» Willkommen auf Intel Overclocking «

asus
offline


Basic OC
17 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
3066 MHz @ 3910 MHz
-11°C mit 1.70 Volt



Zitat von axos am 14:45 am Okt. 10, 2002
du mußt folgendes machen ...

1. Sockel schließen
2. Sockel alle!!! Löche zuschmieren mit Silikon WLP!
3. Loch in der Mitte vom sockel einschmieren
4. In das Loch ein stück Isolierung (müsste dabei sein) rein setzen
5. Cpu einsetzen
6. Cpu mit wlp (Artic Silver III) einschmieren mehr ist besser :-)
7. Prometei nach Anleitung aufsetzen ....

Habe ja einen Vapo sonst hätte ich hiern noch mehr geschrieben ....

Ach ja sollte bei dem System keine Isolierung der Mainboard unterseite dabei sein bitte auch isolieren !!!




so ein unsinn !!!
das einschmieren des sockels und der pinführungen machst du beim vapo der nicht hermetisch abgeriegelt ist !!!
beim prometeia ist der komplette sockel durch die isoliermasse und der plastiksockel  hermetisch abgeriegel der keine luft rein und rauslässt .
und das heißt , wo es keine luft gibt und keine temperatur unterschiede zur umgebung kann auch kein kondenswasser entsehen ! deshalb ist das prometeia ja so einfach zu handhaben und ungefährlich . nicht wie beim vapo . schau auch mal bei chip.con nach du wirst du schritt für schritt durch die installation geführt ( bebildert ) .

aber lass das ja mit dem sockel einschmieren !!! an die leutz die das schreiben ! habt ihr nen prometeia !!!????
schau am besten mal ins ocworkbase.de , da hab ich , the chase und the overclocker einen prometeia .

Beiträge gesamt: 188 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2002 | Dabei seit: 6341 Tagen | Erstellt: 15:18 am 10. Okt. 2002
axos
aus Berlin
offline



OC God
18 Jahre dabei !

Intel Xeon
2130 MHz @ 3200 MHz
63°C mit 1.34 Volt


sorry das wußte ich nicht ...

Ok wenn es luft dicht ist will ich nix gesagt haben ...

Habe ja nur versucht zu helfen da muß man nicht gleich unfreundlich werden...


bye AXOS
[Waterchill][Enermax500][Asus P5B Delux][INTEL XEON Q3210 ES @ 3200][2 x 1024 MB][2x Samsung 250GB SATA II][2x300 Maxtor][2x36GB Raptor][DVD Plextor][Radeon X1900XT ][LG 20,1 TFT]

Beiträge gesamt: 1110 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6790 Tagen | Erstellt: 15:33 am 10. Okt. 2002
asus
offline


Basic OC
17 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
3066 MHz @ 3910 MHz
-11°C mit 1.70 Volt



Zitat von axos am 15:33 am Okt. 10, 2002
sorry das wußte ich nicht ...

Ok wenn es luft dicht ist will ich nix gesagt haben ...

Habe ja nur versucht zu helfen da muß man nicht gleich unfreundlich werden...




sorry tut mir leid !
handgebundgutist .

aber stell dir mal vor er hätte s jetzt so gemacht !
ich denke du weißt was das für ne schweinerei gibt und welche probleme man dan hat die sauerei auf dem sockel wieder wegzukriegen ( schonn 4 mal mitgemacht ) .

Beiträge gesamt: 188 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2002 | Dabei seit: 6341 Tagen | Erstellt: 16:06 am 10. Okt. 2002
TurricanM3
aus Siegen
offline



OC God
17 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2700 MHz
61°C mit 1.50 Volt


Das ist ja ein riesen Vorteil vom Prometeia, ich glaube ich hol mir auch so ein Ding, was nur blöd ist, wenn ich fast wöchentlich meine CPUs wechsle, ist das auf die Dauer nicht schlecht für das Ding? Wieviel Isolierung brauche ich denn dann?

Kann man Wakü für den Rest und Prometeia für die CPU kombinieren? Normal schon, nicht wahr?

Gute Prometeia Links?

EDIT:
Hast du dein 4t4a schon, asus? Ich habe den Speicher heute erhalten, das Board ist leider doch erst heute rausgegangen, Mist!

(Geändert von TurricanM3 um 16:39 am Okt. 10, 2002)


Asus A8N SLI Del. | 1GB Corsair XL Pro DDR400 | 2x 6800GT @SLI (400/1100)
2x WD Raptor @RAID0 - alles komplett (fast passiv) wassergekühlt

Beiträge gesamt: 2732 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2002 | Dabei seit: 6393 Tagen | Erstellt: 16:37 am 10. Okt. 2002
bAumbarT
aus Wiesbaden
offline



OC Profi
17 Jahre dabei !

