» Willkommen auf Intel Overclocking «

GeronimoFN25313
offline



OC Profi
16 Jahre dabei !

AMD Athlon 64


Hallo.

Bin nun neu hier im forum.

Ich habe ein abit BH-7 Mainboard
Intel Celron 2300 Prozessor
GEIL 250 mb Ram
Und einen noise reduction by arctic cooling CPU Lüfter.

Bis jetzt habe ich noch keine zusätzlichen Lüfter. Aber bald kommt alles aus meinem alten Compaq gehäuse raus, und in ein moddinggehäuse rein welches ich vollstopf mit lüftern :)

nun meine Frage: ich hatte vorher einen Pentium III 866mhz. und 125mb speicher. ich habe irgendwie das gefühl als wär mein celron langsamer. er bleibt manchmal hängenund bei spielen braucht er recht lang zum laden. ich möchte auch gerne etwas mehr power haben, was könnt ihr mir empfehlen? ich wollte mir eigentlich einen Pentium IIII kaufen, aber der war mir dann doch zuteuer. (wenn einer einen hat, nur her damit)

ich hoffe ihr könnt mir helfen.

Mfg

Beiträge gesamt: 581 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2003 | Dabei seit: 5882 Tagen | Erstellt: 20:01 am 5. Nov. 2003
Manis
offline



OC Newbie
16 Jahre dabei !


Hiho, auf Deine Frage zu antworten ist gar nicht so einfach weil Du nicht geschrieben hast was Du noch für Komponenten im Rechner hast. Zum Bleistift hast Du nicht geschrieben ob Du Deine Festplatte nach dem Kauf neuer Komponenten mal mit einem neuem Betriebssystem versorgt hast bzw. ob Du eine andere Pladde drin hast. Desweiteren solltest Du auch mal hinschreiben was Du für eine Grafikkarte hast. Wenn Du eine alte Karte hast nützt Dir auch der schnellste Rechner nicht mehr viel.

Ich empfehle Dir allgemein jetzt erst mal Folgendes. Mach Treiberupdates, versuch das Bios von Deinem Mobo upzudaten, schau nach den BIOS Einstellungen (da lässt sich mit ordentlichen Einstellungen Einiges rausholen) und vor allem gönn Deinem Prozessor einen anderen Kühler. Der Arctic Cooling ist von der Kühlleistung einfach zu schwach und ohne Gehäuselüfter würde ich den gar nicht einsetzen. Solltest Du Dein Windows nach dem Kauf neuer Komponenten nicht neugemacht haben dann versuch das auch noch zu machen.


Manis

(Geändert von Manis um 10:08 am Nov. 7, 2003)


P4 2,6 GHz @noch 3,45 GHZ cooled by Aerocool HT-101 @40°C under Torture, Asus P4P800 Deluxe Rev. 2.0, Sapphire Radeon 9800 Pro mit Zalman Heatpipe ZM80C@Handwarm, 2xTwinmos BH-6 166@212 MHz Ram (2 2 5 2), Antec True Blue 480 W Netzteil

Beiträge gesamt: 36 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2003 | Dabei seit: 5881 Tagen | Erstellt: 9:57 am 7. Nov. 2003
GeronimoFN25313
offline



OC Profi
16 Jahre dabei !

AMD Athlon 64


also: ich hatte vorher win Me drauf, dann hatte ich XP home dann XP prof. und jetzt hab ich wieder Me. hatte alles formatiert! soll ich besser den mitgelieferten kühler von intel drauf setzten????? hab die original grafikkarte drin die bei meinem Compaq rechner drin war. festplatte ist ne seaget (oder so). ist auch original aus dem compaq.

mfg

Beiträge gesamt: 581 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2003 | Dabei seit: 5882 Tagen | Erstellt: 11:53 am 7. Nov. 2003
Manis
offline



OC Newbie
16 Jahre dabei !


Bevor Du einen anderen Kühler draufmachst schau mal nach den Temperaturwerten. Sind die in Ordnung kannst Du Dir das sparen. Ich selbst hatte zwei von den Arctics mal auf AMD Systemen verwendet und kann nur sagen dass die Kühler Murks sind zumal bei mir bei beiden mit der Zeit (2-3 Monate) die Kühlleistung immer schlechter wurde (minderwertige Lüfter). Wie gesagt einfach mal im Bios nach den Werten schaun.

Was die Grafikkarte angeht so wäre es nicht schlecht zu wissen welche es ist bzw. gibts jetzt Probleme bei Spielen wo es vorher keine gab??? Beschreib mal Dein Problem genauer.

Zu dem Betriebssystem kann ich nur sagen nimm am Besten wieder Windows XP Prof mit Servicepack und Updates. WinME ist was Ressourcen angeht für mich das schlechteste Betriebssystem überhaupt (dann noch eher Win98 :biglol:). Wenn Du es neu machen solltest dann aber wieder die Platte formatieren.

