» Willkommen auf Intel Overclocking «

DinkPeTe
aus Marl
offline



OC God
15 Jahre dabei !

Intel Atom
1600 MHz


Jo, ich bin mir schon relativ sicher das ich mir den http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=78799&item=6743176505&rd=1&ssPageName=WDVW holen werde, da der wohl reich...und der zalman is so schwer, da hab ich schon angst ;)


Notebook Reviews

Beiträge gesamt: 5076 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2004 | Dabei seit: 5591 Tagen | Erstellt: 18:40 am 14. Feb. 2005
Kosmonautologe
aus Berlin, Flughafen TG
offline



OC God
16 Jahre dabei !

Intel Celeron
2400 MHz mit 1.15 Volt



...Der Lüfter selbst erzeugt ein Betriebsgeräusch von nur 9 bis 21 dB (je nach Auslastung der CPU), und kühlt trotzdem noch einen Pentium 4 mit 2,8 GHz (oder einen Celeron von 1,6 bis 3,0 GHz). ...


da stehts ja, auf meiner verpackung vom lüfter steht gar bis p4 3,06 ghz.
aber das gehäuse sollte trotzdem gut belüftet sein.

3 ghz ist aber wirklich das äußerste mit diesem silent kühler + bei guter gehäusebelüftung;)


--> www.stromeffizienz.de <--
www.dch-faq.de ; http://users.erols.com

Beiträge gesamt: 2709 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5886 Tagen | Erstellt: 18:47 am 14. Feb. 2005
DinkPeTe
aus Marl
offline



OC God
15 Jahre dabei !

Intel Atom
1600 MHz


Ach das wird schon reichen ;) !!!
Also hab jetzt grad das Gigabyte Board für 42€ , und den kühler für ~10€ gekauft, und freu mich :ocinside:

Danke für alle die geholfen haben !!! Durch euch war das mal wieder ein schmerzloser und schneller kauf :lol:


Notebook Reviews

Beiträge gesamt: 5076 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2004 | Dabei seit: 5591 Tagen | Erstellt: 18:49 am 14. Feb. 2005
luck0r
offline



OC Newbie
14 Jahre dabei !

Intel Pentium IV Prescott
3000 MHz @ 3800 MHz
40°C mit 1.365 Volt


Hi, also ich hab das Ga-8ipe 1000 -L Rev. 2.0 und das ist der Hammer. Das steht der Pro version in nichts nach ausser das es kein firewire hat und kein Northbridge Aktiv Kühler.

Beiträge gesamt: 71 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2004 | Dabei seit: 5460 Tagen | Erstellt: 22:15 am 14. Feb. 2005
DinkPeTe
aus Marl
offline



OC God
15 Jahre dabei !

Intel Atom
1600 MHz


Wie siehts mit den OC möglichkeiten aus ??? gut ?? :noidea:


Notebook Reviews

Beiträge gesamt: 5076 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2004 | Dabei seit: 5591 Tagen | Erstellt: 13:57 am 15. Feb. 2005
Kosmonautologe
aus Berlin, Flughafen TG
offline



OC God
16 Jahre dabei !

Intel Celeron
2400 MHz mit 1.15 Volt


Absolut ausreichend, vor allem für die 37 Euro :lol: :)
Meins hat damals fast das 3 fache gekostet ohne Versand.

Sie wie ich das mitbekommen habe ist das bis auf das onboard LAN mit meinem baugleich.

Beschreibung MoBo

- FSB 100 Mhz -355 Mhz im Bios einstellbar
- PCI, AGP, S-ATA fixbar auf Standardwerte
- CPU-abhängige Speicherteiler wählbar
- mit STRG + F1 versteckte Bioseinträge freischaltbar, z.B. Speicherlatenzen und SMART
- VDIMM und VAGP einstellbar buis glaube + 0,3 Volt
- VCore von 0,8375 - 1,76 Volt einstellbar
- mit Easytune 4 OC und Hardwaremonitoring in Windows möglich, sogar automisches übertakten perSoftwarebis zum Maximum was die CPU aushält, um stabil zu laufen.
- Biosupdate über Internet in Windows möglich

usw.