Intel Pentium IV NW
3200 MHz


Das  ist agr nicht einfach puhh ich gerade mal sone stange die aus irgendwelchen gründen unten am gehäuse war demontiert nur ich bekomm diesen mechanismus zum öffnend es gehäuses nicht so ganz hin :(


http://www.chip-con.com/assemb478.asp schaut mal da wenn die kühlung augesezt ist haben die irgend so ein zeug oben drauf gemacht was ist das heir ein bild:


Was ist das für ein Zeug?

(Geändert von bAumbarT um 16:57 am Okt. 10, 2002)


Dell Dimension 8300 Series,Intel P4 3,2Ghz HT800Fsb,1024DDR-Ram (400mhz),2x 120 GB Serial-ATA Festplatten ,ATi Radeon 9800Pro,Dvd-Brenner.

Beiträge gesamt: 822 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2002 | Dabei seit: 6315 Tagen | Erstellt: 16:54 am 10. Okt. 2002
bAumbarT
aus Wiesbaden
offline



OC Profi
17 Jahre dabei !

Intel Pentium IV NW
3200 MHz


update: es scheint sich dabei um irgend eine evrsieglungspaste zuhandeln doch wo sill ich diese herrbekommen?


Dell Dimension 8300 Series,Intel P4 3,2Ghz HT800Fsb,1024DDR-Ram (400mhz),2x 120 GB Serial-ATA Festplatten ,ATi Radeon 9800Pro,Dvd-Brenner.

Beiträge gesamt: 822 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2002 | Dabei seit: 6315 Tagen | Erstellt: 17:13 am 10. Okt. 2002
asus
offline


Basic OC
17 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
3066 MHz @ 3910 MHz
-11°C mit 1.70 Volt


ja , das ist das problem , da ich auch wöchentlich die cpus wechsel wird das schon nervig ( aber wenn man zeit hat ) .
das epox liegt auf der post .


um das gehäuse zu öffnen muss die ganze front ab !
also isolierung liegen 10m bei !
das reicht für 4-5mal wechseln .
schaut euch einfach auf der hompage von chip.con die installations anleitung an .
wirklich kinderleicht !
auf dem bild ist in die bohrungen für die schrauben auch dichtmasse ( die auf der rolle die beiligt ) reingestopft ( wenn man ganz penibel ist , wegen der luft ) .

Beiträge gesamt: 188 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2002 | Dabei seit: 6341 Tagen | Erstellt: 17:20 am 10. Okt. 2002
asus
offline


Basic OC
17 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
3066 MHz @ 3910 MHz
-11°C mit 1.70 Volt



Zitat von bAumbarT am 17:13 am Okt. 10, 2002
update: es scheint sich dabei um irgend eine evrsieglungspaste zuhandeln doch wo sill ich diese herrbekommen?




du hast doch 10m bei ! die die du auch auf die zellen ummandlung tust !

Beiträge gesamt: 188 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2002 | Dabei seit: 6341 Tagen | Erstellt: 17:21 am 10. Okt. 2002
bAumbarT
aus Wiesbaden
offline



OC Profi
17 Jahre dabei !

Intel Pentium IV NW
3200 MHz


Jetzt ne andere Frage wie öffnet man dieses Gehäuse es scheint einem fast unmöglich also wie geht das anleitung gibt nichts he,zu mal sie auch noch einem englisch geschrieben ist das nichtmal leute aus england verstehen!


Dell Dimension 8300 Series,Intel P4 3,2Ghz HT800Fsb,1024DDR-Ram (400mhz),2x 120 GB Serial-ATA Festplatten ,ATi Radeon 9800Pro,Dvd-Brenner.

Beiträge gesamt: 822 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2002 | Dabei seit: 6315 Tagen | Erstellt: 17:38 am 10. Okt. 2002
bAumbarT
aus Wiesbaden
offline



OC Profi
17 Jahre dabei !

Intel Pentium IV NW
3200 MHz


HILFFEE!!!!!!!!!!!!!!!


Dell Dimension 8300 Series,Intel P4 3,2Ghz HT800Fsb,1024DDR-Ram (400mhz),2x 120 GB Serial-ATA Festplatten ,ATi Radeon 9800Pro,Dvd-Brenner.

Beiträge gesamt: 822 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2002 | Dabei seit: 6315 Tagen | Erstellt: 17:53 am 10. Okt. 2002