Das Laden der Spiele ist ja zu einem großen Teil Festplattenzugriff. Schau mal im Gerätemanager unter den IDE Kanälen ob die DMA Modis aktiv sind oder aber ob die Platte(n) im PIO läuft. Desweiteren ist wichtig dass die Platte(n) und Laufwerke richtig gejumpert und ordentlich angeschlossen sind.


Manis


P4 2,6 GHz @noch 3,45 GHZ cooled by Aerocool HT-101 @40°C under Torture, Asus P4P800 Deluxe Rev. 2.0, Sapphire Radeon 9800 Pro mit Zalman Heatpipe ZM80C@Handwarm, 2xTwinmos BH-6 166@212 MHz Ram (2 2 5 2), Antec True Blue 480 W Netzteil

Beiträge gesamt: 36 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2003 | Dabei seit: 5881 Tagen | Erstellt: 12:16 am 7. Nov. 2003
GeronimoFN25313
offline



OC Profi
16 Jahre dabei !

AMD Athlon 64


also:

hier meine werte:

System 36°C
CPU 50°C
PWM 43°C
CPU FAN 2109 RPM
usw...

also: ich hab folgende probleme in spielen, das z.B. wenn ich in nem rennspiel auf die strecke geh, das es ist als wenn der pc hängen geblieben ist. es ruckelt dann eine weile, und dann gehts wieder! das hatte ich vorher noch nicht! Die Fetsplatte ist vom Typ:
NVIDIA RIVA TNT 2 Model 64. Kann jemand was damit anfangen??? Sollt eich ne andere kaufen??? Welche billige platte könnt ihr empfehlen?? Hat jemand noch ne gut daheim rumliegen? wenn ja, nur her damit!!!

mfg Ferdi

Beiträge gesamt: 581 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2003 | Dabei seit: 5882 Tagen | Erstellt: 18:29 am 8. Nov. 2003
GeronimoFN25313
offline



OC Profi
16 Jahre dabei !

AMD Athlon 64


ich meinte selbstverständlich grafikkarte!!

Beiträge gesamt: 581 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2003 | Dabei seit: 5882 Tagen | Erstellt: 18:31 am 8. Nov. 2003
Stringos Gehilfe
aus Leverkusen
offline



OC Profi
16 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2400 MHz @ 3114 MHz
44°C mit 1.60 Volt


tolles avatar:lol:hast doch selber nen INTEL:wall:

wie kann man sich nur soooo schlecht ausdrücken:noidea:


P4 2.4@3,1;Abit IC7 MAX3(fsb259syncron!);2x512MB A-Data ddr500;Zalman ZM400A NT;Super Flower201 Alugehäuse;9800Pro;1a cooling WaKü;

Beiträge gesamt: 605 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 6047 Tagen | Erstellt: 19:24 am 11. Nov. 2003
GeronimoFN25313
offline



OC Profi
16 Jahre dabei !

AMD Athlon 64


wieso schlecht ausdrücken??? bin halt absoluter anfänger. hatte bis jetzt immer fertig pc's vom media markt. das avantar fand ich ganz lustig!!!!

Beiträge gesamt: 581 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2003 | Dabei seit: 5882 Tagen | Erstellt: 19:49 am 11. Nov. 2003
faulpelz
aus Köln
offline



OC God
16 Jahre dabei !

Intel Core i7
3600 MHz @ 4000 MHz
59°C mit 1.22 Volt


ich sag nur: INTEL RAUS AMD REIN UND ALLES WIRD BESSER. die sch**** celeron prozzis sin zum :gulp: mit ihren 64 kb L2 cache:lolaway: die machen schon bei der kleinsten anstrengung schlapp. naja familienprozessor nennt sich sowas:lol::lol:
Und zu der graka: die is sowas von grottig damit kannste grade tetris in farbe ruckelfrei spielen:lolaway: tut mir leid ist aber wahr. ist alles nich bös gemeint


Die Weisheit des faulpelz:
Und wenn's dich auch etwas mehr kostet: Solange es dir ein bisschen Arbeit erspart, war es das Geld wert!!!

Beiträge gesamt: 3778 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5916 Tagen | Erstellt: 21:14 am 11. Nov. 2003
Stringos Gehilfe
aus Leverkusen
offline



OC Profi
16 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2400 MHz @ 3114 MHz
44°C mit 1.60 Volt


@faulpelz
du hast ja ahnung:lol:


P4 2.4@3,1;Abit IC7 MAX3(fsb259syncron!);2x512MB A-Data ddr500;Zalman ZM400A NT;Super Flower201 Alugehäuse;9800Pro;1a cooling WaKü;

Beiträge gesamt: 605 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 6047 Tagen | Erstellt: 21:42 am 11. Nov. 2003