» Willkommen auf Intel Overclocking «

Schrotti
aus Berlin
offline



OC Newbie
16 Jahre dabei !


1,65V für ne 90µm CPU na Klasse.

Besorge dir ne vernünftige Sockel 775 Halterung dann klappt das auch.

Mfg Schrotti

Beiträge gesamt: 32 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2003 | Dabei seit: 6027 Tagen | Erstellt: 14:52 am 13. Feb. 2006
fire113
aus SZ
offline



OC Profi
16 Jahre dabei !

Intel Core i5
3400 MHz @ 4850 MHz
62°C mit 1.375 Volt


:moin::moin:

...4520Mhz reinschreiben und die Kiste machst es noch nicht einmal ANSATZWEISE ist nicht ok!!!--->ändere das mal und schreib es erst hinn wenn es auch stimmt.


cu fire113


edit on-> ...von den 1,4Volt wollen wir ers gar nicht anfangen ;)<--edit off

(Geändert von fire113 um 19:25 am Feb. 13, 2006)


...bis neulich dann...

Beiträge gesamt: 802 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 6108 Tagen | Erstellt: 19:22 am 13. Feb. 2006
TonyKoi
aus Sibbesse
offline



OC Profi
15 Jahre dabei !

Intel Celeron D
3333 MHz @ 4500 MHz
50°C mit 1.525 Volt


er lief am anfang mit 1,4 realen volt auf den takt das ist ja das merkwürdige daran
es ist erst seitdem ich windoof 64 bit installieren wollte das das unstable ist
und ich änder nichts am profil erst wennn ich alles so habe wie ich es willl  na gut ich editier es ma wie die cpu im mom läuft
und wie sie 24std stable läuft


www.kira-media.de.vu---<PENTIUM 4 RULZ>---

Beiträge gesamt: 541 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2004 | Dabei seit: 5552 Tagen | Erstellt: 19:44 am 13. Feb. 2006
Hitman
aus Etzersdorf
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !


Also ich brauche bei weitem nicht soviel Volt auf die Schüssel geben. Erstaunlich. Aber Einige scheinen es wissen zu wollen....

Naja, kauf dir was anständiges an Kühlung und dann geht das auch. Obwohl ich 1,65V egal mit welchem Kühler für den als Horrend empfinden würde.


Kaufempfehlung CPU-RAM-MB,Netzteile,Festplatten
Hausbau Topic - Alle Ideen sehr erwünscht!

Beiträge gesamt: 12731 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 6119 Tagen | Erstellt: 20:40 am 13. Feb. 2006
TonyKoi
aus Sibbesse
offline



OC Profi
15 Jahre dabei !

Intel Celeron D
3333 MHz @ 4500 MHz
50°C mit 1.525 Volt


ich finde selber die spannung ist sehr hoch weil 1,3 ist ja standard aber wennn der kühler kalt ist und die cpu auch wenn rechner schnell aus und kühler schnell ab dann kann er ja nicht sehr heiss werden also ich shcätze mal das die cpu temp vllt so bei 50° ist bei vollast 41 zeigt er mir an im mom. und er kann ja nich bei 50° throtteln
bei 65 oder 70 ok,aber doch nicht schon bei 45 oder 50
da muss ein anderes problem vorliegen aber ich werde es sehen,anfang nächsten monats kauf ich mir neuen kühler,im mom haben die keine guten bei ebay sockel 775 scheint auch mangelware zu sein. und sch**** drecks luftkühler will ich nicht,will mir sowieso kühler für spannungswandler und graka holen dann kauf ich mir auch gleich neuen kühler für cpu


www.kira-media.de.vu---<PENTIUM 4 RULZ>---

Beiträge gesamt: 541 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2004 | Dabei seit: 5552 Tagen | Erstellt: 20:47 am 13. Feb. 2006
TonyKoi
aus Sibbesse
offline



OC Profi
15 Jahre dabei !

Intel Celeron D
3333 MHz @ 4500 MHz
50°C mit 1.525 Volt


so ich habe den CPU wie folgt am laufen und zwar ohne Throttling bei 43° vollast am laufen.
habe 1,6volt eingestellt im bios und d araus ergibt sich 1,55 volt unter last und 1,56volt idle
bei 275fsb und nen multi von 16 macht 4400mhz
der ram läuft jetzt mit 733MHZ und cl3-4-4-8
alles jetzt stable aber jetzt hab ich ne andere frage,gibt es irgendwie einen sockel 775 mod um die cpu immer mit multi 14 zu fahren?
weil ich hätte noch gern nen höheren fsb
hab nen intel 640 und nen abit aa8xe fatality mainboard


www.kira-media.de.vu---<PENTIUM 4 RULZ>---

Beiträge gesamt: 541 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2004 | Dabei seit: 5552 Tagen | Erstellt: 19:34 am 14. Feb. 2006
TonyKoi
aus Sibbesse
offline



OC Profi
15 Jahre dabei !

