» Willkommen auf Grafikkarten OC «

ATiler
offline



OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2600 MHz @ 2950 MHz
42°C


Ich habe mir vor kurzem die X1900GT AIW zugelegt, nachdem ich sie mal im standart takt durch die 3dmark serie gehetzt habe und auch beim zoggen keine einschränkungen hatte,wollt ich mal wissen was die karte sonst noch so kann...
Der standarttakt liegt bei 500GPU und 477 Ram,
der Lüfter ist kaum zu hören

Standart Takt und Lüfter:

3dmark 03 13365
3dmark 05 8472
3dmark 06 3976

dann ATT instaliert,und gleich eine nette überraschung,
ich kann über das tool die Spannungen einstellen,
also alles ziemlich einfach...
;)


Mit Standart lüfter hochgetaktet:

574GPU und 652,5Ram

3dmark 03 16446
3dmark 05 9639
3dmark 05 4804

und der Lüfter war nicht eine sekunde zu hören...:)
also hab ich mal die spannungseinstellungen ausprobiert,
und bei folgenden einstellungen die max. werte erreicht:

GPU: 1,3 (mehr hab ich mich nicht getraut...)
RAM: 1.099
ENV: 1,099

mit diesen einstellungen bin ich auf folgende max werte gekommen:
GPU: 621 Ram 666

3dmark 03 18347
3dmark 05 10986
3dmark 06 5134

die max. Temp lag bei 76,38grad und wurde von dem standart Kühler sehr entspannend abgeführt,er war nur sehr leise zu hören.

also hab ich mal den dazu gekauften revoltek Heatpipekühler draufgesetzt.
erstes manko bei dem Kühler,er hat nur 4 statt 8 Ramkühler gehabt,
und er konnte nur mit zwei schrauben befestigt werden... nicht gerade nach meinem geschmack,aber gut,er soll ja ziemlich gut sein...

nun ja,also ATT nochmal durchlaufen lassen,
und es viel gleich die Temps ins Auge,
sehr geile 32grad idle...

und bei standart takt unter vollast gerade mal die 50grad marke angekratzt...

also wird da wohl noch was zu holen sein dachte ich,
aber das war ein irrtum.

den RAM konnte ich gerade mal auf 520 erhöhen und die gpu auf 564 (die zahlen sind gerundet).

dementsprechend vielen auch die 3dmak ergebnisse aus...

ich könnte mir vorstellen das der Zalman von meiner x800xt AIW noch was reissen könnte,aber leider hat sich die karte bei einer anschliessenden runde BF 2142 mit dem Revoltek Kühler verabschiedet,
aber interresieren würd mich die kombi mit dem zalmann dann doch nochmal,und vielleicht hab ich ja glück und die eingeschickte jarte bekomme ich ersetzt,denn komisch ist es auf jedenfall wenn ein besserer kühler montiert ist und sich die karte dann verabschiedet...

ich hoffe ich konnte einigen was die karte betrifft ein paar fragen beantworten,und wenn ihr noch fragen habt,haut raus,ich werd sie vielleicht nicht sofort beantworten,aber ne antwort kommt bestimmt...;-)

Die Ausstattung der Karte ist übrigens tadellos,inkl. Hitman,und sämtlichen Kabeln und vernbedienung...
:thumb:

(Geändert von ATiler um 19:21 am April 22, 2007)

Beiträge gesamt: 54 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2007 | Dabei seit: 5144 Tagen | Erstellt: 15:50 am 21. April 2007
blitzkid
offline



Basic OC
14 Jahre dabei !

Intel Pentium D Dual Core
1800 MHz @ 2700 MHz
34°C mit 1.30 Volt


nett....
aber die x1950gt 512mb... geht höher ohne spannungen zu pushen, hat mehr speicher, ist billiger und hat einen besseren lüfter(wird nicht soheiß);)

(Geändert von blitzkid um 16:30 am April 21, 2007)


System
myspace

Beiträge gesamt: 122 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2006 | Dabei seit: 5470 Tagen | Erstellt: 16:29 am 21. April 2007
spraadhans
aus Nowaja Semlja
offline



Real OC or Post God !
17 Jahre dabei !

Intel Core i7
3700 MHz @ 3700 MHz
55°C mit 0.99 Volt


und dafür 4 pipes und 12 shader weniger;)

was mich verwundert ist der anstieg der benchmarks nach der letzten erhöhung, da die doch recht minimal war...


Longer bars indicate better performance.

