» Willkommen auf Intel Overclocking «

DinkPeTe
aus Marl
offline



OC God
15 Jahre dabei !

Intel Atom
1600 MHz


Hallo !!!
Joar, wie im Titel schon steht, will ich mir ein preiswertes Mainboard zu übertakten kaufen!
Lohnt  sich das GA-8IPE1000 - L (Rev.1.0) von Gigabyte ? hat damit schon jemand erfahrungen ??? Ich dümpel immernoch mit meinem AsRock PePro rum, und das ist einfach nicht das Wahre
Ok, ich wäre euch sehr dankbar Hilfe von euch zu bekommen...
Bis dahin,
PeTe

Ein thread hätte gereicht ich weiß !!!! SORRY! :godlike::godlike:


Notebook Reviews

Beiträge gesamt: 5076 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2004 | Dabei seit: 5598 Tagen | Erstellt: 17:52 am 14. Feb. 2005
Kosmonautologe
aus Berlin, Flughafen TG
offline



OC God
16 Jahre dabei !

Intel Celeron
2400 MHz mit 1.15 Volt


kenn das board nicht genau (hab aber selber das ga-8ipe 1000 rev. 1).
du kannst dich aber bei www.gigabyte.de über das mobo informieren und das handbuch runterladen.

meins jedenfalls reicht zum übertakten aus, mit strg + f1 lassen sich auch ein paar versteckte optionen im bios freischalten. da is easytune 4 mit dabei, damit kann man auch n windows übertakten.

dasAbit IS7 ist zum oc gut geeignet,

(Geändert von Kosmonautologe um 18:15 am Feb. 14, 2005)


--> www.stromeffizienz.de <--
www.dch-faq.de ; http://users.erols.com

Beiträge gesamt: 2709 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5893 Tagen | Erstellt: 18:13 am 14. Feb. 2005
DinkPeTe
aus Marl
offline



OC God
15 Jahre dabei !

Intel Atom
1600 MHz


Gut! Wir haben dann wohl beide das gleiche board, da das "L" nur für Revision 1 steht :)
Also meinse das lohnt sich zu kaufen ??? das ist nämlich recht günstig!


Notebook Reviews

Beiträge gesamt: 5076 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2004 | Dabei seit: 5598 Tagen | Erstellt: 18:15 am 14. Feb. 2005
Kosmonautologe
aus Berlin, Flughafen TG
offline



OC God
16 Jahre dabei !

Intel Celeron
2400 MHz mit 1.15 Volt


tjo, musst du wissen ob sichs lohnt ;)

das abit hat früher so ab um die 70 euro gekostet.

es gibt aber sowohl die -l version als auch die ohne -l version

http://www.gigabyte.de/MotherBoard/Products/Products_NewProduct_List.htm

(Geändert von Kosmonautologe um 18:26 am Feb. 14, 2005)


--> www.stromeffizienz.de <--
www.dch-faq.de ; http://users.erols.com

Beiträge gesamt: 2709 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5893 Tagen | Erstellt: 18:20 am 14. Feb. 2005
DinkPeTe
aus Marl
offline



OC God
15 Jahre dabei !

Intel Atom
1600 MHz


ja jetzt kostets "nur" noch ~38€ + 5€ versand bei xadox (http://www.xadox.de/shop/product_info15921-230_322.html) !!!
Wäre zu überlegen...da dann noch nen vernünftigen Kühler drauf und dann hätte ich wohl einen relativ LEISEN pc, den man übers bios übertakten kann^^...meiner röhrt wie sau ;)


Notebook Reviews

Beiträge gesamt: 5076 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2004 | Dabei seit: 5598 Tagen | Erstellt: 18:24 am 14. Feb. 2005
SpongerobAMD
aus Schwerte
offline



OC Profi
15 Jahre dabei !

Intel Core i5
3500 MHz @ 4000 MHz
36°C mit 1.40 Volt


Kollege hat das Board weil er eingesehen hat das das Board von seinem Aldi PC sch****e war.

Ich persöhnlich finde das Gigabyte geil...preislich genial und auch die features überzeugen :thumb:

Beiträge gesamt: 755 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 5807 Tagen | Erstellt: 18:26 am 14. Feb. 2005
DinkPeTe
aus Marl
offline



OC God
15 Jahre dabei !

Intel Atom
1600 MHz


ok...ich denke mal das ich mir das kaufe....für ca. 43€ kann man einfach nix verkehrt machen...schlechter als asrock gehts eh nimmer :lol:#

Welcher kühler wäre denn angebracht ??? Ich höre immer so viel von Zalmann ?? welcher davon wenn ?? ich blick da net durch ;)
Oder gibts alternativen ?


Notebook Reviews

Beiträge gesamt: 5076 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2004 | Dabei seit: 5598 Tagen | Erstellt: 18:28 am 14. Feb. 2005
Kosmonautologe
aus Berlin, Flughafen TG
offline



OC God
16 Jahre dabei !

Intel Celeron
2400 MHz mit 1.15 Volt


was soll denn da fürn prozi drauf?

wenn nur der p4 nw da rauf soll und die cpu kleiner @ 3 ghz läuft reicht sogar n günstiger und leiser arctic super silent4 pro tc
hab den selbst.

fürn celeron d z.b.:
ansonsten wäre von arctic http://www.artic-cooling.comsone heatpipe zu empfehlen, z.b. bei www.csv-direct.de erwerbbar ~ 20 Euro
oder halt n son zalman oder cooltek

ob die letzten beiden kühler aufs board bzw. in dein gehäuse passen kann ic aber nicht sagen :blubb: - siehe lüfterforum ;)

(Geändert von Kosmonautologe um 18:35 am Feb. 14, 2005)


--> www.stromeffizienz.de <--
www.dch-faq.de ; http://users.erols.com

Beiträge gesamt: 2709 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5893 Tagen | Erstellt: 18:31 am 14. Feb. 2005
DinkPeTe
aus Marl
offline



OC God
15 Jahre dabei !

Intel Atom
1600 MHz


ja ich will den wohl schon bisschen übertakten....so 2.6ghz oder so vllt. ;) wenn das machbar ist...ich werd mich mal schlau machen!!!
Trotzdem schonmal vielen Dank!!!


Notebook Reviews

Beiträge gesamt: 5076 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2004 | Dabei seit: 5598 Tagen | Erstellt: 18:33 am 14. Feb. 2005
SpongerobAMD
aus Schwerte
offline



OC Profi
15 Jahre dabei !

Intel Core i5
3500 MHz @ 4000 MHz
36°C mit 1.40 Volt


Vom neusten Zalman Modell halt ich am meisten wenn es keine Wakü oder Kompressorkühlung seien soll ! Gibst bei occard.de und als ocinside member sogar mit Rabatt.

Wenne Ocen willst die erste wahl unter den Lüfterkühlern :thumb:

Beiträge gesamt: 755 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 5807 Tagen | Erstellt: 18:34 am 14. Feb. 2005