1:19 am Mai 11, 2007
GPU bleibt konstant unter 60 Grad. Am Kühlersitz kann es also nicht liegen...
Treiber ist Cat. 7.1.




Verstehe ich gerade nicht mit dem Kühlersitz...
Das ist doch ein erheblicher Unterschied.

Lüftersteuerung laut ATT (nicht verändert):
Temperatur (°C) -> Lüftersteuerung
0 -> 23%
55 -> 27%
65 -> 32%
75 -> 36%
80 -> 45%
91 -> 59%
95 -> 68%
98 -> 100%

Im idle habe ich gerade @ Standard 62°C GPU (also 27% bzw. 2300 U/min), Umgebung 54°C (mit ATT ausgelesen).

Wenn Du mir noch die Everest-Version sagst, vergleiche ich mal mit meiner Karte (und Cat7.4) den VRM-Wert.

EDIT: Offenes Gehäuse, Everest 4.00 Ultimate Free Trial
Temps IDLE (Standardvoltag und Takt): GPU/ENV/VRM: 62/64/75
Last (10 min. ATT Artifact Scan): GPU/ENV/VRM: 82/63/94

94°C bei Standardtakt ist schon sehr hoch, möchte nicht wissen, wie hoch das bei meinem Kurztest mit ~ 670 Mhz GPU @ 1,4V gewesen ist... :lol:


(Geändert von smoke81 um 15:50 am Mai 11, 2007)


>> Jetway PA78GT3, X4 940 BE @ 3,2 Ghz, HD4890 BE @ 1000/1200 Mhz @ 1,274V
>> Asus M3A-H/HDMI, X4 620, 4GB, HD3850 256MB

Beiträge gesamt: 4439 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 6370 Tagen | Erstellt: 13:05 am 11. Mai 2007