» Willkommen auf Intel Overclocking «

HGSJJB
offline


OC Newbie
16 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
1800 MHz


Ich will per CPUCooL mein PC P4 von 1.8Ghz auf 2Ghz hochtaken ,da ich auf dem gebiete des Übertaken ein absoluter Anfänger bin ,würde ich gerne wissen was ich beachten muss

Beiträge gesamt: 8 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2003 | Dabei seit: 5945 Tagen | Erstellt: 20:24 am 26. Aug. 2003
wasi
offline



OC God
17 Jahre dabei !


poste deinen speicher, dein mainboard und was für nen kühler du hast.

im grunde übertaktest du nen p4 über den front site bus. eine andere möglichkeit gibt es beim p4 nicht!
aber poste erstmal deine hardware!


Wenn die geistige Sonne tief steht, werfen selbst Zwerge riesige Schatten!

Beiträge gesamt: 1445 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2002 | Dabei seit: 6310 Tagen | Erstellt: 20:54 am 26. Aug. 2003
HGSJJB
offline


OC Newbie
16 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
1800 MHz


Wie gesagt ich bin ein absoluter Anfänger darum würde ich gerne wissen wo finde ich alle die Hardware Daten, habe Win XP Home

Beiträge gesamt: 8 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2003 | Dabei seit: 5945 Tagen | Erstellt: 21:59 am 26. Aug. 2003
wasi
offline



OC God
17 Jahre dabei !


du müsstest wissen welchen speicher du hast und welches mainboard es ist. das steht auf dem board drauf sowie auf dem speicher, mal nachschauen! man kann dir nur sehr schwer helfen wenn man deine hardware nicht kennt. mit der angabe: ich hab nen p4 1.8 ist nicht viel anzufangen!


Wenn die geistige Sonne tief steht, werfen selbst Zwerge riesige Schatten!

Beiträge gesamt: 1445 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2002 | Dabei seit: 6310 Tagen | Erstellt: 22:27 am 26. Aug. 2003
HGSJJB
offline


OC Newbie
16 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
1800 MHz


name meines mainboardes ist P4 Titan ,beim speicher finde ich eigentlich kein name oder nach was muss ich auf dem ding suchen

Beiträge gesamt: 8 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2003 | Dabei seit: 5945 Tagen | Erstellt: 23:30 am 26. Aug. 2003
HGSJJB
offline


OC Newbie
16 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
1800 MHz


habe nochmal geguckt und bin jetzt sicher das board heisst:Gigabyte GA-8STXC

Beiträge gesamt: 8 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2003 | Dabei seit: 5945 Tagen | Erstellt: 0:01 am 27. Aug. 2003
wasi
offline



OC God
17 Jahre dabei !



lade dir mal das runter:
www.zdnet.de/downloads/programs/u/v/de0DUV-wc.html
und starte das programm!
unter dem reiter CPU, steht im unteren teil CLOCKS!
alles notiern!
klick auf mainboard, dort bekommst du die informationen über manufacturer, model, chipset. alles notieren!
in der mitte sind infos über das bios, von dort schreibst du dir die version auf.
als nächstes klickst du auf memory.
dort steht: modules information, dass notierst du dir!
weiter unten sind die timings, auch das alles notieren!

GESCHAFFT

wenn du das hast, schreibst du es hier rein!
dann sind wir schon einen schritt weiter!

ein guter rat von mir: geh mal auf diese seite
www.bios-kompendium.de oder www.bios-info.de und stöber die ein bischen durch. dort erfährst du alles über das bios! denn das werden wir als nächstes angreifen.



(Geändert von wasi um 0:30 am Aug. 27, 2003)


Wenn die geistige Sonne tief steht, werfen selbst Zwerge riesige Schatten!

Beiträge gesamt: 1445 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2002 | Dabei seit: 6310 Tagen | Erstellt: 0:28 am 27. Aug. 2003
HGSJJB
offline


OC Newbie
16 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
1800 MHz


Also
CPU: Core Speed: 1817.9 Mhz
        Multiplier :X 18.0
       FSB: 101.0 Mhz
       Bus Speed: 404.0 Mhz
     
Mainboard: Model: GA-8STXCFS
                 Chipset: SiS
                 Chipset: SiS645DX

Bios:Version:6.00 PG

Memory:Size 256MB
Modules Information: DDR-SDRAM

timings
CAS#LATENCY:2.5 clocks
RAS# to CAS#Delay:3.0 clocks
RAS#Precharge:3.0   clocks
Cycle Time:6.0 clocks
Bank Cycle time:6.00 clocks

das müsste das sein

               

(Geändert von HGSJJB um 1:03 am Aug. 27, 2003)

Beiträge gesamt: 8 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2003 | Dabei seit: 5945 Tagen | Erstellt: 0:50 am 27. Aug. 2003
wasi
offline



OC God
17 Jahre dabei !


gut.
jetzt gehst du mal ins bios und setzt den fsb in 5er schritten hoch und machst zwischendrin neustarts!
wenn er nicht mehr startet war es ein tick zu hoch. dann musst du das netzteil ausschalten die mobo-batterie kurz raus und wieder rein geben. dann passt du die vcore an, erhöhe sie in 0,05volt schritten.
cu


Wenn die geistige Sonne tief steht, werfen selbst Zwerge riesige Schatten!

Beiträge gesamt: 1445 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2002 | Dabei seit: 6310 Tagen | Erstellt: 8:18 am 27. Aug. 2003
Supermax2003
offline


OC Newbie
16 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2400 MHz @ 2610 MHz
45°C mit 1.57 Volt


Das mit der Batterie ist aber schwer oder? Also wenn ich 5FSB MHZ zu hoch bin muss ich das wirklich machen? Reicht runterschrauben net?

Beiträge gesamt: 64 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 5933 Tagen | Erstellt: 16:48 am 8. Sep. 2003