Gewissheit schafft das Handbuch per Download - .pdf Format ;)

Benutzerhandbuch ga-8ipe 1000 - l rev. 1

P.S.

Du kannst auf das MoBo auch einen Prescott bzw. Celeron D "raufpacken" und mit dem Kühler [URL=
http://www.csv-direct.de/netforge/netengine?si=tE5lAlsBwutA1Mf7bvwopQSls&tmpl=produkte_generate.html&wg=018#$artikelnr]hier - Arctic Frezer 4 - Heatpipe für Sockel 478 für grad mal 16 Euro bis zum Maximum kühlen.

Die Leistungsdaten des Kühlers sind zudem absolut top.

- nur 1 sone Lautstärke ca. sop laut wie ne Samsung SV1204H, ne sehr leise 5.400 upm HD
- utopische 6 jahre Garantie
- lt. Hersteller 130 Watt kühlbar


Powerful Cooling
The Heat Pipes with expanded diameter are able to transfer heat up to 200 Watt



www.arctic-cooling.com

Direktlink zur Produktbeschreibung :)

(Geändert von Kosmonautologe um 16:24 am Feb. 15, 2005)


--> www.stromeffizienz.de <--
www.dch-faq.de ; http://users.erols.com

Beiträge gesamt: 2709 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5886 Tagen | Erstellt: 16:06 am 15. Feb. 2005
DinkPeTe
aus Marl
offline



OC God
15 Jahre dabei !

Intel Atom
1600 MHz


Hey vielen dank!!! Du hängst dich ja richtig rein ;) !
Hab mich auch schon bisschen informiert und denke das MoBo wird schon gut sein :thumb:

Eine Frage hätte ich da noch:

Müssen noch irgendwelche jumper gesetzt werden oder ist da alles einbaufertig ?? sry hatte bis jetzt nurn fertig pc und ein gebrauchtes MoBO :blubb:


Notebook Reviews

Beiträge gesamt: 5076 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2004 | Dabei seit: 5591 Tagen | Erstellt: 18:09 am 15. Feb. 2005
Kosmonautologe
aus Berlin, Flughafen TG
offline



OC God
16 Jahre dabei !

Intel Celeron
2400 MHz mit 1.15 Volt


Nicht, dass ich mich entsinne.

Gehäuse Front-USB mit dem onbord USB zu verbinden könnte aber etwas kompliziert sein, wg. ggf. unterschiedlicher Kabelbezeichnungen (Gehäuse vs. Mainboard), ebenso beim Front-Sound.


--> www.stromeffizienz.de <--
www.dch-faq.de ; http://users.erols.com

Beiträge gesamt: 2709 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5886 Tagen | Erstellt: 18:24 am 15. Feb. 2005
DinkPeTe
aus Marl
offline



OC God
15 Jahre dabei !

Intel Atom
1600 MHz


Ok...dann is gut...hatte jetzt nurn bisschen angst :lol:
hab gehört das das recht schwer sein sollte :noidea:
naja wenns net klappen wird, hab ich ja immernoch OC-Inside

:ocinside:

DANKE!!!


Notebook Reviews

Beiträge gesamt: 5076 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2004 | Dabei seit: 5591 Tagen | Erstellt: 18:25 am 15. Feb. 2005
Kosmonautologe
aus Berlin, Flughafen TG
offline



OC God
16 Jahre dabei !

Intel Celeron
2400 MHz mit 1.15 Volt


Die Dokumentation (Handbuch) vom MoBo ist einfach top und bei meinem befand sich auch n kleines Poster (A3 Format, Quick PC Installation Guide) dabei vom MoBo mit Beschreibungen zu den Anschlüssen.
Also ziemlich Idiotensicher alles erklärt. :)


--> www.stromeffizienz.de <--
www.dch-faq.de ; http://users.erols.com

Beiträge gesamt: 2709 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5886 Tagen | Erstellt: 20:48 am 15. Feb. 2005