» Willkommen auf Intel Overclocking «

Compjen
aus Roßlau
offline


OC God
14 Jahre dabei !

Intel Pentium Dual Core
2500 MHz @ 4000 MHz
51°C mit 1.39 Volt


@cheech2711
wir sin doch hier zu 99% Ocer. wen du nur 200 fsb als Basis hast, dan haste halt nen größeren multie und kanst mit weniger aufwand höher takten, es wird auch 0 prob sein den E4200 z.b. mit 7*266 zu betreiben wie nen E6300. Aber im endefekt werden eh alle zusehn das sie ihn eher mit 8*400 oder so betreiben, udn dan gehts ab :punk:


Autoradie+Waschmaschienenpumpe :)
nethands

Beiträge gesamt: 4449 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5448 Tagen | Erstellt: 16:15 am 10. Dez. 2006
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt



Zitat von AgentOrange996 um 14:37 am Dez. 10, 2006
könnte man die E4xx Geschichte auch auf nicht Conroe-fähige Boards verbauen z.B. P5WD2-E?!



Gute Frage. Vielleicht wird er als "unknown CPU" erkannt, denn Asus gibt ihn offiziell nicht frei (klick). Auf anderen Boards läuft er sicher. Also abwarten, bis es mal jemand probiert... ;)


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5729 Tagen | Erstellt: 17:55 am 10. Dez. 2006
Lucifer
aus Mannheim/Heidelberg
offline



OC Profi
17 Jahre dabei !

Intel Core Duo
2166 MHz @ 3100 MHz
65°C mit 1.2 Volt


ob der dann auch als minimal multi 6 hat? Die CPU interessiert mich immer mehr :D

Beiträge gesamt: 825 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6338 Tagen | Erstellt: 20:45 am 10. Dez. 2006
Compjen
aus Roßlau
offline


OC God
14 Jahre dabei !

Intel Pentium Dual Core
2500 MHz @ 4000 MHz
51°C mit 1.39 Volt


zu 99% ja, und das wird auch die CPU werden die ich bei Leuten die Aufrüsten wollen dan verbaun werde :thumb:
mdt ram udn nen biostar 945er dazu und schon passt das mit dem low cost high end sys :punk:


Autoradie+Waschmaschienenpumpe :)
nethands

Beiträge gesamt: 4449 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5448 Tagen | Erstellt: 21:52 am 10. Dez. 2006
BDKMPSS
offline


OC God
16 Jahre dabei !



Zitat von kammerjaeger um 17:55 am Dez. 10, 2006

Zitat von AgentOrange996 um 14:37 am Dez. 10, 2006
könnte man die E4xx Geschichte auch auf nicht Conroe-fähige Boards verbauen z.B. P5WD2-E?!



Gute Frage. Vielleicht wird er als "unknown CPU" erkannt, denn Asus gibt ihn offiziell nicht frei (klick). Auf anderen Boards läuft er sicher. Also abwarten, bis es mal jemand probiert... ;)





das Problem war doch nicht wirklich der FSB o. das BIOS, sondern die benötigten "besseren" Spannungswandler...
warum sollte also ein E4XXX laufen, wenn er die gleichen Spannungswandler wie ein E6XXX benötig, der nicht unterstützt wird?

nur die komischen asrock Boards müssen den alten Chipsätzen nicht mehr so viel FSB abquälen...

(Geändert von BDKMPSS um 22:32 am Dez. 10, 2006)

Beiträge gesamt: 1860 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 6066 Tagen | Erstellt: 22:28 am 10. Dez. 2006
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt


Warum braucht das Board bessere Spannungswandler? Wenn ein Board einen D8xx unterstützt, dann sollte es einen E4xxx/6xxx locker verkraften!
Zum Vergleich: D840 = TDP 130W , E6700 = TDP 65W

Und bei anderen Boards wie z.B. dem  ASRock 775i945GZ scheitert es tatsächlich am FSB und sonst nix, daß nur der E4xxx läuft!
Das ist auch kein "ASRock-Problem", wie es von Dir dargestellt wird, sondern liegt einfach am Chipsatz. Sieht z.B. beim Asus, Foxconn, Gigabyte oder MSI mit identischen Chipsatz nicht anders aus:
Asus P5GZ-MX
Foxconn 945GZ7MC-KS2H
Gigabyte GA-8I945GZME-RH
MSI 945GZM3-L ;)

Mag sein, daß man durch OC trotzdem auf 266MHz kommt, nur ist der Chipsatz eben nicht dafür gebaut, auch wenn vielleicht gut 90% der Chips es schaffen würden...

