» Willkommen auf Intel Overclocking «

bAumbarT
aus Wiesbaden
offline



OC Profi
17 Jahre dabei !

Intel Pentium IV NW
3200 MHz


Hi da mein Prometia in wenigen Stunden eintreffen wird wollte ich vorab Fragen om man zwischen Kupferkörper und cpu wärmeleitpaste haben sollte oder ob diese weggelassen werden soll?


Dell Dimension 8300 Series,Intel P4 3,2Ghz HT800Fsb,1024DDR-Ram (400mhz),2x 120 GB Serial-ATA Festplatten ,ATi Radeon 9800Pro,Dvd-Brenner.

Beiträge gesamt: 822 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2002 | Dabei seit: 6305 Tagen | Erstellt: 12:05 am 10. Okt. 2002
asus
offline


Basic OC
17 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
3066 MHz @ 3910 MHz
-11°C mit 1.70 Volt


natürlich solltest du wlp auf den prozzi tun .
wie soll den sonst eine vernünftige wärmeabfuhr der cpu gewähleistet sein ?
zumal der kupferkern des prometeia extrem grob verarbeitet ist und du mit der wlp die unebenheiten ausgleichen kannst .
welche revesion bekommst du denn ?

Beiträge gesamt: 188 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2002 | Dabei seit: 6331 Tagen | Erstellt: 12:11 am 10. Okt. 2002
SvenD73
aus Osthofen
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core i3
3700 MHz


Jo, auf jeden Fall WLP, für Kupfer am Besten ASIII


<----- JAAAA, das bin ich.
Was schon ist, kann nicht werden

Beiträge gesamt: 4288 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: April 2002 | Dabei seit: 6448 Tagen | Erstellt: 12:14 am 10. Okt. 2002
axos
aus Berlin
offline



OC God
18 Jahre dabei !

Intel Xeon
2130 MHz @ 3200 MHz
63°C mit 1.34 Volt


und die Silicon Wärmeleitpaste im Sockel nicht vergessen !!!!!!

WICHTIG


bye AXOS
[Waterchill][Enermax500][Asus P5B Delux][INTEL XEON Q3210 ES @ 3200][2 x 1024 MB][2x Samsung 250GB SATA II][2x300 Maxtor][2x36GB Raptor][DVD Plextor][Radeon X1900XT ][LG 20,1 TFT]

Beiträge gesamt: 1110 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6780 Tagen | Erstellt: 13:25 am 10. Okt. 2002
bAumbarT
aus Wiesbaden
offline



OC Profi
17 Jahre dabei !

Intel Pentium IV NW
3200 MHz


Welche siliconwärmeleitpaste im sockel bitte?


Dell Dimension 8300 Series,Intel P4 3,2Ghz HT800Fsb,1024DDR-Ram (400mhz),2x 120 GB Serial-ATA Festplatten ,ATi Radeon 9800Pro,Dvd-Brenner.

Beiträge gesamt: 822 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2002 | Dabei seit: 6305 Tagen | Erstellt: 13:47 am 10. Okt. 2002
axos
aus Berlin
offline



OC God
18 Jahre dabei !

Intel Xeon
2130 MHz @ 3200 MHz
63°C mit 1.34 Volt


du mußt den sockel mit WLP einschmieren das kein Kondenswasser entsteht ....

alle löcher müssen zu sein ....

und die mitte muß isoliert werden ..


bye AXOS
[Waterchill][Enermax500][Asus P5B Delux][INTEL XEON Q3210 ES @ 3200][2 x 1024 MB][2x Samsung 250GB SATA II][2x300 Maxtor][2x36GB Raptor][DVD Plextor][Radeon X1900XT ][LG 20,1 TFT]

Beiträge gesamt: 1110 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6780 Tagen | Erstellt: 13:49 am 10. Okt. 2002
bAumbarT
aus Wiesbaden
offline



OC Profi
17 Jahre dabei !

Intel Pentium IV NW
3200 MHz


Das ist mir immer noch nciht ganz klar wei eminst du das bitte in welche löcher da kommt doch der p4 rein oder das kann ich doch ncht zuschmieren was muss ich isolieren hilfe :( ?


Dell Dimension 8300 Series,Intel P4 3,2Ghz HT800Fsb,1024DDR-Ram (400mhz),2x 120 GB Serial-ATA Festplatten ,ATi Radeon 9800Pro,Dvd-Brenner.

Beiträge gesamt: 822 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2002 | Dabei seit: 6305 Tagen | Erstellt: 13:50 am 10. Okt. 2002
nBrKronic
aus Speyer  
offline



Real OC or Post God !
17 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2000 MHz


ui Axos...das hört sich an als hast du ihm gerade seine Cpu und sein Mobo gerettet...Hast das nich gewusst @ Baum?

Beiträge gesamt: 10386 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2001 | Dabei seit: 6569 Tagen | Erstellt: 13:51 am 10. Okt. 2002
bAumbarT
aus Wiesbaden
offline



OC Profi
17 Jahre dabei !

Intel Pentium IV NW
3200 MHz


Nein ich weiss auch nicht wie ihr das genau meint mein prometia ist ja bis jetzt noch nicht eingetroffen aber ichd enke schon das das in der Anleitung beschrieben ist oder?


Dell Dimension 8300 Series,Intel P4 3,2Ghz HT800Fsb,1024DDR-Ram (400mhz),2x 120 GB Serial-ATA Festplatten ,ATi Radeon 9800Pro,Dvd-Brenner.

Beiträge gesamt: 822 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2002 | Dabei seit: 6305 Tagen | Erstellt: 13:52 am 10. Okt. 2002
axos
aus Berlin
offline



OC God
18 Jahre dabei !

Intel Xeon
2130 MHz @ 3200 MHz
63°C mit 1.34 Volt


du mußt folgendes machen ...

1. Sockel schließen
2. Sockel alle!!! Löche zuschmieren mit Silikon WLP!
3. Loch in der Mitte vom sockel einschmieren
4. In das Loch ein stück Isolierung (müsste dabei sein) rein setzen
5. Cpu einsetzen
6. Cpu mit wlp (Artic Silver III) einschmieren mehr ist besser :-)
7. Prometei nach Anleitung aufsetzen ....

Habe ja einen Vapo sonst hätte ich hiern noch mehr geschrieben ....

Ach ja sollte bei dem System keine Isolierung der Mainboard unterseite dabei sein bitte auch isolieren !!!


bye AXOS
[Waterchill][Enermax500][Asus P5B Delux][INTEL XEON Q3210 ES @ 3200][2 x 1024 MB][2x Samsung 250GB SATA II][2x300 Maxtor][2x36GB Raptor][DVD Plextor][Radeon X1900XT ][LG 20,1 TFT]

Beiträge gesamt: 1110 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6780 Tagen | Erstellt: 14:45 am 10. Okt. 2002