» Willkommen auf Bastelecke «

Snake1024
aus nähe FFM
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2300 MHz @ 3300 MHz
40°C mit 1.485 Volt


Wow, habe eben in meinen Lesezeichen das Forum wieder entdeckt :) ..lang lang ists her, cool das es euch immer noch gibt :-)

Zum Thema:
Ich betreibe zur Zeit Homematic mit der CCU2, IoBroker auf einem Raspi2 und einem Wandtablet durch iobroker.vis.

Wenn du nur die Homematic Geräte verwenden willst und ein paar Scripte schreiben möchtest, reicht die CCU2 völlig aus. Ist zwar nicht die schnellste, erfüllt aber alles was man sich wünscht super zuverlässig. Von Sripten -Waschmaschine fertig und über Pushover senden, bis hin zu komplexen Heizungs-Profilen und Anwesenheitsprüfung  alles kein Problem und direkt über die CCU2. IoBroker auf dem Raspi nehme ich hauptsächlich für die Anzeige an dem Wandtablet :thumb:

(Geändert von Snake1024 um 1:40 am 10. April 2016)


Notebook: Samsung R50 2000 Cong
PC: X2 Brisbane 4000+@3GHZ, Biostar Tforce550, 4 GB A-Data Vitesta, GF8800GS CPU WC@MO-RA2 Pro

Beiträge gesamt: 1353 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5377 Tagen | Erstellt: 1:37 am 10. April 2016
ocinside
aus Krefeld
online



Administrator
16 Jahre dabei !

Intel Core i5
3800 MHz @ 5098 MHz
60°C mit 1.44 Volt


Welcome back :thumb:
Oha, hätte ich mal iobroker.vis nicht gesehen ... :lol:
Welches Funkmodul hast du am Pi 2 im Einsatz, das HM-MOD-RPI-PCB ?


Hardware News lesen * preiswert einkaufen * Unterhalten
Übertakten, Modding und Testberichte * Fanartikel und Bausätze kaufen

Beiträge gesamt: 152806 | Durchschnitt: 25 Postings pro Tag
Registrierung: April 2001 | Dabei seit: 6072 Tagen | Erstellt: 8:12 am 10. April 2016
rage82
aus gebombt
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

Intel Core i7
3500 MHz @ 3800 MHz
53°C mit 1.05 Volt


ccu.io hatte ich auch nur wegen der visualisierung angefangen und dann mit pushover... war die erste android-app, die ich gekauft habe :biglol:

habe die ccu2 nie selbst im einsatz gehabt, habe nur immer gelesen, dass sie um einiges schneller ist als die ccu1.
aber persönlich würde ich sagen, die wünsche vermehren sich mit jeder neuen erkenntnis, was man alles machen kann, exponentiell.
daher direkt auf ein "endgültig" taugliches konzept setzen.

eine grundkonfig hat man recht schnell am laufen.
bei mir lief ccu.io auf einem celereon 1620, da der sowieso nas-aufgaben usw. hatte.
zu meiner zeit war der rapsi 1 aktuell und der hatte mit zu vielen skripten schon seine mühe. ein rpi2 sollte dem aber gewachsen sein und du hast da sicher noch welche rumliegen :)


"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen" - Walter Röhrl

Beiträge gesamt: 17444 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6069 Tagen | Erstellt: 13:59 am 15. April 2016
ocinside
aus Krefeld
online



Administrator
16 Jahre dabei !

Intel Core i5
3800 MHz @ 5098 MHz
60°C mit 1.44 Volt


Hier liegen derzeit eher stärkere Systeme rum.
Wenn die CCU2 einigermaßen flott ist, fange ich wahrscheinlich erstmal damit an, um die evtl. gleich testen zu können und erstmal noch nicht so viel Bastelei zu haben.
Ist gerade noch zu viel zu tun, aber ich möchte es schonmal mit einplanen.
Mal sehen, wann ich dazu komme, auf jeden Fall setze ich an allen wichtigen Stellen tiefe Dosen, damit hinterher genug Platz ist.
Ist auf jeden Fall klasse, was man damit alles realisieren kann, aber wem sag ich das ;)


Hardware News lesen * preiswert einkaufen * Unterhalten
Übertakten, Modding und Testberichte * Fanartikel und Bausätze kaufen

Beiträge gesamt: 152806 | Durchschnitt: 25 Postings pro Tag
Registrierung: April 2001 | Dabei seit: 6072 Tagen | Erstellt: 11:39 am 19. April 2016