» Willkommen auf Multimedia «

Geldausgeber
aus W
offline


OC God
15 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3400 MHz


Hallo ihrs,
ich brauch mal ein paar Anregungen wie ich es jetzt am besten handhabe bei folgender situation:
Hatte mir auf Grund schlechten Empfang, bzw. oftmaliger Störung (außer ZDF ging gar nix) endlich mal ne neue Antenne geholt, nämlich folgende: klick mich!

Nun tritt leider folgende Problematik auf. An der Stelle an der die alte Antenne stand (nämlich auf einem Regal neben dem Fenster), gibts nur wenig Verbesserung.

Exzellent dagegen der Empfang auf der Fensterbank. Aber: hier gibts keine privaten Sender, die ich aber schon mit der alten Antenne im Sendersuchlauf gefunden hatte (ergo: ich kann die irgendwie empfagen).

Ein bisschen mit der Antennenposition rumexperimentiert und siehe da: Genau in der Mitte des Fensters, wenn ich die Antenne direkt davor halte, gibts auch die privaten Sender ohne Störungen.
Nur: Ich kann ja jetzt schlecht die ganze Zeit die Antenne so hochhalten oder sie an der (noch nicht vorhandenen) Gardinenstange festmachen....

Irgend ne Idee??? Vielleicht ein zusätzlicher Verstärker?!

Grüße
Tobi

Beiträge gesamt: 1287 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 5755 Tagen | Erstellt: 13:42 am 11. Dez. 2010
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt


Außen anbringen? :noidea:


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6148 Tagen | Erstellt: 17:35 am 11. Dez. 2010
rage82
aus gebombt
offline



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !

Intel Core i7
3700 MHz @ 3700 MHz
53°C mit 1.05 Volt


such doch mal weiter, irgendwo gibts sicher ein plätzchen, an dem alles geht.


"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen" - Walter Röhrl

Beiträge gesamt: 18012 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6774 Tagen | Erstellt: 18:24 am 11. Dez. 2010
Hitman
aus Etzersdorf
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !



Zitat von kammerjaeger um 17:35 am Dez. 11, 2010
Außen anbringen? :noidea:





Pffff, hahhaha. Wenn ich es nicht besser wüsste hätte ich gesagt, dass dieser Spruch sarkastisch war. Da es aber unser lieber Kammerjäger war kann ich nur sagen: :godlike:


Mal im ernst:
Wenn du draußen Empfang hast, drinnen nicht, und wenn dann nur an der Fensterbank, dann hast du dank des Mauerwerks oder der Lage der Verbreitungsstation einfach ein zu schlechtes Eingangssignal. Was willst du da machen? Hast du schonmal nen Nachbarn gefragt oder haben die alle analog? Oder ne Schüssel? Evtl. hat von denen einer einen Rat. Es könnte natürlich auch der Receiver ansich sein der rumspinnt.

Aber wenn es außen geht würde ich genau dasselbe sagen, außen anbringen.


Kaufempfehlung CPU-RAM-MB,Netzteile,Festplatten
Hausbau Topic - Alle Ideen sehr erwünscht!

Beiträge gesamt: 12724 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 6101 Tagen | Erstellt: 22:51 am 11. Dez. 2010
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt


Bei einer reinen Indoor-Antenne wäre der Vorschlag von mir auch niemals gekommen. Aber wenn man schon eine Outdoor-taugliche Antenne gekauft hat, dann ist es in diesem Fall wohl die beste Variante, wenn dort der Empfang besser ist...


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6148 Tagen | Erstellt: 23:26 am 11. Dez. 2010
Geldausgeber
aus W
offline


OC God
15 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3400 MHz


außen anbringen = an sich eine gute idee (bin ich übrigens auch selber drauf gekommen, wahnsinn oder?). Aber 1. darf ich es nicht, dank mietvertrag. 2. ist das ganz ja leider mir recht hohen mühen verbunden.

@hitman: deshalb frag ich hier im Forum was man machen kann! Wenn ich alles wüsst, würde ich nicht hier fragen ;-)
Nachbarn nutzen alle unitymedia :S und schüssel hat das haus nicht

Ich schau mal, ob ichs doch irgendwie biegen kann, dass ich es außen installieren kann ;-)

danke für die ratschläge ;-)

Beiträge gesamt: 1287 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 5755 Tagen | Erstellt: 12:29 am 12. Dez. 2010
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt


Schau mal genau in den Mietvertrag, ob dort nur von Satellitenschüsseln die Rede ist. Im Zweifelsfall vorher den Vermieter fragen. Dazu die Antenne besser gleich als Anschauungsobjekt mitnehmen. Schließlich ist die längst nicht so groß wie eine Schüssel... ;)


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6148 Tagen | Erstellt: 16:02 am 12. Dez. 2010
Postguru
aus Bratwurschtland ;o))
offline



Moderator
18 Jahre dabei !

AMD Ryzen 7
3400 MHz @ 3940 MHz mit 1.41 Volt


Es gab Zeiten wo es weder Sat noch Kabel gab ... und wo waren die Antennen ...  ratet mal ...  auf dem Dachboden ...  bei manchen ein ganzer Antenntenwald ... inc. Verstärker ..  die hässlichste Alternative auf dem Dach ...


60Hz-Käfer umgehen ohne Software  100%  Funktionstüchtig
Wichtige Fakten über das PC Netzteil  (ATX und AT)
Bilder posten leicht gemacht ..

Beiträge gesamt: 13615 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6761 Tagen | Erstellt: 6:34 am 29. Dez. 2010
Notmynick
aus Lüneburg
offline



OC Profi
15 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2900 MHz @ 3170 MHz
44°C mit 1.375 Volt


Übrigens funktionieren die "alten" unterdachantennen auch Problemlos für DVB-T und sind aufgrund ihrer größe oftmals wesentlich besser als besagte Verstärker Antennen die so verkauft werden für DVB-T.

Also wer eine solche Antenne oder Anlage im haus hat kann auch schauen ob er die alte Antenne oben einfach wieder anklemmen kann und hat evtl. das Problem damit gelöst ;)


- Follow the White Rabbit -
Mein System: http://nethands.de/pys/show.php4?id=25641

Beiträge gesamt: 708 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2004 | Dabei seit: 5656 Tagen | Erstellt: 16:21 am 12. Jan. 2011
THYPUS
aus berlin
offline



Basic OC
8 Jahre dabei !

Intel Core i5
3800 MHz @ 4000 MHz mit 3.5 Volt


ich habe bei mir im hinterhof grade mal 6 sender oder so und diese dann auch noch in miesester quali auch mit verstärkerantenne habe mir schon überlegt eine quadantenne selber zu bauen.. oder taugt der terratec synergy dvb-t stick xs einfach nich


Intel I5 4670k / Domniator GT 7-7-7-20@1600 / Asus Maximus VI Hero / Sapphire R9 290 Vapor-X Tri-X OC Crossfire / 600Gb WD VELOCI RAPTOR / Be quiet Dark Power Pro P8 900W

Beiträge gesamt: 171 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2011 | Dabei seit: 3231 Tagen | Erstellt: 13:43 am 17. Mai 2011