» Willkommen auf Grafikkarten OC «

kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt


Solange Du keine 64bit-Variante hast, ist das auch normal.
NFSU und UT2004 laufen selbst auf einer GF4MX in 1024x768x16bit bei mittleren Details gut.

Die 64bit ist jedoch deutlich schlechter (gilt auch für 9600SE, FX5200 64bit und FX5600 64bit).


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6684 Tagen | Erstellt: 0:42 am 4. April 2004
Gibtnix
aus nahmslos genial
offline



Real OC or Post God !
17 Jahre dabei !

Intel Core i7
2200 MHz @ 4100 MHz



Zitat von KakYo am 21:13 am März 21, 2004

128Mb vs. 256Mb
Eine Frage die auch sehr oft gestellt wird. Bringen 256Mb auf einer Grafikkarte wirklich mehr Leistung für heutige und zukünftige Spiele. Die Antwort ist da ein klares JEIN.
256Mb Grafikkartenspeicher bringen bei aktuellen Games nur etwas, wenn man mit extrem hohen Auflösungen und vollen Details zockt.
Die Texturen in kommenden Games werden immer grösser, auch da könnten 256Mb sinnvoll werden...
Aber wenn es denn unbedingt 256Mb sein sollen, auf jeden fall nur in Verbindung mit absoluten High-End Beschleunigern wie 9800Pro/XT und GeForceFX5900/5950 Ultra, da nur diese in der Lage sind auch in höchsten Auflösungen noch spielbare Frameraten auf den Bildschirm zu bringen. 256Mb auf FX5200/5600/5700 sowie 9200/9600 Beschleunigern sind mehr als nutzlos. Meist sind diese sogar eine ganze Ecke langsamer wie die 128Mb Karten. Zum Beispiel werden bei den 9600Pro Karten mit 256Mb meist minderwertige Speicher verbaut, die anstatt mit 300MHz nur mit 200MHz laufen. Das macht die Karte dann leider ein ganzes Stück langsamer. Aber auch wenn sie die gleichen Taktraten wie die 128Mb Karte hat, bringen einem die 256Mb nichts, da in den Auflösungen/Qualitätssettings, in denen einem die 256Mb was bringen würden, die Karte so stark einbricht, das keine spielbaren Frameraten mehr zustande kommen. Es ist dann egal ob man auf einer R9600Pro 10fps oder 11fps hat...beides ruckelt;) Aber auch bei den HighEnd-Beschleunigern ist der Nutzen fraglich. In der Zukunft werden sicherlich Spieletitel kommen, die speicherfressend sind, aber in ein oder zwei Jahren gehören auch die heutigen High-End Karten zum alten Eisen und keiner kann vorhersagen wie lang man an einer aktuellen HighEnd Karte noch Freude hat...
256Mb sind meiner Meinung nach "noch" Luxus, den man mit ca. 100Euro Mehrpreis recht teuer erkauft. Wenn es nicht auf das Geld ankommt kann man aber ruhig zu einer 256Mb Karte greifen.
Gelegenheitsspieler kommen aber bei aktuellen Games immernoch mit einer 64Mb GeForce4Ti4200 in 1024x768 ohne optische Spielerein prima aus.



Hierzu hab ich ma ne Frage, die ich hier stelle, da die m.E. auch für andere interessant sein kann:

Wieso machen 256 MB nur auf absoluten High-End-Karten Sinn? Wenn evtl. bald Spiele (oder auch andere Software) rauskommt, die von 256 MB GraKa-Ram sehr profitieren, wären 256 auf der GraKa ja sehr sinnvoll. Ist das denn so unwahrscheinlich, dass derartige Software bald rauskommt?

Beiträge gesamt: 18437 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2003 | Dabei seit: 6497 Tagen | Erstellt: 15:18 am 9. April 2004
KakYo
aus FFM & Ingolstadt
offline


OC God
19 Jahre dabei !

AMD Phenom II
2900 MHz @ 2900 MHz
45°C mit 1.1 Volt


Nö unwahrscheinlich ist das nicht das solche Games bald rauskommen (HL2, D3,...) aber es ist dann halt so, das bei solchen Games die Rechenpower deiner 9600Pro auch nicht mehr ausreicht....