Intel Celeron D
3333 MHz @ 4500 MHz
50°C mit 1.525 Volt


so,habs endlich hinbekommen das er nicht throttelt,habe die datasheet von intel studiert und hab einfach mal probiert die pins für
THERMDA Und THERMDC zu isolieren,hat geklappt,fahre im mom standard takt und alles bei 66° vollast weil die wakü nicht richtig sitzt,will da a uch nicht weiter dran rumbasteln weil irgendwann die woche jetzt mein neuer kühler sowieso kommt.der alte hier ist ja nicht passend und lässt sich nicht so toll befestigen,mach ich spaseshalber mal die pumpe langsamer von der wakü schaltet sich der pc mit 75° ab und er rennt bis dahin ohne throttling.
ich b in so froh das ich das geschafft habe zu umgehen und ich hoffe mit den neuen kühler sind so 4500-4600mhz drin ohne throttling :-)


www.kira-media.de.vu---<PENTIUM 4 RULZ>---

Beiträge gesamt: 541 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2004 | Dabei seit: 5552 Tagen | Erstellt: 21:16 am 26. Feb. 2006
MisterY
aus der Finsternis
offline


OC God
13 Jahre dabei !

AMD Athlon II
2800 MHz
42°C mit 1.4 Volt


man...was leute nur mit ihrer cpu anstellen... "spaßes halber ihn überhitzen lassen und die thermoschutzfunktion deaktivieren".... und dann noch nen falschen kühler druafsetzen bzw auch nur mal dran halten O.o

also manchmal frag ich mich, wie man nur so **** sein kann.... :ohno:

also nicht wundern, wenn die bald :dead: ist oder um :help: schreit


junge, wenn du geld zu viel hast, schenk mir die CPU! und wetten wir, bei mir wird die auch nicht throtteln, und das ohne dieses abisolieren!

(Geändert von MisterY um 16:17 am Feb. 27, 2006)

Beiträge gesamt: 5438 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2006 | Dabei seit: 5086 Tagen | Erstellt: 16:17 am 27. Feb. 2006
TonyKoi
aus Sibbesse
offline



OC Profi
15 Jahre dabei !

Intel Celeron D
3333 MHz @ 4500 MHz
50°C mit 1.525 Volt


es liegt am board das die cpu throttelt!
weil die cpu temp ist grade mal 45° und mittlerweile aht er bei 40° schon angefangen zu throtteln das ist alles merkwürdig.
und wenn ich am cpu selber anfasse und der ist nicht heiss
dann ist er auch nicht heiss dann liegt das an irgend nen auslese problem
neuer kühler ist ja schon bestelt und kommt sowieso in paar tagen an,noch diese woche,morgen verschickt er ihn
und selbst wenn die temp dann auf 50 gehen solte wärs mir egal das ist noch weit weg von 75°.
ich lass mich von meinen sch**** mainboard einfach nicht verarschen!!!


www.kira-media.de.vu---<PENTIUM 4 RULZ>---

Beiträge gesamt: 541 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2004 | Dabei seit: 5552 Tagen | Erstellt: 17:24 am 27. Feb. 2006
TonyKoi
aus Sibbesse
offline



OC Profi
15 Jahre dabei !

Intel Celeron D
3333 MHz @ 4500 MHz
50°C mit 1.525 Volt


also mein board verarscht mich irgendwie,wenn ic hden prozzi standard laufen lasse kann er über 70° laufen ohne throttling.
stelle ich aber die vcore auf 1,65 und 4400mhz fängt die pisse immernoch an zu throtteln.man kotzt es mich an irgendwie ist es egal ob ich den thermac oder den t hermdc pin abklemme er throttelt trotzdem fröhlich w eiter vor sich hin,klemm ich den thermrip pin ab piept das board die ganze zeit rum,trotzdem rumgethrottle
es ist zum kotzen,also kann es nicht dran liegen das die cpu zu heiss wird,da ja auf standard er bis er ausschaltet komplett ohne throttling läuft,auschalten tut er bei 75°.wer weiss woran es liegen könnte?
muss irgendwas mit den board zu tun haben

EDIT: habe die pins auf der falschen seite abgeklebt werde es nochmal richtig probieren

(Geändert von TonyKoi um 21:52 am Feb. 27, 2006)


www.kira-media.de.vu---<PENTIUM 4 RULZ>---

Beiträge gesamt: 541 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2004 | Dabei seit: 5552 Tagen | Erstellt: 18:59 am 27. Feb. 2006