(Geändert von kammerjaeger um 23:10 am Dez. 10, 2006)


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5729 Tagen | Erstellt: 23:08 am 10. Dez. 2006
BDKMPSS
offline


OC God
16 Jahre dabei !


der brauch bessere Spannungswandler, da die CPU-Voltage-ID mit geringeren Toleranzen und Abständen arbeitet, weiterhin müssen sie den EIST-Drop und vor allem auch den Raise bei >40A verkraften. Nur weil sie >125W abgeben können heißt das nicht, das sie alles bringen, was die CPU benötigt. Die "Alten" wurden halt für eine (extrem hohe) konstante Abgabe mit relativ großen Abstufungen designed.

Das mit den Asrock Boards mag eine unzulässige Vereinfachung sein, nur ist das halt die Firma, die solche "nicht ganz offiziellen" Lösungen immer wieder vorantreibt und massiv vermarktet, während das bei den anderen Firmen das eher die Boards sind, über die sie nicht gerne sprechen...
Und ich mag halt solche Pseudolösungen nicht. Lieber leiste ich mir ein ordentliches Board, oder ich lass es gleich sein, als so eine "halbe Sache". Aber ich bin halt voreingenommen, nicht umsonst nutz ich ein Board, was 2/3 eines E6600 kostet.

Und ich sagte ja nicht, das die CPU für diese Boards oder OC schlecht währe, nur das sie eben nur läuft wenn auch bis auf den FSB ein E6XXX laufen würde.
Der E4XXX wird niemals auf einem alten Board laufen, das vor der Veröffentlichung der Core2Duo verkauft wurde, oder nicht vom Hersteller überarbeitet wurde (ohne neuen Aufkleber läuft nix :)).

(Geändert von BDKMPSS um 21:59 am Dez. 12, 2006)

Beiträge gesamt: 1860 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 6066 Tagen | Erstellt: 21:48 am 12. Dez. 2006
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt



Zitat von BDKMPSS um 21:48 am Dez. 12, 2006

Und ich sagte ja nicht, das die CPU für diese Boards oder OC schlecht währe, nur das sie eben nur läuft wenn auch bis auf den FSB ein E6XXX laufen würde.
Der E4XXX wird niemals auf einem alten Board laufen, das vor der Veröffentlichung der Core2Duo verkauft wurde, oder nicht vom Hersteller überarbeitet wurde (ohne neuen Aufkleber läuft nix :)).



Es gibt nunmal Chipsätze, die nicht für FSB266 ausgelegt sind. Und genau für die ist der E4xxx evtl. interessant!

Ein Bios-Update reicht oft aus, auch wenn das Board schon "älter" ist als der C2D-Launch, denn den Herstellern sind auch Roadmaps und Whitepaper schon lange vorher bekannt, den Rest regelt das nachträglich programmierte Bios... ;)


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5729 Tagen | Erstellt: 23:34 am 12. Dez. 2006
Compjen
aus Roßlau
offline


OC God
14 Jahre dabei !

Intel Pentium Dual Core
2500 MHz @ 4000 MHz
51°C mit 1.39 Volt


@BDKMPSS
sag niemals nie :lol:
auf meinem Sockel A Bord mit kt 133 chipsatz lief auch alle smögliche, zulässig war max ein Athlon Thunderbird b mit 100 fsb udn 100mhz, gelaufen ist dan nen duron XP mit 2100mhz drauf, udn das mit paar drahtschlingen im sockel und 2100Mhz! Also ging sogar Multie 21 :thumb:
sowas@C2D, da währ ich bei :punk:


Autoradie+Waschmaschienenpumpe :)
nethands

Beiträge gesamt: 4449 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5448 Tagen | Erstellt: 23:40 am 12. Dez. 2006
BDKMPSS
offline


OC God
16 Jahre dabei !


das war aber ein AMD Prozessor ;)

"elektrisch" hat sich an den Athlons von "classic" bis XP quasi nichts wirklich geändert. Nur eine SSE-Einheit haben sie später mal eingebaut, von Zeit zu Zeit die V-Core gesenkt u. den Cache erhöht...
die anderen "Optimierungen" waren elektrisch für das Mainboard alle 100% transparent, nur ein paar neue Register ins Bios und fertig (wobei Cache auch transparent ist aber egal).

Beiträge gesamt: 1860 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 6066 Tagen | Erstellt: 23:47 am 12. Dez. 2006