» Willkommen auf Multimedia «

Svenauskr
aus Krefeld
offline



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1466 MHz @ 2200 MHz
43°C mit 1.65 Volt


Demnächst steht einer größerer Umzug an. Dann werden wir wohl auf Sat umsteigen, da wir keine Lust mehr auf die monatlichen Gebühren der Kabelbetreiber haben. Daher ist SAT-TV noch absolutes Neuland für mich. Auch mit dem Thema HTPC bin ich noch nicht so vertraut.  

Als Basis denke ich an das Asus Pundit AH-P1

das soll gefüttert werden mit folgenden Komponenten:
Athlon64 X2 4000+
1024MB DDR2RAM Aeneon PC533 CL4
2x Technisat SkyStar 2 TV Sat-TV
Dann kommt noch eine 300GB IDE Platte rein, die habe ich hier noch rumliegen, sowie ein DVD Brenner.

Aus Platzgründen kommt nur so ein kleiner Pundit in Frage. Leider hat der auch nur 2 PCI Slots. Somit würde Platz für ein CI-Modul fehlen. Ich denke aber, dass ich auch gut auf Pay-TV verzichten kann. Außerdem gibt es so viele CAM Module, da wüßte ich eh nicht welches ich nehmen müßte. ;)
Habe zwar gelesen, dass Hauppauge eine USB Version für ein CI auf den Markt bringen wollte, die Meldung ist aber auch schon fast ein Jahr alt und bislang ist da imho noch nichts erschienen.

Was mir wichtig ist, ist das auch Linux auf dem System läuft, da ich recht angetan bin von www.linuxmce.com
Die Sat Karte scheint aber unterstützt, ebenso der TV-Out der onboard Grafikkarte.

Ausserdem sollte es doch mit diesem System möglich sein, ein Programm anzuschauen und ein weiteres aufzunehmen, oder? Timeshifting sollte auch gleichzeitig mit beiden Karten funktionieren? :noidea:

So, dann würde ich mich jetzt gerne über Anregungen, Kritik etc. freuen. Tut eure Meinung kund, beschreibt eure eigenen Erfahrungen, Vor- Nachteile usw.

Danke
Sven


Listen, here's the thing. If you can't spot the sucker in the first half hour at the table, then you ARE the sucker.

Beiträge gesamt: 17202 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6696 Tagen | Erstellt: 11:26 am 9. Sep. 2007
SenSej
aus dem Land mit LTE
offline



Real OC or Post God !
14 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad @ 3400 MHz mit 1.136 Volt


wie wäres es damit als gehäuse
http://geizhals.at/deutschland/a257097.html
da passt nen richtiges ATX mobo rein
und iss einiges günstiger als das asusund hat ca die maße von nem HiFi baustein, oder:noidea:
Pay TV geht auch ohne CI modul ;)

(Geändert von SenSej um 11:50 am Sep. 9, 2007)


Sys@Pys

Beiträge gesamt: 37220 | Durchschnitt: 7 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2005 | Dabei seit: 5235 Tagen | Erstellt: 11:41 am 9. Sep. 2007
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt



Zitat von SenSej um 11:41 am Sep. 9, 2007
wie wäres es damit als gehäuse
http://geizhals.at/deutschland/a257097.html
da passt nen richtiges ATX mobo rein
und iss einiges günstiger als das asusund hat ca die maße von nem HiFi baustein, oder:noidea:



Das ist schon deutlich größer als das Pundit und beim Pundit ist das Board dabei, was den Preis relativiert.

Dem Pundit vergleichbar wäre das: klick
Liegt inkl. NT bei ca. 70,-. Da hat man dann beim Board die Auswahl (mATX). ;)


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6089 Tagen | Erstellt: 11:56 am 9. Sep. 2007
PUNK2018
aus gelaufen
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Ryzen 7
3000 MHz @ 3000 MHz mit 1.25 Volt


Ich würd auch eher zum größeren gehäuse greifen da di ebelüftung doch immer ein problem darstellt ;)

Linux sollte machbar sein auch wenn evtl ein problme mit der software von den karten bestehen könnte (die hersteller sind oft leider etwas ... naja schlech tin der hinsicht)

Hab grad nochma geguggt die software gibs nich für linux ...

Mhh das könnte ein problem werden...




