» Willkommen auf Intel Overclocking «

CosmoKramer
offline


OC Newbie
16 Jahre dabei !

Intel Pentium III


Hallo, zusammen

Isch han da mal ne Frache.

Hab nen P3 Coppermine mit FSB 100 .. läuft momentan auf 700 Mhz ... Ich kann ja jetzt auf meinem Board den FSB auf 133 erhöhen ... es ist auch möglich den Speicher im Bios abweichend von FSB Takt einzustellen. Aber wie ist das mit AGP und PCI Slots .. darüber find ich gar nix im Bios. Ausserdem kann ich die Spannungim Bios nicht verändern.

Was ich nu wissen wollte iss, kann ich den FSB auf 133 stellen und dann irgendwie rausbekommen ob der die Teiler für Pci und Agp automatisch ändert ? und bringt das überhaupt was, bzw. macht due CPU das ohne Spannungserhöhung mit ?

Das Board ist ein MSI 6156 VA

Danke schonma

P.S. Forumssuche hat nix ergeben, falls ich was übersehen hab, sorryy


Im Wald da rauschd der Wasserfall,
rauschds nimmer isses Wasser all.Grüße
Andi

Beiträge gesamt: 1 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 5946 Tagen | Erstellt: 19:34 am 2. Sep. 2003
masterofavenger
aus Herford
offline



Real OC or Post God !
17 Jahre dabei !

Intel Core i7
2930 MHz
50°C mit 1.2 Volt


Also du kannst den FSB auf 133 MHz erhöhen, das ist gar kein Problem. Das einzigste was dir passieren kann ist das dein Rechner nicht mehr bootet (BIOS), da hilft dann nur ein Clear CMOS.
Der AGP und PCI Takt bleibt bei FSB 100 und FSB 133 gleich (AGP 66 (1x) und PCI 33.
Wenn dein Rechner bei 133 MHz FSB öfter abstürzt oder hängen bleibt, dann solltest du versuchen den VCore zu erhöhen.
Der Teiler ist automatisch 7 (700 MHz / FSB 100 = 7), das bedeutet deine CPU könnte theoretisch 931 MHz mitmachen (achte auf die Kühlung).
Ich würde in kleine Schritten erhöhen wenn es geht mit Zwischenschritten wie z.B. 112 oder 124 MHz. Aber denk immer dran einen Stabilitätstest durchzuführen (Prime, Seti, CPUBurn,...)

:punch: wenn ich falsch liegen sollte...

Beiträge gesamt: 29097 | Durchschnitt: 4 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 6523 Tagen | Erstellt: 21:02 am 7. Sep. 2003