» Willkommen auf Intel Overclocking «

Kosmonautologe
aus Berlin, Flughafen TG
offline



OC God
16 Jahre dabei !

Intel Celeron
2400 MHz mit 1.15 Volt


Bei mir hat der Celi n Speichermulti von 1,33 bei 100 MHz FSB also Speicher bei 133 MHz/ 266MHz DDR. Aber das müsste bei allen so sein (Willi's und NW).
Daran ändert sich auch nichts (außer der PRescott Celi soll ja 133 / 533 MHz FSB haben bei Standardtakt) wenn man den FSB auf 133 MHz stellt, dann hat man DDR 359. Erst bei richtigen 133 MHz P4 kann man andere Speichermulti wählen.
Wenn Du Dir also einen 2.0 kaufst und den @ 3.0 takten möchstest muss der Speicher DDR 3200 = 200 MHz/ 400 MHz DDR sein. Ebenso bei 2,4 @ 3,2.

(Geändert von Kosmonautologe um 5:57 am Jan. 23, 2004)


--> www.stromeffizienz.de <--
www.dch-faq.de ; http://users.erols.com

Beiträge gesamt: 2709 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5893 Tagen | Erstellt: 21:43 am 22. Jan. 2004
kockott
offline


OC Newbie
15 Jahre dabei !


so ich hol doch nen anderen kühler

hab mir gerade den Cooler Master Aero 4 Lite gekauft - der haut bis 3,6 Ghz P4 wech

glaub ich auch gern wenn der im Test eine 2,4 P4-C auf 2,8 Ghz übertaktet 13 Grad weniger kühlt bei voller Power als der original-Boxed Lüfter

2,4C@2,8 = 78 Watt Verlustleistung

die Frage ist was kann ich damit noch kühlen ?

reicht das für nen 2,4er @ 3,6 sogar? also bei 150 FSB und 400 DDR

wäre ja der hammer

(Geändert von kockott um 0:16 am Jan. 23, 2004)

Beiträge gesamt: 27 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 5839 Tagen | Erstellt: 22:25 am 22. Jan. 2004
Murdock
aus Rain (Niederbayern)
offline



OC God
16 Jahre dabei !

Intel Pentium IV Prescott
3200 MHz @ 3600 MHz
38°C mit 1.375 Volt


Ich hatte auch mal so nen Lüfter, war noch fürn AMD.
Das Teil ist laut wie Sau, also nicht zu empfehlen.
Zum übertakten. Schau erst mal ob der Celi überhaupt auf 3.6GHz mitmacht.


die Frage ist was kann ich damit noch kühlen ?

Willst du nen Winkanal bauen um die Luft aufspalten um noch die Graka zu kühlen?

Manche stellen sich ds alles zu leicht vor hab ich so das Gefühl.
Gruß

Beiträge gesamt: 2349 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2003 | Dabei seit: 6002 Tagen | Erstellt: 8:49 am 23. Jan. 2004
kockott
offline


OC Newbie
15 Jahre dabei !


jup ich hatte das teil damals als silverado - fand ich allerdings sehr angenehm - konnte man von 4-12 Volt regeln soweit ich mich einnere

kann man mit dem Coolermaster auch

ich hol mir heute den 2,6er Celeron - der gerade im Preis gesunken - dann hab ich nicht soviel probleme die 3 Ghz zu erreichen ;)

vieleicht reichts auch noch bis FSB 133 (CPU) auf 3,5

(Geändert von kockott um 9:22 am Jan. 23, 2004)

Beiträge gesamt: 27 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 5839 Tagen | Erstellt: 9:16 am 23. Jan. 2004