Beiträge gesamt: 6303 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2004 | Dabei seit: 5473 Tagen | Erstellt: 11:56 am 9. Sep. 2007
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt



Zitat von PUNK2018 um 11:56 am Sep. 9, 2007
Ich würd auch eher zum größeren gehäuse greifen da di ebelüftung doch immer ein problem darstellt ;)



Nur wenn Du eine fette GraKa einbauen willst und einen Chipsatz hast, der sehr heiß wird... ;)


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6089 Tagen | Erstellt: 11:59 am 9. Sep. 2007
PUNK2018
aus gelaufen
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Ryzen 7
3000 MHz @ 3000 MHz mit 1.25 Volt


Naja grafikkarte wird wohl eher ne Lowprofile mit s-Video oder HDMI sein oder wenn onboard was vorhanden ist ;)
Aber das problem ist halt oft der CPU kühler mit der höhe usw das ding soll ja auch recht leise sein

Also lieber nen "normales" µatx gehäuse  (wobei die tv karten auch nich low profil sind)

Beiträge gesamt: 6303 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2004 | Dabei seit: 5473 Tagen | Erstellt: 12:02 am 9. Sep. 2007
Svenauskr
aus Krefeld
offline



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1466 MHz @ 2200 MHz
43°C mit 1.65 Volt


@Sensej Das Gehäuse hatte ich auch schon gesehen. Gefällt mir auch ganz gut, ist aber leider zu groß.
Ohne CI komme ich dann bei Gelegenheit vielleicht nochmal auf dich zurück. Wird wahrscheinlich Software basierend sein. Kannst mir ja schonmal vorab verraten ob es Windows oder auch Linux basierend möglich ist.

@Kammer Sieht auch nett aus, aber dann muss ich mir auch noch ein Mobo dazu holen. Ist natürlich kein Problem. In Silber scheint es das auch zu geben. Muss ich mir mal durchrechnen was preiswerter ist und schauen, was mir optisch besser gefällt. Gibt es bei ebay wohl auch schon für 50,-

@Punk Soweit ich das gesehen habe, werden die TV Karten unter Linux unterstützt.  Link
Auch der TV-Out vom onboard Geforce 6150 wird unterstüzt.

S-Video out ist auf dem Board vorhanden, reicht im Augenblick auch aus, da ich keinen Fernseher besitze, der HDMI darstellen kann. Das wird sich in den nächsten Jahren auch erstmal nicht ändern, es sei denn der Fernseher gibt unerwartet den Geist auf. Mir sind die Dinger momentan einfach noch zu teuer in entsprechender Größe. Ausserdem sind die momentan bei der Allgemeinheit so beliebt, daß ich mir denke das die Preise in nächster Zeit auch nicht fallen werden.

Ein CPU Kühler wird bei dem Pundit auch bereits mitgeliefert.


Listen, here's the thing. If you can't spot the sucker in the first half hour at the table, then you ARE the sucker.

Beiträge gesamt: 17202 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6696 Tagen | Erstellt: 14:14 am 9. Sep. 2007
PUNK2018
aus gelaufen
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Ryzen 7
3000 MHz @ 3000 MHz mit 1.25 Volt


das lässt es doch gleich besser aussehN ;) okey ich hab mir nur den text bei der karte durchgelesen und gesehn das die software nicht über linux läuft denke aber da wird´s ne alternavite mit dabei geben (bei linux)

ich würde mir das mit nem extra gehäuse + extra mainboard überlegen und evtl schon jezt zu HDMI greifen einfach um zukunftssicher zu bleiben so groß sind die preisunterschiede nun auch nicht ;)

Beiträge gesamt: 6303 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2004 | Dabei seit: 5473 Tagen | Erstellt: 14:56 am 9. Sep. 2007
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt



Zitat von PUNK2018 um 12:02 am Sep. 9, 2007

Aber das problem ist halt oft der CPU kühler mit der höhe usw das ding soll ja auch recht leise sein



Nö. Der LC Power CosmoCool reicht selbst in der Alu-Version völlig für einen Brisbane aus, ist schön flach und kühlt alle umliegenden Bauteile mit. Dabei ist er selbst @12V noch sehr angenehm und kann dank 4Pin-Anschluß von jedem Board geregelt werden. Was will man mehr für  10-12,-?



PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6089 Tagen | Erstellt: 17:34 am 9. Sep. 2007
Svenauskr
aus Krefeld
offline



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1466 MHz @ 2200 MHz
43°C mit 1.65 Volt


Der Pundit hat sich gerade disqualifiziert. Es gibt zwar einen optischen Audio Ausgang, aber nur vorne. :down:

Daher habe ich mich jetzt auf die Suche nach einem anderen Gehäuse gemacht und bin fündig geworden:
Yeong Yang YY-A211
Der Kartenleser scheint nur optional zu sein. Ist natürlich ein nettes Gimmik, wenn mal jemand vorbei kommt und seine Urlaubsfotos zeigen will. Muss mich mal schlaumachen, was der noch kostet. Kann aber eigentlich nicht so viel sein.

So, d.h. jetzt doch wieder nach einem Mobo Ausschau halten. Am besten AM2 und mit Nforce Chipsatz, S-Video Out, am besten eine Geforce 6xxx oder besser. Wobei die besseren Chipsätze so wie ich das bislang gesehen habe kein S-Video out mehr haben, sondern nur noch HDMI über den DVI Out. Macht für mich keinen Sinn, da ich kein Gerät mit HDMI habe. HDMI auf S-Video gibt es ja wohl nicht.


Listen, here's the thing. If you can't spot the sucker in the first half hour at the table, then you ARE the sucker.

Beiträge gesamt: 17202 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6696 Tagen | Erstellt: 22:39 am 9. Sep. 2007