» Willkommen auf Intel Overclocking «

rottwag
offline


OC Newbie
6 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2833 MHz @ 3700 MHz
69°C mit 1.23 Volt


Hallo zusammen,

ich habe meinem Rechner ein Upgrade gegönnt und in der Bucht einen Q9550 E0 erstanden. Mein System:

Asus p5q pro
Q9550 E0 (VID 1,300 !!)
4 GB G-Skil DDR2-1000 (2x2 GB ; Spec:  2.1V @ 500Mhz FSB)
Corsai Force GT SSD
Radeon HD5770
Win 7 64 bit

Nachdem ich anfänglich 3,4 Ghz problemlos und scheinbar stabil (2 Wochen Betrieb) auf 1,200 Vcore laufen hatte, wollte ich sehen, ob die die 3,8 Ghz mit akzeptablen Temps hinbekomme.

Ich habe folgende Tests gefahren:
- ca. 10h Prime95 Blend @ 6 x 447MHz  FSB um zu checken ob der Speicher stabil läuft. Test OK!
- Danach dann 10h Prime Small @ 8.5 x 447 Mhz um zu checken, ob die CPU stabil läuft. Test OK!

So, nachdem nun scheinbar sowohl CPU also auch RAM sauber liefen, habe ich noch einen letzt Test angestoßen: Prime Blend @ 8.5 x 447 Mhz.
Nun habe ich leider nach einigen Stunden entweder einen Abruch (Rechenfehler auf einem Kern) oder der Rechner startet nach wenigen Stunden neu....


Ich bin nun etwas ratlos, wie ich weiter testen kann voran es liegt? Bin auch bei der CPU nochmal 1 Stufe nach oben - aber gleiches Ergebnis.


Könntet ihr mir bitte mal meine Settings checken und mich beraten! Vielen Dank!

Temps @ Load q 3,8 Ghz mit Prime max. 72°C; Idle 33-33-39-39°C

CPU Ration Setting: 8.5
FSB Freq.: 447
PCIE Freq.: 100
FSB Strap to NB: Auto
DRAM Freq.: DDR2- 895 Mhz
DRAM Timing Control: Auto

DRAM Static Read Control: Auto
DRAM Read Training: Auto
MEM OC Charger: Auto
Ai Clock Twister: Light
Ai Transaction Booster: Auto

CPU Voltage: 1.26875 (@Idle: 1.240 ;@Load: 1.248)
CPU GTL Ref.: 0.65x
CPU PLL Volt: 1.54
FSB Term. Volt.: 1.30
DRAM Volt: 2.08
SB Volt.: 1.0
PCIE Volt: 1.5

Load Line Cal.: Enabled
CPU Spread Spectrum: Disabled
PCIE Spread Spectrum: Disabled
CPU Clocke Skew: Normal
NB Clock Skew: Delay 100ps
CPU Margin Enhancment: Performance Mode


Dank + Gruß,
Andi :)

Beiträge gesamt: 9 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2012 | Dabei seit: 2194 Tagen | Erstellt: 23:40 am 13. Okt. 2012
spraadhans
aus Nowaja Semlja
offline



Real OC or Post God !
14 Jahre dabei !

Intel Core i7
3700 MHz @ 3700 MHz
55°C mit 0.99 Volt


Die CPU wird am Ende sein, wobei ich mal behaupte, dass du im Alltagsbetrieb vermutlich keine Einschränkungen haben wirst.

Die Temps sind allerdings grenzwertig.

Mein Tip: Lieber die Spannung und den FSB wieder etwas runter, den Unterschied von 200 MHz bemerkt man sowieso nicht.


Longer bars indicate better performance.

Beiträge gesamt: 12296 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 5359 Tagen | Erstellt: 8:57 am 14. Okt. 2012
hoppel
aus Magdeburg
offline



Real OC or Post God !
14 Jahre dabei !

AMD FX
3300 MHz @ 4400 MHz
45°C mit 1.308 Volt


da ist eben Ende, wie spraad schon sagt, mit einem besseren Kühler bekommmst Du die 3,8 wahrscheinlich stabil


Geld ist nicht alles im Leben...
Ami go home

Beiträge gesamt: 23567 | Durchschnitt: 4 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 5423 Tagen | Erstellt: 10:38 am 14. Okt. 2012
rottwag
offline


OC Newbie
6 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2833 MHz @ 3700 MHz
69°C mit 1.23 Volt


Hi!

Danke für die schnellen Antworten... :thumb:


1)
Hm - also unter Prime max 72°C Grad (1. Kern, die anderen bleiben unter 70) ist doch okay oder nicht? Mehr als 3,8 Ghz will ich ja gar nicht - d.h. vermutlich brauche ich auch icht mehr vCore.. zumal der Smalltest ja über 11 Stunden lief und keinen Fehler brachte...

2)
Kann es denn sein, dass ein Q9550 E0 die 3,8 Ghz nicht schafft? Zumal ja bei der Vcore noch ewig Platz nach oben ist... Vom Test her müsste es doch eher ein Fehler seitens des FSB (also Board, bzw. CPU va. Speicher Kommunikation sein oder?)

Übrigens NB Voltage war 1.3 - hatte ich irgendwie oben vergessen...


