» Willkommen auf Intel Overclocking «

TonyKoi
aus Sibbesse
offline



OC Profi
15 Jahre dabei !

Intel Celeron D
3333 MHz @ 4500 MHz
50°C mit 1.525 Volt


das war ein 620watt netzteil von  enermax liberty,hat sogar 2 12volt schienen sollte eignetlichj ausreichen so ein netzteil naja was solls


komisch ich habe heute vorhin ein noname 300w netzteil auseinander geruppt und in das enermax gehäuse eingebaut,da ich da dann nur die anschlüsse dranstecken muss die kabels,habe alles verlötet das es passt,so und nun das komische,prozessor auf 4500mhz bei 1,55volt und spannungen sind auch alle ok,kann sogar neonlampen und alles anmachen und prime testen ohne das er ausgeht,warum reicht ein 300w für soviel,wenn ich aber 1,65volt hatte also 0,1v mehr ist das andere was 620w hat und nen marken netzteil ist durchgesemmelt? das versteh einer,naja pc rennt wieder und das auf 4500mhz :punk:

(Geändert von TonyKoi um 19:18 am März 29, 2006)


www.kira-media.de.vu---<PENTIUM 4 RULZ>---

Beiträge gesamt: 541 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2004 | Dabei seit: 5558 Tagen | Erstellt: 15:54 am 29. März 2006