» Willkommen auf Bastelecke «

ocinside
aus Krefeld
online



Administrator
16 Jahre dabei !

Intel Core i5
3800 MHz @ 5098 MHz
60°C mit 1.44 Volt


Wird Zeit für ein kleines Basteltopic zum Thema Smarthome :thumb:
Habt ihr euer Zuhause bereits einigermaßen smart gestaltet ?
Welche Systeme setzt ihr ein und welche Aktoren und Sensoren habt ihr bereits umgesetzt bzw. wollt ihr in Kürze einsetzen ?


Hardware News lesen * preiswert einkaufen * Unterhalten
Übertakten, Modding und Testberichte * Fanartikel und Bausätze kaufen

Beiträge gesamt: 152815 | Durchschnitt: 25 Postings pro Tag
Registrierung: April 2001 | Dabei seit: 6073 Tagen | Erstellt: 16:50 am 11. Dez. 2013
werneee
aus Bayern
offline



Enhanced OC
15 Jahre dabei !

Intel Core i3
1900 MHz @ 1900 MHz


Ich habe mir im Wohnzimmer den Lichtschalter neben der Tür gegen einen 2fach Lichtschalter getauscht. Den einen mit der Deckenlampe und den anderen mit den Steckdosen in zwei Wohnzimmerecken verkabelt.
..........Make it simple, make it work...........
So kann ich zwei Stehlampen über den Lichtschalter bequem einschalten ohne mich zu den Kabelschaltern zu bücken.





(Geändert von werneee um 17:31 am Dez. 14, 2013)


*** Best life is DUC drive ***

Beiträge gesamt: 461 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2002 | Dabei seit: 5638 Tagen | Erstellt: 17:29 am 14. Dez. 2013
The Papst
aus Lüneburg
offline



Real OC or Post God !
13 Jahre dabei !

Intel Pentium Dual Core
1300 MHz @ 1300 MHz


Hab gestern die reine Heizungssteuerung MAX! von EQ-3 in Betrieb genommen. Sobald ich ein wenig getestet habe, werde ich berichten.

Beiträge gesamt: 36710 | Durchschnitt: 7 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 5090 Tagen | Erstellt: 11:59 am 5. Jan. 2014
rage82
aus gebombt
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

Intel Core i7
3500 MHz @ 3800 MHz
53°C mit 1.05 Volt


ich hab das komplette haus mit homematic von eq3 verkabelt und teile mit funk (ein paar schalter, die rolläden im erdgeschoss, und fensterkontakte).

nachdem frauchen die vorteile und möglichkeiten erkannt hat, geht in den nächsten 2 wochen die nächste bestellung raus (mehr fensterkontakte, 2 fernbedienungen und noch 2 oder 3 funkschalter).

fußheizung ist bei mir noch nicht umgerüstet, da ich das system nicht kannte, wollte ich kein risiko eingehen und ein warmes haus haben ;)

heute abend verkauf ich meinen eltako enocean testaktor und schalter. die reichweite war sehr schlecht (sowie eigentlich die fehlende möglichkeit das haus zu verkabeln) und homematic ist da um längen besser.
meine beiden reichweitenverlängerer liegen unbenutzt in der schublade, da eigentlich nur der luxusschalter im schlafzimmer manchmal 2 oder 3 versuche benötigt (und zur not nehm ich das tablet mit der app :lol:)

bis jetzt hab ichs überhaupt nicht bereut, schwierigkeiten hatte ich bisher nur mit dem bewegungsmelder, aber da ich mittlerweile die logik verstanden habe, läuft nun auch das.





(Geändert von rage82 um 13:40 am Jan. 5, 2014)


"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen" - Walter Röhrl

Beiträge gesamt: 17444 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6070 Tagen | Erstellt: 13:39 am 5. Jan. 2014
The Papst
aus Lüneburg
offline



Real OC or Post God !
13 Jahre dabei !

Intel Pentium Dual Core
1300 MHz @ 1300 MHz


Gibt es für EQ3 überhaupt was für Fußbodenheizungen? :noidea:

Bin jetzt soweit durch mit einrichten und testen. Jetzt gehts in den Dauertest.