Ich bin jetzt auf 3,7 Ghz runter (436Mhz x 8,5) und schau mal obs stabil läuft....


An welcher Schraube müsste ich denn am ehesten drehen um die 3,8 Ghz stabil zu bekommen? Oder kann man das pauschal nicht sagen?
An der vCore liegts doch nicht oder?

Gruß,
Andi

Beiträge gesamt: 9 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2012 | Dabei seit: 2194 Tagen | Erstellt: 11:36 am 14. Okt. 2012
hoppel
aus Magdeburg
offline



Real OC or Post God !
14 Jahre dabei !

AMD FX
3300 MHz @ 4400 MHz
45°C mit 1.308 Volt


du mußt den Prozessor erstmal kühler bekommen, 70 Grad sind eben doch grenzwertig

als Stellschraube bleibt die Vcore, aber die kannste nicht anheben weil es jetzt schon zu heiß ist

ausserdem gibtg es keine Übertaktungsgarantie, Aussagen wie "alle Prozessoren dieser Reihe schaffen das" sind Quatsch


Geld ist nicht alles im Leben...
Ami go home

Beiträge gesamt: 23567 | Durchschnitt: 4 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 5423 Tagen | Erstellt: 18:34 am 14. Okt. 2012
rottwag
offline


OC Newbie
6 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2833 MHz @ 3700 MHz
69°C mit 1.23 Volt


hm okay...

Aber wieso wird die CPU überhaupt so heiß?

Ich habe einen Scythe Ninja (rev. B) mit 2x 12cm lüftern (1x von unten, nach oben 1x von hinten nach außen blasend).

Dieses Backplate dingens habe ich halt nicht gemacht, sondern nur mit den Pushpins. WLP (artic silver 5) ist aber dünn aufgetragen und mit kreditkarte abgezogen... das sollte passen.

Ist mein kühler denn so unzureichend? Hatte vorher nen Q6600 G0 und da hatte ich auch keine Temperaturprobleme (7x 429 Mhz = 3 Ghz rock-stable @1,205 Volt)


...wenn 72°C Grad bei Prime zuviel ist.... was wäre dann "okay" und was wäre "gut"  ?

Gruß,
Andi

PS: Unter gleichen Einstellungen laufen die 3,7 Ghz nun schauenbar stabil... werde den Rechner heute Nacht mal durchlaufen lassen mit Prime. Morgen seh ich dann obs passt... zumindest die 3,7 Ghz hätte ich dann schonmal..

Beiträge gesamt: 9 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2012 | Dabei seit: 2194 Tagen | Erstellt: 19:12 am 14. Okt. 2012
hoppel
aus Magdeburg
offline



Real OC or Post God !
14 Jahre dabei !

AMD FX
3300 MHz @ 4400 MHz
45°C mit 1.308 Volt


der Ninja reicht auf jeden Fall, Du hast den sicher nicht richtig drauf, mach Dir bitte die Arbeit und installiere noch die Rückplatte, wenn sich Dein Mainbord biegt oder der Kühler ohne diese nicht plan aufliegt, dann brauchst Du Dich über diese hohen Temperaturen nicht wundern


Geld ist nicht alles im Leben...
Ami go home

Beiträge gesamt: 23567 | Durchschnitt: 4 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 5423 Tagen | Erstellt: 7:29 am 15. Okt. 2012
Gsjoerden
aus Illingen
offline



OC Profi
17 Jahre dabei !

Intel Core i7
4200 MHz @ 5000 MHz
72°C mit 1.30 Volt


Bei meinem Ninja2 war gar keine Backplate dabei, konnte ihn nur mit den Pushpins befestigen.

Waren bei einem Q9550 nicht ca. 65 Grad das dauerhafte Maximum? Bin mir aber nicht mehr so sicher.

Allerdings solltest du mal schauen wie es sich im Alltagsbetrieb mit der Temp und Stabilität verhält.

(Geändert von Gsjoerden um 7:48 am Okt. 15, 2012)

Beiträge gesamt: 741 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6362 Tagen | Erstellt: 7:46 am 15. Okt. 2012
rage82
aus gebombt
online



Real OC or Post God !
17 Jahre dabei !

Intel Core i7
3700 MHz @ 3700 MHz
53°C mit 1.05 Volt


wlechen wert erreicht denn tcase?
die 4 cores sind mit 70°C nicht zu warm (allerdings auch nicht gerade als kühl zu bezeichnen), da dürfen es auch 90°C werden, aber bei tcase ist mit 71°C das maximum erreicht. dass wäre quasi kurz vorm tod.

bzw. mit welcher software liest du die temperaturen aus?


"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen" - Walter Röhrl

Beiträge gesamt: 17675 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6376 Tagen | Erstellt: 8:11 am 15. Okt. 2012
Gsjoerden
aus Illingen
offline



OC Profi
17 Jahre dabei !

Intel Core i7
4200 MHz @ 5000 MHz
72°C mit 1.30 Volt


Er schreibt dass ein Kern die 72 Grad hat, daher wird es nicht der tcase sein. Hab ich auch gerade erst richtig gelesen.


Beiträge gesamt: 741 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6362 Tagen | Erstellt: 8:18 am 15. Okt. 2012