» Willkommen auf Intel Overclocking «

CutterSlade
offline



Enhanced OC
17 Jahre dabei !


Hey!
Mein System (P4 3,0@3,9 mit Promme, OCZ4000 1:1@FSB260, Antec480W TrueBlue, Abit IC7-G neustes bios) läuft Prime95 und SandraBurnIn ohne jegliche Problem durch aber beim normalen Desktop-Gebrauch startet er manchmal einfach neu. Passiert sowohl im normalen - als auch im Internet-Explorer.

Wodran mag das liegen? Das plötzliche Neustarten erinnert mich ja stark an nen Netzteilproblemchen... aber soviel wird ihm doch gar net abverlangt, die Promme kriegt ihren Saft ja von nem eigenen Netzteil.

Hat Jemand nen Plan was es sein könnte?

Danke! :)

Beiträge gesamt: 294 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2002 | Dabei seit: 6279 Tagen | Erstellt: 1:42 am 27. Sep. 2003
P4Peiniger
aus Kiel
offline



OC God
17 Jahre dabei !


läuft eben nicht wirklich stabil würde ich sagen ... das habe ich auch .... Prime läuft stundenlang durch ... aber, nach 2-3 Tagen Uptime, reicht dann schon ein Mausklick bei Winamp und er bootet einfach neu ... kann man nix machen... denk ich ma ... ausser vielleicht VCore noch weiter rauf?!


think slack!
nethands

Beiträge gesamt: 3604 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2002 | Dabei seit: 6339 Tagen | Erstellt: 2:31 am 27. Sep. 2003
webforhunter
aus der Matrix ;)
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
3000 MHz @ 4675 MHz
62°C mit 1.40 Volt


@CutterSlade,
das Prob kenn ich auch. Hab dann meinen Rechner im 1:1 Modus laufen lassen FSB 255 bei 1,6V vcore und das Neustarten fällt aus :)

Im 5:4 Modus FSB 285 hab ich einfach die vcore von 1,75 auf 1,725 gesenkt und jetzt auch kein neustarten mehr!!

MFG


Webforhunter aus der Matrix ;)

Beiträge gesamt: 1043 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2002 | Dabei seit: 6355 Tagen | Erstellt: 11:29 am 27. Sep. 2003
Postguru
aus Bratwurschtland ;o))
offline



Moderator
18 Jahre dabei !

AMD Ryzen 7
3400 MHz @ 3940 MHz mit 1.41 Volt


...oder den takt weiter runter machmal reich 1 Mhz am FSB ..denn der Grad zwischen  Stabiel und instabiel ist  ziemlich schmal ...

mach programme sind da sehr empfindlich  .. obwohl ich keinen P4  habe .. ist ja auch egal ..  hat ja nix mit dem Prozessorty zu tun .. musste ich festellen  ,, das das system stabiel war aber nur ein Programm  (Gothic2 NDR)   brachte  in unregelmässigen abständen  einen Programmabsturz mit fehlermeldung ... Windows selbst blieb davon unberührt .. was zuerst die vermutung erweckte das es sich um ein Bug in Gothic 2 selbst handeln würde .. nur just for fun  habe mal den FSB um 1 Mhz runtergeschraubt ... und welch ein wunder  gothic 2 NDR  ist nicht eineinzigstes mal abgeschmiert ...


60Hz-Käfer umgehen ohne Software  100%  Funktionstüchtig
Wichtige Fakten über das PC Netzteil  (ATX und AT)
Bilder posten leicht gemacht ..

Beiträge gesamt: 13615 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6780 Tagen | Erstellt: 11:36 am 27. Sep. 2003
brutal
offline



Basic OC
16 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1533 MHz @ 2400 MHz
40°C mit 1.775 Volt


thats right @ postguru !


1800+@2,4Ghz mit 1,775 V!
MSI GF4TI 4200@300/600!
Temps wie immer zu hoch...

Beiträge gesamt: 156 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 6036 Tagen | Erstellt: 12:11 am 27. Sep. 2003
CutterSlade
offline



Enhanced OC
17 Jahre dabei !


Hey danke Jungs!
Ich denke die V-core ist etwas zu hoch... momentan zwar nur 1,65 aber desto höher sie ist desto öfter tritt das Problem auf und unter 1,65 hab ich noch net probiert. Prime hab ich übrigens satte 9h30 durchlaufen lassen ohne Fehler... Sandra burnt auch ohne Probleme.... ;)

Das mit den random Abstürzen ist mir auch bei FSB255 passiert..... mit 5:4 Teiler bootet er net mal richtig ->scheint nen bug zu sein....

Mal schaun, ich krieg das Baby schon stabil... momentan scheint er ganz ruhig zu sein seit einigen Stunden...... hab Windows noch mal neu installiert.

