» Willkommen auf Notebook «

boeder
aus 'm Osten Berlins
offline



OC God
16 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1466 MHz @ 2000 MHz
36°C mit 1.6 Volt


hi, habe mir ein notebook bei ebay ersteigert, welches noch nicht 100%ig funktioniert.

1. die fn taste ist "eingerastet" (nicht wort wörtlich nehmen), d.h. bei drücken der p taste kommt immer ein +. erst wenn ich dann die fn taste betätige, kommt das p :-( ich vermute mal, dass es eine einstellung im bios ist?
2. habe das bios pw nicht :-( komme ich irgendwie trotzdem hinein --> biosbatterie löschen?
3. es soll wlan und bluetooth integriert haben aber leider finde ich dazu nix :-( wie kann ich dies genau herausfinden?

das is es --> LINK

würde mich über schnelle antworten sehr freuen.
danke!


PC: NF7 Rev. 2, AMD XP 1700+ JIUHB DLT3C XPMW, 512 MB PC400 Twinmos/Winbond BH5, ATI 9800 , Compucase Tower black@2 120 mm Lüfter WaKü: Holzkiste für Wakü@4 120 mm Lüfter auf'n Deckel, 1A-HV2, 2 x Airplex Classic@4 120 mm Lüfter, Eheim 1046

Beiträge gesamt: 1577 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 6095 Tagen | Erstellt: 21:04 am 7. Mai 2007
Subseven
aus gefallen
offline



OC God
13 Jahre dabei !

Intel Xeon
3400 MHz


Also WLAN und Bluetooth sind nicht intigriert:noidea:!

Um in das Bios zu kommen entweder je nach Hersteller nach dem "Superpasswort" googlen, da hat jeder Hersteller ein eigenes PW oder halt die Biosbatterie rausnehmen.
Am einfachsten wäre, den Vorbesitzer nach dem PW zu fragen:noidea:.


Mit deiner FN Taste.......
Also wenn ich das richtig verstehe ist immer die FN-Taste aktive und damit si nicht aktive ist musst du sie drücken?
Könnte im Bios einzustellen sein, weis ich aber nicht.
Auch hier würde ich den Vorbesitzer fragen.


Dummheit ist kein Kavaliersdelikt

Beiträge gesamt: 5765 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2005 | Dabei seit: 5082 Tagen | Erstellt: 22:28 am 7. Mai 2007
boeder
aus 'm Osten Berlins
offline



OC God
16 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1466 MHz @ 2000 MHz
36°C mit 1.6 Volt


kann ich so einfach das bios löschen? habe im internet gelesen, dass es passieren kann, dass der laptop danach nicht mehr hochfährt, wenn man die bios batterie löscht.


PC: NF7 Rev. 2, AMD XP 1700+ JIUHB DLT3C XPMW, 512 MB PC400 Twinmos/Winbond BH5, ATI 9800 , Compucase Tower black@2 120 mm Lüfter WaKü: Holzkiste für Wakü@4 120 mm Lüfter auf'n Deckel, 1A-HV2, 2 x Airplex Classic@4 120 mm Lüfter, Eheim 1046

Beiträge gesamt: 1577 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 6095 Tagen | Erstellt: 23:50 am 7. Mai 2007
Subseven
aus gefallen
offline



OC God
13 Jahre dabei !

Intel Xeon
3400 MHz


Wieso sollte das passieren?
Das Bios ist auf einem ROM ( Read Only Memory) und die einstellungen von Laufwerken,CPU und RAM sind auf dem EEPROM (verbessert mich wenn das jetzt falsch war), welcher löschbar ist.
Also wenn die Standardwerte höhre sind wie die eingestellten dann würde er nicht mehr angehen, was aber keinen Sinn macht, weil welche Firma stellt ein Gerät her, welches Schon in Bettrieb sien muss damit die anderen (höheren) Werte geflasht werden, wäre mehr aufwand und auch Unsinn.

Also ich denke nicht das das Book danach defekt ist.


Was hast du denn für ein Bios?(Hersteller)

Dann such ich dir mal wenn ichs finde das "Superpasswort" raus.


