» Willkommen auf Multimedia «

ergs
offline



OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD Barton
2200 MHz mit 1.65 Volt


Moin,
ich hab ein Laptop IBM  390E , da ist ein P2 mit 330 MHz drin, Win2K läuft ganz gut, Dsl kein Problem. Ich glaube, die GraKa hat kaum nennenswerte 3D-Beschleunigung.
Videos auf Youtube kann ich leider nicht sehen, ist mir nicht recht klar, ob ich schnellere CPU brauche oder besserere GraKa.
Weiß evtl. jemand die HW Voraussetzungen für Youtube?

Mertzi


pfielle Grüzze, Christian
-------------------------------------
Asus A7N8X-X, XP 3000+ @ 3200+,  2 GB PC 3200@200MHz mit 2T BIOS-MOD, Sapphire Radeon X800 XT PE

Beiträge gesamt: 56 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2005 | Dabei seit: 5228 Tagen | Erstellt: 17:28 am 12. Mai 2010
spraadhans
aus Nowaja Semlja
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

Intel Core i7
3700 MHz @ 3700 MHz
55°C mit 0.99 Volt


Bis 480p sollte ein fixer Einkern ab Atom ausreichen, ab 720p muss schon ein Dualcore oder eben GPU Beschleunigung ran.

Mit der alten Gurke brauchst du über Aufrüsten zum Surfen nicht mal nachdenken...


Longer bars indicate better performance.

Beiträge gesamt: 12296 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 5758 Tagen | Erstellt: 18:00 am 12. Mai 2010
SMPTE
aus Berlin
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core i5
2700 MHz @ 2700 MHz
60°C mit 1.00 Volt


naja selbst 720p geht mit nem singlecore barton super.
1080 natürlich nicht ...
480p bekomme ich mit nem 800er duron hin.
320p bekomme ich auf nem P3 433 flüssig zum laufen (abgespecktes XP)


Server  Veranstaltungstechnik ist kein Beruf, es ist eine Lebenseinstellung !           AniMaCo - DIE Berliner Anime-Convention - www.animaco.de

Beiträge gesamt: 6833 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2002 | Dabei seit: 6408 Tagen | Erstellt: 20:58 am 17. Mai 2010
gabiza7
offline



OC Profi
9 Jahre dabei !

AMD Athlon II
2700 MHz @ 3700 MHz
46°C mit 1.475 Volt


Ich wollte mal aus meinem Rechner mit Pentium II (allerdings Desktop, kein Laptop) einen DVD- und Youtube- Player machen.

Hat allerdings nicht funktioniert, die Videos waren total verpixelt und Ton gab's nur verzögert und DVD gucken konnte man da natürlich sowieso vollkommen vergessen.

Es liegt wohl am Prozessor, Ram hatte ich 512 MB und Grafikkarte  war ne Nvidea Geforce 5200 FX, mit der laufen Youtube- Videos und DVDs, wenn ich sie auf das Board mit dem Athlon 1700+ mache ohne Probleme.

Youtube- Videos könnten vll schon mit nem Pentium III mit 600 Mhz oder sowas gehen, aber darunter eher nicht, für DVDs würde ich dann was in Richtung Pentium IV oder Ahtlon 1000+ empfehlen.

Beiträge gesamt: 925 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2010 | Dabei seit: 3562 Tagen | Erstellt: 12:46 am 30. Mai 2010