» Willkommen auf Multimedia «

gabiza7
offline



OC Profi
9 Jahre dabei !

AMD Athlon II
2700 MHz @ 3700 MHz
46°C mit 1.475 Volt


Ich benutze zum Schneiden meiner Videos immer Avidemux und speichere die Videos dann in MPEG-TS mit den Containern DVD (lavc) und AC3 (lav) ab.
Funktioniert soweit ohne Probleme, aber etwa nach 80 Minuten Film kann ich in der geschnittenen Version keinen Ton mehr hören, in der Orginalversion (also mit TV-Karte aufgenommen) ist der Ton aber durchgehend vorhanden, es liegt also nicht an der Aufzeichnung.

Ist das ein Problem in Avidmux oder liegt das an dem Containern und Format?
MPEG-TS ist ja, wenn ich mich nicht täusche für das "DVD-Format" gedacht und auf einer DVD ist ein Film in der Regel ja immer in mehrere kleinere Videodateien aufgeteilt, die dann durch die entsprechende Programmierung des Menüs nacheinander geladen werden.

Also an was liegt das? Falsche Anwendung meinerseits oder Fehler in Avidemux?

Beiträge gesamt: 925 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2010 | Dabei seit: 3561 Tagen | Erstellt: 12:36 am 30. Mai 2010