Beiträge gesamt: 12300 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 6300 Tagen | Erstellt: 16:48 am 21. April 2007
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt



Zitat von blitzkid um 16:29 am April 21, 2007
nett....
aber die x1950gt 512mb... geht höher ohne spannungen zu pushen, hat mehr speicher, ist billiger und hat einen besseren lüfter(wird nicht soheiß);)



Dafür hat die AIW 16 Pipes bzw. 48 Shader!
Und den DVB-T-Tuner bekommt man dazu geschenkt...  ;)


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6691 Tagen | Erstellt: 16:51 am 21. April 2007
ATiler
offline



OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2600 MHz @ 2950 MHz
42°C



Zitat von spraadhans um 16:48 am April 21, 2007

was mich verwundert ist der anstieg der benchmarks nach der letzten erhöhung, da die doch recht minimal war...



also ich find ca. 1k bei dem 05'er nicht gerade viel...

Beiträge gesamt: 54 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2007 | Dabei seit: 5144 Tagen | Erstellt: 17:07 am 21. April 2007
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt


Ups, da war spraadhans schneller...


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6691 Tagen | Erstellt: 17:13 am 21. April 2007
spraadhans
aus Nowaja Semlja
offline



Real OC or Post God !
17 Jahre dabei !

Intel Core i7
3700 MHz @ 3700 MHz
55°C mit 0.99 Volt


sind immerhin 13% bei weit unter 10% gestiegenen taktraten.

da benches selten 100%ig mit dem takt korrellieren und eigentlich nie darüber,hat mich das ergebnis verwundert...


Longer bars indicate better performance.

Beiträge gesamt: 12300 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 6300 Tagen | Erstellt: 17:15 am 21. April 2007
THE OVERCLOCKER
aus Offenbach/Hessen
offline



OC God
16 Jahre dabei !

Intel Core i7
3200 MHz mit 1.20 Volt


aber sagt bitte wie ich richtig eine VoltMod/volt erhöhung durchführe bzw. wie ich die 1900GT AIW am besten hochtakte ohne das sie "brennt" :lol:

kenn mich mit ATI null aus,das meine erste


Gib mehr,um viel zu erreichen !
Gib alles um mehr zu bekommen......

Beiträge gesamt: 8025 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2004 | Dabei seit: 6128 Tagen | Erstellt: 12:48 am 22. April 2007
ATiler
offline



OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2600 MHz @ 2950 MHz
42°C


wenn du die Treiber sauber instaliert hast,und das TrayTool,
dann hast du im ATT in der option Hardware / Übertaktungseinstellungen
drei Laschen : Übertaktung,Lüfter und Spannungen.
bei übertaktung klickst du erstmal auf Render zeigen,
dann auf GPU.
Und das lass einfach durchlaufen.
Das tool ermittelt jetzt den höchsten GPU takt.
Auch wenn es ein wenig zeit in anspruch nimmt,
bleib vor dem rechner sitzen,wenn der Monitor schwarz wird weil du ne schlechte karte hast solltest du schnell den reset knopf an deinem rechner finden...;-)

wenn der max GPU takt ermittelt ist (bekommst du durch ein PoPUp gesagt),dannn klicke den Button MeM und das tool ermittelt dir zu dem hohen GPU takt den höchst möglichen MeM takt.

du kannst auch umgekehrt verfahren,und erst den MeM takt und dann die GPU durchlaufen lassen und feststellen das du warscheinlich zu zwei verschiedenen ergebnissen kommst.

jetzt kannst du halt durch Benchmarks entscheiden welche einstellungen dir besser gefallen...;-)

wenn du dich mit der Spannungslasche beschäftigen möchtest,
dann sorge erstmal dafür das die abwärme in deinem rechner gut abgeführt wird.Wie gesagt,der Standart kühler der Graka macht viel weg,aber das muss halt auch aus dem Gehäuse raus...;-)

ich habe dafür zwei 120'er die einen luftstrom durch das gehäuse ziehen,von unten quer nach oben unters netzteil.

die spannungen kannst du auch einfach erhöhen,ist aber von abzuraten,
da nicht alle katen gleich sind,bei 1,3 auf die GPU habe ich mich nicht weiter getraut.Ist halt sehr simpel aufgebaut.

Bei dem Übertaktungsfenster hast du immer eine Temp anzeige,die solltest du natürlich auch im Auge behalten.

Als übertaktungsmethode habe ich hardwarenah eingestellt,
und erst wenn mir eine einstellung gefiel habe ich die Taktraten im Profil verwendet und abgespeichert...

und besser erklären kann ich es dir leider net...
hab keine pics...;-)

hoffe das hilft dir...


Beiträge gesamt: 54 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2007 | Dabei seit: 5144 Tagen | Erstellt: 13:30 am 22. April 2007
THE OVERCLOCKER
aus Offenbach/Hessen
offline



OC God
16 Jahre dabei !

Intel Core i7
3200 MHz mit 1.20 Volt


das ja nur die GPU Spannung,also schlauer als vorher bin ich nicht ;)
was soll ich mit der Ram Spannung usw.?
belassen?


Gib mehr,um viel zu erreichen !
Gib alles um mehr zu bekommen......

Beiträge gesamt: 8025 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2004 | Dabei seit: 6128 Tagen | Erstellt: 16:04 am 22. April 2007