Dummheit ist kein Kavaliersdelikt

Beiträge gesamt: 5765 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2005 | Dabei seit: 5082 Tagen | Erstellt: 23:14 am 8. Mai 2007
boeder
aus 'm Osten Berlins
offline



OC God
16 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1466 MHz @ 2000 MHz
36°C mit 1.6 Volt


keine ahnung, was es für ein bios ist aber nach intensiver suche bei google, soll es keine mastepasswörter geben :-(


PC: NF7 Rev. 2, AMD XP 1700+ JIUHB DLT3C XPMW, 512 MB PC400 Twinmos/Winbond BH5, ATI 9800 , Compucase Tower black@2 120 mm Lüfter WaKü: Holzkiste für Wakü@4 120 mm Lüfter auf'n Deckel, 1A-HV2, 2 x Airplex Classic@4 120 mm Lüfter, Eheim 1046

Beiträge gesamt: 1577 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 6095 Tagen | Erstellt: 0:23 am 9. Mai 2007
BUG
aus Trossingen
offline


OC God
18 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
1800 MHz @ 3200 MHz
75°C mit 1.45 Volt


..ich kann dir ggf weiter helfen (habe auch ein X5-Force) und kenne mich gut damit aus (habe sogar nen moddet Bios), aber habe gerade wenig Zeit hier nen riesen Text zu schreiben. Ich meld mich heute nachmittag nochmal.. :)

cu
BUG


Intel E4300 @ 3200MHz | Abit FP-IN9 SLI | ATI HD3850 256MB
Notebook | Zepto 6214W | C2D 2.0GHz | Geforce 7600go 512MB

Beiträge gesamt: 5725 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 6686 Tagen | Erstellt: 8:38 am 11. Mai 2007
boeder
aus 'm Osten Berlins
offline



OC God
16 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1466 MHz @ 2000 MHz
36°C mit 1.6 Volt


schön zu hören! vielen dank schon einmal im voraus! :thumb:


PC: NF7 Rev. 2, AMD XP 1700+ JIUHB DLT3C XPMW, 512 MB PC400 Twinmos/Winbond BH5, ATI 9800 , Compucase Tower black@2 120 mm Lüfter WaKü: Holzkiste für Wakü@4 120 mm Lüfter auf'n Deckel, 1A-HV2, 2 x Airplex Classic@4 120 mm Lüfter, Eheim 1046

Beiträge gesamt: 1577 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 6095 Tagen | Erstellt: 13:59 am 11. Mai 2007
Subseven
aus gefallen
offline



OC God
13 Jahre dabei !

Intel Xeon
3400 MHz


Das roblem mit der Fn-Taste hatte ich eben auch gerade :lol: bei mir ging es weg, indem ich Fn+Num gedrückt hab dann war es behoben.


Dummheit ist kein Kavaliersdelikt

Beiträge gesamt: 5765 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2005 | Dabei seit: 5082 Tagen | Erstellt: 14:11 am 11. Mai 2007
BUG
aus Trossingen
offline


OC God
18 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
1800 MHz @ 3200 MHz
75°C mit 1.45 Volt


..so nochmal ein paar Zeilen von mir. Bluetooth hat das NB idR nicht (wäre mir neu), beim WLan kommts auf den Notebook Typ an. Meins hat z.B. kein WLAN Modul und ist nur WLAN "vorbereitet". Also es ist ne Antenne + Schalter verbaut, das WLAN Modul fehlt aber. Hier hat das Gerciom (welches eigentlich kein Gericom is) auch eine "Besonderheit". Es passt nur das GemTek miniUSB WLan Modul, da das NB keinen miniPCI Port hat. Das Modul befindet sich neben dem CD Laufwerk (ist auf den Schlitten aufgeschraubt mit dem das CD-Laufwerk im NB befestigt ist).

Das Notebook ist eigentlich ein "Twinhead P14G" welches in Europa einfach unter dem Gericom Label verkauft wurde.

Mit der FN Taste ist merkwürdig, ich schau mir mal mein Bios noch an. Ich verlink später auch noch ein Tool mit dem du dein CMOS zurücksetzen kannst. Dann sollte das Passwort weg sein. :)

cu
BUG


Intel E4300 @ 3200MHz | Abit FP-IN9 SLI | ATI HD3850 256MB
Notebook | Zepto 6214W | C2D 2.0GHz | Geforce 7600go 512MB

Beiträge gesamt: 5725 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 6686 Tagen | Erstellt: 18:33 am 11. Mai 2007
boeder
aus 'm Osten Berlins
offline



OC God
16 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1466 MHz @ 2000 MHz
36°C mit 1.6 Volt


also wurde ich über den tisch gezogen :-( aber dafür stimmte der preis. wenn ich das problem mit dem bios passwort lösen könnte, wäre mir schon sehr geholfen. habe auch schon 2 tools im netz gefunden, mit denen man das passwort auslesen konnte nur stieg ich da nicht durch :-(

wünsche einen schönen freitag abend.


PC: NF7 Rev. 2, AMD XP 1700+ JIUHB DLT3C XPMW, 512 MB PC400 Twinmos/Winbond BH5, ATI 9800 , Compucase Tower black@2 120 mm Lüfter WaKü: Holzkiste für Wakü@4 120 mm Lüfter auf'n Deckel, 1A-HV2, 2 x Airplex Classic@4 120 mm Lüfter, Eheim 1046

Beiträge gesamt: 1577 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 6095 Tagen | Erstellt: 19:11 am 11. Mai 2007