» Willkommen auf Intel Overclocking «

glammy
aus AC
offline


OC Newbie
16 Jahre dabei !

Intel Pentium IV NW
2800 MHz @ 3500 MHz
32°C mit 1.55 Volt


Was muss ich tun, um einen i875 auch bei mehr als 200MHz
zum PAT zu überreden? Gibt es kein gepatchtes Bios, sonstwas?

Corsair Twinx PC3200LL bringen 5350 Sandra Points,
TwinMos Twister PC4000 nur 5450?
Was machen ich falsch?

????

Beiträge gesamt: 6 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2003 | Dabei seit: 5875 Tagen | Erstellt: 20:53 am 12. Nov. 2003
k0rben
offline



Basic OC
16 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2800 MHz @ 3400 MHz
59°C mit 1.575 Volt


bin mir zwar nicht sicher aber ich glaube beim canterwood ist pat immer aktiv, egal welcher fsb ... aber belehrt mich gern eines besseren ;)


:: P4 2.8C @ 3.4 (14*243) ][ 2*512MB A-DATA DDR500 ][ Abit IC7-Max3 ::

Beiträge gesamt: 102 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2003 | Dabei seit: 5947 Tagen | Erstellt: 21:13 am 12. Nov. 2003
glammy
aus AC
offline


OC Newbie
16 Jahre dabei !

Intel Pentium IV NW
2800 MHz @ 3500 MHz
32°C mit 1.55 Volt


nein, ist es eben nur bei 200MHz, bei 201 sinkt die RAM
Leistung deutlich. Man braucht einige MHz, um den Vorsprung
einzuholen, dann ist mit den schrafen 2-2-2-5 Timings dahin und
man brauch noch ein paar, um das einzuholen. wie gesagt:

200MHz 2-2-2-5 = 5350 Sandra Points
250Mhz 3-4-4-7 = 5440 Sandra Points

nicht der Knaller...

Beiträge gesamt: 6 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2003 | Dabei seit: 5875 Tagen | Erstellt: 22:39 am 12. Nov. 2003
svenska
aus Bärlin :))
offline



OC God
17 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 2700 MHz
45°C mit 1.55 Volt



Zitat von glammy am 22:39 am Nov. 12, 2003
nein, ist es eben nur bei 200MHz, bei 201 sinkt die RAM
Leistung deutlich. Man braucht einige MHz, um den Vorsprung
einzuholen, dann ist mit den schrafen 2-2-2-5 Timings dahin und
man brauch noch ein paar, um das einzuholen. wie gesagt:

200MHz 2-2-2-5 = 5350 Sandra Points
250Mhz 3-4-4-7 = 5440 Sandra Points

nicht der Knaller...



sorry, aber das ist müll. aufm 875 ist pat immer aktiv, es sei denn du hast alle 4 dimms belegt. bei war es so. PAT is bei meiner konfig immernoch aktiv; warum sollte das auch anders sein. bei den 865 isse so :)


"Ich habe einen AMD Athlon und einen Pentium III aus dem Fenster geworfen."
"Und?"
"Der AMD Athlon war wirklich schneller!"

Beiträge gesamt: 7006 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 6500 Tagen | Erstellt: 0:30 am 13. Nov. 2003
S370 sNAKE
aus dem HVT
offline



OC Profi
17 Jahre dabei !

Intel Pentium M
1733 MHz @ 2800 MHz


unterschreib


Asus P4P800-E Deluxe@SE - PM740 1,73@2,8 - zalman cnps 7000 alcu -      
2x1024MB OCZ PC3200 Plat.EL - 6800GT@Ultra

Beiträge gesamt: 624 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2002 | Dabei seit: 6227 Tagen | Erstellt: 0:44 am 13. Nov. 2003
maddes
aus hessen
offline


Basic OC
16 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2200 MHz @ 2200 MHz mit 1.39 Volt


das man bei hohem fsb (250) nicht soviel mehr ram leistung kriegt liegt einfach an den höheren latenzen.
200mhz und gescheite latenzen bringen beim ram mehr

Beiträge gesamt: 141 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 6114 Tagen | Erstellt: 19:44 am 13. Nov. 2003
wasi
offline



OC God
17 Jahre dabei !



Zitat von maddes am 19:44 am Nov. 13, 2003
das man bei hohem fsb (250) nicht soviel mehr ram leistung kriegt liegt einfach an den höheren latenzen.
200mhz und gescheite latenzen bringen beim ram mehr



das ist doch wohl nicht dein ernst oder?!


Wenn die geistige Sonne tief steht, werfen selbst Zwerge riesige Schatten!

Beiträge gesamt: 1445 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2002 | Dabei seit: 6316 Tagen | Erstellt: 19:58 am 13. Nov. 2003
svenska
aus Bärlin :))
offline



OC God
17 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 2700 MHz
45°C mit 1.55 Volt



Zitat von maddes am 19:44 am Nov. 13, 2003
das man bei hohem fsb (250) nicht soviel mehr ram leistung kriegt liegt einfach an den höheren latenzen.
200mhz und gescheite latenzen bringen beim ram mehr



jo, kannste dir abschmecken, is einfach müll. zieh' dir mal nen paar 865/875 springdale/canterowwd roundups rein :baby::banana:


"Ich habe einen AMD Athlon und einen Pentium III aus dem Fenster geworfen."
"Und?"
"Der AMD Athlon war wirklich schneller!"

Beiträge gesamt: 7006 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 6500 Tagen | Erstellt: 20:26 am 13. Nov. 2003
maddes
aus hessen
offline


Basic OC
16 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2200 MHz @ 2200 MHz mit 1.39 Volt


is aber so, daß z.B. die spieleleistung bei fsb 250 um ca.2-3% sinkt, wegen den höheren latenzen

Beiträge gesamt: 141 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 6114 Tagen | Erstellt: 10:38 am 14. Nov. 2003
wasi
offline



OC God
17 Jahre dabei !


erzähl den leuten doch keinen sch**** mensch!
mein ocz hat auf 240 mhz mit 2225 gerade mal 600-700mb/s mehr durchsatz als mit langsameren latenzen!!!
jetzt kommst du und willst erzählen das eine steigerung der frequenz um 25% eine schlechtere leistungsentwicklung bringt als schnellere latenzen?!

sag das mal der industrie, die idioten wissen das noch nicht und wollen ddr2 speicher mit langsameren latenzen und hohen frequenzen bringen!


Wenn die geistige Sonne tief steht, werfen selbst Zwerge riesige Schatten!

Beiträge gesamt: 1445 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2002 | Dabei seit: 6316 Tagen | Erstellt: 15:39 am 14. Nov. 2003