» Willkommen auf Intel Overclocking «

Kreckkiller
offline



OC Newbie
13 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2400 MHz @ 3200 MHz
60°C mit 1.25 Volt


Heyho

Ich kann diese CPU nicht richtig takten...
Sobal ich sie Takte wird mein System total ausgebremst und ich habe im endeffeckt nix davon. Windows läd langsarmer in den Desktop etc. Und wenn ich auf ca 333FSB gehe bekomme ich während des Ladens von Windows Bluescreen und neustart. Ab und an geht er auch in WIndows rein nur dann bin ich net sonderlich lange dort. :/
Wieso is das so?
sys
Conroe E6600
Asus P5B Deluxe
Targan 420 oder 450 Netzteil
Cosair 2048mb ddr2 cl4, 6400/800
Grakka E-VGA Nvidia 7950GX2
In meiner Systemverwaltung sehe ich auch keine Fehlereinträge oder so.

Beiträge gesamt: 28 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2006 | Dabei seit: 4847 Tagen | Erstellt: 14:42 am 31. Aug. 2006
VoooDooo
aus München
offline



Real OC or Post God !
17 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2400 MHz @ 3500 MHz
55°C mit 1.360 Volt


wir haben oben ein großes Conroe Sticky, da hättest du die Frage auch posten können, so nebenbei mal ;) !!!

Hast du nen kleineren Speicherteiler eingestellt, bzw. die Speicherspannung erhöht??? 333Mhz*3 sind schon 1000Mhz DDR2, das schafft er mit Standardtimings/-spannung vielleicht nicht!!!

Beiträge gesamt: 10181 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2002 | Dabei seit: 6548 Tagen | Erstellt: 17:25 am 31. Aug. 2006
freestylercs
aus Parchim
offline



OC God
16 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2666 MHz @ 4100 MHz
62°C mit 1.34 Volt


Hast du das normale P5B ?


Und achte bitte etwas mehr auf deine Rechtschreibung. Das tut ja weh.

Und eine CPU taktet von alleine, nur übertakten musst du sie selbst.

free


We use our brains to help yours.nethands

Beiträge gesamt: 9661 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2003 | Dabei seit: 5965 Tagen | Erstellt: 17:28 am 31. Aug. 2006
Kreckkiller
offline



OC Newbie
13 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2400 MHz @ 3200 MHz
60°C mit 1.25 Volt


Habe das P5B Deluxe mit Wlan.
Speichertakt und Timings habe ich auch geändert. Timings waren zur Zeit des Übertaktens 6-6-6-18-6-30.
Spannungen ware alle auf Auto. Habe nur von vielen gelesen, dass sie nur FSB hochgeschraubt haben, Timings geändert und den Speicher runtergeschraubt haben. Hab das selbe gemacht. Das Resultat, siehe oben.

Beiträge gesamt: 28 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2006 | Dabei seit: 4847 Tagen | Erstellt: 17:49 am 31. Aug. 2006
VoooDooo
aus München
offline



Real OC or Post God !
17 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2400 MHz @ 3500 MHz
55°C mit 1.360 Volt


an was merkst du denn sonst noch dass das System langsamer ist??? Und schreib mal genau mit welchen Settings es langsamer ist!!!

Beiträge gesamt: 10181 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2002 | Dabei seit: 6548 Tagen | Erstellt: 18:02 am 31. Aug. 2006
isnoguter
offline



OC God
13 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3400 MHz @ 3900 MHz
60°C mit 1.456 Volt


mir ist neulich malauf chip.de ein artikel übern weg gelaufen  da geht es ums ocen von einen e6300 vielleicht bringt der dir ja was hier is der link

http://www.chip.de/artikel/c1_artikelunterseite_20894684.html?tid1=&tid2=


Gigabyte GA-790XTA-UD4, AMD Phenom II X4 965BE,
8GB Kingston HyperX DDR3-1600 @ 9-9-9-20
XFX Radeon HD5850 1024MB                                                        Sysprofile

Beiträge gesamt: 1634 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2006 | Dabei seit: 4918 Tagen | Erstellt: 19:28 am 31. Aug. 2006
Kreckkiller
offline