Beiträge gesamt: 294 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2002 | Dabei seit: 6279 Tagen | Erstellt: 12:35 am 27. Sep. 2003
CutterSlade
offline



Enhanced OC
17 Jahre dabei !


Irgendwie krieg ich ihn nicht stabil.... sogar bei FSB253 geht er net stabil. :(

Wodran mag es liegen, V-Core hab ich auch schon durchprobiert.....

Beiträge gesamt: 294 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2002 | Dabei seit: 6279 Tagen | Erstellt: 17:20 am 27. Sep. 2003
webforhunter
aus der Matrix ;)
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
3000 MHz @ 4675 MHz
62°C mit 1.40 Volt


@CutterSlade,
muss bestimmt an dem Abit Mainboard liegen, dass hat immer Probs
mit den verschiedensten RAM Modulen!
Ich hab das ASUS P4C800 Deluxe, bei mir geht der OCZ PC3700 Dual Gold EL supi stabil im 1:1 Modus @260MHz!

Mein Ratschlag:Hol Dir das ASUS P4C800 Deluxe und Du hast Ruhe!!

MFG


Webforhunter aus der Matrix ;)

Beiträge gesamt: 1043 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2002 | Dabei seit: 6355 Tagen | Erstellt: 22:56 am 27. Sep. 2003
CutterSlade
offline



Enhanced OC
17 Jahre dabei !


Jo da magst du Recht haben, aber leider hatte das Asus (hatte ich wohl auch schon da) derbste Probleme mit meinem Sata-Raid. ;)

Hab mal das neuste beta-bios (1.8) aufgespielt und bisher ist er net abgeschmiert (auch im Netz nicht).

Allerdings muss ich dazu sagen, dass ich die ganze Zeit Prime95 und den Windbond HardwareDoktor laufen lasse..... ich hab fast das Gefühl dass es daran liegt.... wenn die liefen ist er mir noch nie abgesegelt..... als wenn er sonst unterfordert ist und sich mit nem Neustart bei mir bedankt...... sehr seltsam... hat wer Rat? *g*

Beiträge gesamt: 294 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2002 | Dabei seit: 6279 Tagen | Erstellt: 23:33 am 27. Sep. 2003
Ahnungsloser74
aus Olpe
offline



OC Profi
16 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2400 MHz @ 3500 MHz
30°C mit 1.55 Volt


Leute,

ich kann bald die alte Laier holt euch kein Abit sondern kauft ein Asus
nicht mehr hören.

Wenn dies die letzten Ratschläge für einen User sind,so würde ich lieber gar nichts schreiben oder mich vorher einmal genau Informieren.

Das IC7 soll keine Probleme haben mit den OCZ Speichern,in anderen
Foren sagen auch viel,daß das IC7 weniger Probleme hat wie das IC7Max3!

Aber eins ist wohl klar,so schlecht wie hier viele schreiben ist das Abit nicht.Warum ? weil Abit für einen günstigeren Preis viel hochwertigere
Komponenten verbaut.

Bessere Kondensatoren
Besserer Raid Onboard (IC7G/IC7Max3)
Besserer Firewire Controller
Richtiges Intel 1 Giga Netzwerk
Besseres Bios
Besseres Zubehör

Das Asus hat lediglich weniger Probleme mit dem Speicher,aber Perfekt
ist das Asus auch nicht,kommt auch nicht so gut mit manchen Speichern klar.

Wenn ein Asus P4P800 dies ist vom Preis/Leistungsverhältnis
vollkommen in Ordnung.

Und Warum die Kiste nicht läuft,hat er ja noch gar nicht richtig Erklärt.
Haßte 2xPrime95 laufen ? 1 bringt nichts.

Benutze erstmal den 2/3 Teiler,damit die Speicher ausgeschlossen ist.
Dann Teste dein System mal erst Richtig bevor hier ein Post kommt Juhu ich habe 3,9 GHZ und andere Neulinge kommen dann wieder....
warum geht meine CPU nur bis 3,4 Cutterslade schafft aber 3,9 ?

Also wenn de richtig Testen möchtest,lass mal 1xBurnP6+1xPrime95
laufen und warte mal ab ob dies 4-6 Stunden läuft,dann ist es zu 99% Stabil.

Wenn ich mit 2xPrime Teste dann sind aber 24 Stunden Pflicht.
Oder hau mal 2xBurnP6 rein,schau mal ob er einfriert.


Asus P4C800E Incl.V-Dimm+Vcore-Droop Mod Intel 2,4 auf 3,5 GHZ Mushkin Level II auf DDR467  mit CL2,2,2,5 9800Pro,2x160GB Seagate Serial ATA im Raid0.

Beiträge gesamt: 853 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6181 Tagen | Erstellt: 9:06 am 28. Sep. 2003