Das einzige Game was ich kenne und was schon in normalen Auflösungen(also 1024x768 4xFSAA) von 256Mb merklich profitiert ist UT2k3 und UT2k4...ich such mal nen Bench raus.  (allerdings nur mit 9800Pro als Vergleich)

Bei allen anderen Games machen die 256Mb echt erst in hohen Auflösungen mit hohen Quaitätssettings Sinn und da brichen Karten mit 9600Pro/FX5700 Chipo einfach zu sehr ein, als das es sich lohnen würde.

Selbst auf Karten mit 9800Pro Chip finde ich die 256Mb sehr fragwürdig, da man die recht teuer erkaufen muss

Beiträge gesamt: 8161 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2001 | Dabei seit: 7150 Tagen | Erstellt: 15:25 am 9. April 2004
Gibtnix
aus nahmslos genial
offline



Real OC or Post God !
17 Jahre dabei !

Intel Core i7
2200 MHz @ 4100 MHz


Wenn du da UT2k3 und UT2k4 asl Beipsiel nennst - warum kann/sollte es denn in naher Zukunft nicht mehr solcher Spiele geben, die auch in der FX5700/Radeon 9600-Klasse von 256 MB profitieren?

Beiträge gesamt: 18437 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2003 | Dabei seit: 6497 Tagen | Erstellt: 15:33 am 9. April 2004
KakYo
aus FFM & Ingolstadt
offline


OC God
19 Jahre dabei !

AMD Phenom II
2900 MHz @ 2900 MHz
45°C mit 1.1 Volt


Da steht in Klammern das sich das auf 9800 bezieht

Beiträge gesamt: 8161 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2001 | Dabei seit: 7150 Tagen | Erstellt: 15:36 am 9. April 2004
Gibtnix
aus nahmslos genial
offline



Real OC or Post God !
17 Jahre dabei !

Intel Core i7
2200 MHz @ 4100 MHz


das hab ich gelesen, nur ich kann auch mit meiner 9600 Pro 1024x768 + 4x FSAA flüssig spielen;)

Beiträge gesamt: 18437 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2003 | Dabei seit: 6497 Tagen | Erstellt: 15:41 am 9. April 2004
KakYo
aus FFM & Ingolstadt
offline


OC God
19 Jahre dabei !

AMD Phenom II
2900 MHz @ 2900 MHz
45°C mit 1.1 Volt


128Mb vs. 256Mb Test1
128Mb vs 256Mb Test2

Ich habe nie bezweifelt, das du das in 1024x768 4xFSAA flüssig spielen kannst....wobei wie der Test zeigt, selbst eine 9700 bei diesen Settings nur noch 23fps liefert, flüssig ist da was anderes;)

Beiträge gesamt: 8161 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2001 | Dabei seit: 7150 Tagen | Erstellt: 15:48 am 9. April 2004
Gibtnix
aus nahmslos genial
offline



Real OC or Post God !
17 Jahre dabei !

Intel Core i7
2200 MHz @ 4100 MHz


dann bin ich mal gespannt...;)

Kennste auch nen Test/Bench, wo 128 MB vs. 256 MB bei der FX 5600/5700 und Radeon 9600-Reihe verglichen wird?

(Geändert von Gibtnix um 16:19 am April 9, 2004)

Beiträge gesamt: 18437 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2003 | Dabei seit: 6497 Tagen | Erstellt: 16:15 am 9. April 2004
KakYo
aus FFM & Ingolstadt
offline


OC God
19 Jahre dabei !

AMD Phenom II
2900 MHz @ 2900 MHz
45°C mit 1.1 Volt


Spontan hab ich da nur einen mit Vergleich 9600Pro 128Mb (400/600) vs. 9600Pro 256Mb (400/400), den die 128mb Version natürlich ganz klar gewinnt

Beiträge gesamt: 8161 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2001 | Dabei seit: 7150 Tagen | Erstellt: 16:45 am 9. April 2004
Gibtnix
aus nahmslos genial
offline



Real OC or Post God !
17 Jahre dabei !

Intel Core i7
2200 MHz @ 4100 MHz


An sich klar, dass die 128er den gewinnt - kannste mir denn den Link ma geben?:)

Beiträge gesamt: 18437 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2003 | Dabei seit: 6497 Tagen | Erstellt: 17:05 am 9. April 2004