OC Newbie
13 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2400 MHz @ 3200 MHz
60°C mit 1.25 Volt


Also.
Den Thread bei Chip habe ich für meine Taktung als grundlage verwendet. Ich habe die Default Bios einstellung. Habe mich an diese Chipanleitung gehalten. SPD Status deaktiviert und die Timings hochgestellt. Auf die Selben Timings wie bei Chip. Dann habe ich den FSB erstmal langsarm hochgeschraubt und die Wärmeentwicklung beobachtet. Hat sich kaum was verändert. :)
Naja Der Ladebalken bei Windows läd schneller, aber sobald ich im System bin, bremst er aus. Dann hab ich da erstmal 10-20 Sec das Willkommensschild vor meiner Nase und auch Taskleiste und Desktopicons laden nur sehr langsarm. Von den Zusatzprogrammen ganz zu schweigen (Firewall, icq etc)
Habe Natürlich auch Benchmark 06 laufen lassen und dort hab ich statt 2200 Punkte nur 398 Punkte erzielt. (Nur CPU test)
Es hat auch wesentlich länger gedauert. 5-10 Sec bis ein Neues bild da war.
Habe auch ein Problem mit Grafikkarte (siehe Grafikkarten unterforum). Dort habe ich jetzt geschrieben, dass mein 420Watt Netzteil zu schwach ist. Windows Laden macht er schnell, nur nachdem man drinne ist (Da wo man den Zeiger sieht und Willkommen und einlogbildschirm erscheint) kommt er extrem ins schleppen. Liegt wohl daran, dass nun auch Grafikleistung erbracht wird. Zu wenig Strom würd ich sagen.
Alle anderen hardwarekomponenten sind Neu und funktionieren einwandfrei.

Was sagt ihr zu meiner Lösung? Es ist die einzigste die mir noch einfallen würde. Bios etc ist alles richtig Konfiguriert. Ich habe sämtliche optionen ausprobiert. :/

Beiträge gesamt: 28 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2006 | Dabei seit: 4847 Tagen | Erstellt: 20:08 am 31. Aug. 2006
Gsjoerden
aus Illingen
offline



OC Profi
18 Jahre dabei !

Intel Core i7
4200 MHz @ 5000 MHz
72°C mit 1.30 Volt


Versuche mal den FSB auf über 380 Mhz zu stellen. Manche P5b (meins auch) haben Probleme mit dem Bereich zwischen 350 und 380. Vielleicht fängt es bei dir schon früher an.

Ich geh davon auch das du die Vcore schön erhöht hast. Solltest du auch noch ein aktuelles Bios drauf haben dann kannst du den Multi verstellen. Mein Sys läuft mit 425x8


Beiträge gesamt: 741 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6779 Tagen | Erstellt: 22:27 am 31. Aug. 2006
Kreckkiller
offline



OC Newbie
13 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2400 MHz @ 3200 MHz
60°C mit 1.25 Volt


FSB von 400 bootet er, nur sind 1,5volt OK?
Weis abet net wie weit er läd. Booten tut er habs aber sofort im bios wieder umgestellt. Die temp donnerte auch alleine in der bootzeit auf 66C°

Beiträge gesamt: 28 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2006 | Dabei seit: 4847 Tagen | Erstellt: 18:41 am 1. Sep. 2006
Jim
aus Bayrischer Dschungl
offline



OC God
17 Jahre dabei !


Das NORMALE P5B habe ich auch............meine Güte ist das ein SXXXXXXXteil!
Werde es gegen ein anderes Tauschen.
Ein Freund und ich bauten die CPU aus, da in sein Boad rein!
Siehe da, es geht richtig ab. Bei 3800 MHz war schluß, bei 1,48V.
Seine CPU in mein P5B und bei 26xx (ODER SO) war Ende der Fahnenstange.
Neues Bios und so weiter.....
Lag am Board...

cu
Löwenherz:thumb:


in hoc signo vinces

Beiträge gesamt: 3472 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2002 | Dabei seit: 6371 Tagen | Erstellt: 21:37 am 1. Sep. 2006