Beiträge gesamt: 36710 | Durchschnitt: 7 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 5090 Tagen | Erstellt: 18:59 am 5. Jan. 2014
rage82
aus gebombt
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

Intel Core i7
3500 MHz @ 3800 MHz
53°C mit 1.05 Volt


die thermostate gibts ja schon länger und dann einen einfachen aktor vor die heizkreise.

schön ist auch, das qivicon quasi von eq3 ist und damit zu großen teilen kompatibel. wollte schon die ganze zeit mal die telekom app testen, aber noch keine zeit gehabt. denke aber dass die qivicon homebase auf der ccu2 basiert und ich hab noch die ccu1.


"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen" - Walter Röhrl

Beiträge gesamt: 17444 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6070 Tagen | Erstellt: 19:02 am 5. Jan. 2014
ocinside
aus Krefeld
online



Administrator
16 Jahre dabei !

Intel Core i5
3800 MHz @ 5098 MHz
60°C mit 1.44 Volt


Schaut ja mal richtig sauber aus :thumb:
Wenn du das für die Fußbodenheizung umgesetzt hast, kannst du ja mal in das andere Topic posten.
Sind irgendwie immernoch einige Fragen offen, bevor ich irgendwann im Sommer damit loslege.


Hardware News lesen * preiswert einkaufen * Unterhalten
Übertakten, Modding und Testberichte * Fanartikel und Bausätze kaufen

Beiträge gesamt: 152815 | Durchschnitt: 25 Postings pro Tag
Registrierung: April 2001 | Dabei seit: 6073 Tagen | Erstellt: 19:26 am 5. Jan. 2014
The Papst
aus Lüneburg
offline



Real OC or Post God !
13 Jahre dabei !

Intel Pentium Dual Core
1300 MHz @ 1300 MHz


Die Frage ist natürlich auch immer ob man eine Fußbodenheizung oder Erwärmung hat.

Beiträge gesamt: 36710 | Durchschnitt: 7 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 5090 Tagen | Erstellt: 19:33 am 5. Jan. 2014
ocinside
aus Krefeld
online



Administrator
16 Jahre dabei !

Intel Core i5
3800 MHz @ 5098 MHz
60°C mit 1.44 Volt


Erwärmung ist ja eigentlich keine richtige Fußbodenheizung.
Bestimmt möchte rage deshalb nicht im Winter daran basteln, schon gar nicht mit dem Kleinen ;)
Bei einer Erwärmung wäre es ja nicht so tragisch.
Bei uns steht im Sommer ohnehin mal eine Spülung der Fußbodenheizkreise, das ist ein guter Anlass, um es gleich etwas zu modernisieren.


Hardware News lesen * preiswert einkaufen * Unterhalten
Übertakten, Modding und Testberichte * Fanartikel und Bausätze kaufen

Beiträge gesamt: 152815 | Durchschnitt: 25 Postings pro Tag
Registrierung: April 2001 | Dabei seit: 6073 Tagen | Erstellt: 22:23 am 5. Jan. 2014
rage82
aus gebombt
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

Intel Core i7
3500 MHz @ 3800 MHz
53°C mit 1.05 Volt


ist ne ausgewachsene fußbodenheizung.
allerdings weis ich momentan gar nicht, ob ich das umsetze. die ist viel zu träge um wirklich sinnvoll nutzbar zu sein. Einziger wirklich erkennbarer Vorteil wäre, bei Abwesenheit und unvorhergesehenem Abbruch könnte man die fbh aus der Ferne vorab wieder anwerfen.

Da aber ja sowieso die 16-18° gehalten werden, ist das auch nicht ganz sooo tragisch.

der Kosten für die umrüstung (9 Thermostate + Schaltaktoren) steht im Moment in keinem Verhältnis zum Nutzen.
Aber das ist Stand heute.
Vor einem Jahr dachte ich auch nicht, dass ich mal Fensterkontakte und Drehgriffkontakt einsetze...


"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen" - Walter Röhrl

Beiträge gesamt: 17444 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6070 Tagen | Erstellt: 14:00 am 6. Jan. 2014