» Willkommen auf Intel Overclocking «

Pockernde Ader
offline



OC Newbie
16 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2400 MHz @ 3200 MHz
52°C mit 1.575 Volt


Hat schon jemand Erfahrung sammel koennen zum neuen Bios ?

hier der Link Abit Bios IC7 IC7-G 1.4

(Geändert von Pockernde Ader um 12:18 am Juni 18, 2003)

Beiträge gesamt: 10 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 6042 Tagen | Erstellt: 11:19 am 18. Juni 2003
Lord
aus München
offline



OC Profi
17 Jahre dabei !

Intel Pentium IV Prescott
3000 MHz @ 4000 MHz
57°C mit 1.34 Volt


hmm lads grad runter und haus gleich druaf! moment!


Abit IC7-G | Intel Pentium IV 3E @4 MHz 267Mhz FSB 1:1 Teiler 1,34Volt | Gigabyte GeForce 6800@16x1,6vp (425/925MHz) | 4x 256MB PC3200 mit 2,6V (2,0-2-2-5) Corsair | Cape KC42-X | TwinPlex | momentan kein Kompressor

Beiträge gesamt: 635 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2002 | Dabei seit: 6329 Tagen | Erstellt: 14:00 am 18. Juni 2003
The One
aus Confederatio Helveti
offline



OC Profi
18 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
3000 MHz @ 4000 MHz
48°C mit 1.40 Volt


Hi

Gibt es eigentlich ein Windows Flash Programm? Wenn ja, wo kann man das downloaden (habe schon auf der Abit Seite gesucht, aber nichts gefunden)?
Ist die Speicherperformance mit dem 1.4er BIOS immer noch so gut, wie mit dem 025 Beta BIOS?

MFG

The One


Nethands / 3DMark 05 / 3DMark 03 / 3DMark 2001 / Klick mich!

Beiträge gesamt: 758 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2001 | Dabei seit: 6755 Tagen | Erstellt: 15:53 am 18. Juni 2003
Pockernde Ader
offline



OC Newbie
16 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2400 MHz @ 3200 MHz
52°C mit 1.575 Volt


also laut Abit Forum USA soll die Performance noch mal gesteigert worden sein zum Beta Bios

das Bios Update ist auf der Seite gut beschrieben.

kann es leider erst heute aben testen.

sonst noch keiner getestet ????

Beiträge gesamt: 10 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 6042 Tagen | Erstellt: 16:51 am 18. Juni 2003
Lord
aus München
offline



OC Profi
17 Jahre dabei !

Intel Pentium IV Prescott
3000 MHz @ 4000 MHz
57°C mit 1.34 Volt


jup es gibt einen Windows Flasher namens "flash menu" kannste auf http://fae.abit.com.tw runterladen. Jo die performance vom 1.4er ist immernoch so gut bis auf dass, sobald ich die RAM Timings von "by SPD"(3-3-3-8) verstelle auf die 2-2-2-5 oder überhaput verändere immer diese dumme fehlermeldung "bios checsum error" kommt. wie war das gleich nochmal mit dem error und wie ich den wegbekomme. hier n screenshot:


416Mhz RAM 3-3-3-8er Timings



(Geändert von Lord um 16:55 am Juni 18, 2003)


(Geändert von Lord um 16:57 am Juni 18, 2003)


Abit IC7-G | Intel Pentium IV 3E @4 MHz 267Mhz FSB 1:1 Teiler 1,34Volt | Gigabyte GeForce 6800@16x1,6vp (425/925MHz) | 4x 256MB PC3200 mit 2,6V (2,0-2-2-5) Corsair | Cape KC42-X | TwinPlex | momentan kein Kompressor

Beiträge gesamt: 635 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2002 | Dabei seit: 6329 Tagen | Erstellt: 16:53 am 18. Juni 2003
The One
aus Confederatio Helveti
offline



OC Profi
18 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
3000 MHz @ 4000 MHz
48°C mit 1.40 Volt


Ich habe das BIOS geflasht und es scheint alles gleich zu sein. Nur kann ich den onboard SATA Kontroller nicht mehr deaktivieren!! Wo ist diese Option hin??? Könnt ihr den onboard (nicht onchip) SATA Kontroller deaktivieren?


Nethands / 3DMark 05 / 3DMark 03 / 3DMark 2001 / Klick mich!

Beiträge gesamt: 758 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2001 | Dabei seit: 6755 Tagen | Erstellt: 17:34 am 18. Juni 2003
Lord
aus München
offline



OC Profi
17 Jahre dabei !

Intel Pentium IV Prescott
3000 MHz @ 4000 MHz
57°C mit 1.34 Volt


ja! hatte des selbe problem auch schonmal beim 1.0er BIOS! einfach BIOS nochmal flashen und es geht! ;-)


Abit IC7-G | Intel Pentium IV 3E @4 MHz 267Mhz FSB 1:1 Teiler 1,34Volt | Gigabyte GeForce 6800@16x1,6vp (425/925MHz) | 4x 256MB PC3200 mit 2,6V (2,0-2-2-5) Corsair | Cape KC42-X | TwinPlex | momentan kein Kompressor

Beiträge gesamt: 635 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2002 | Dabei seit: 6329 Tagen | Erstellt: 17:49 am 18. Juni 2003
The One
aus Confederatio Helveti
offline



OC Profi
18 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
3000 MHz @ 4000 MHz
48°C mit 1.40 Volt


@Lord

1000fachen Dank! Es hat funktioniert. Ist schon komisch, dass plötzlich Optionen verloren gehen. Vielleicht liegt es daran, dass ich es mit dem Windows Flashprogramm geflasht habe. Das zweite mal habe ich das DOS Programm verwendet.


Nethands / 3DMark 05 / 3DMark 03 / 3DMark 2001 / Klick mich!

Beiträge gesamt: 758 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2001 | Dabei seit: 6755 Tagen | Erstellt: 18:06 am 18. Juni 2003
TurricanM3
aus Siegen
offline



OC God
17 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2700 MHz
61°C mit 1.50 Volt


Ich finde das Board einfach nur mies, das ist dermaßen Speicher empfindlich, ich habe jetzt schon das 5. Speicherpaar drin (von GEIL 3700ern über CORSAIR 3200/3500 bis hin zu Kingston 3500).

Das Asus P4P800 läuft wesentlich besser und ist nicht langsamer.

Ich werde das neue Bios direkt mal testen.


Asus A8N SLI Del. | 1GB Corsair XL Pro DDR400 | 2x 6800GT @SLI (400/1100)
2x WD Raptor @RAID0 - alles komplett (fast passiv) wassergekühlt

Beiträge gesamt: 2732 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2002 | Dabei seit: 6391 Tagen | Erstellt: 21:12 am 18. Juni 2003
The One
aus Confederatio Helveti
offline



OC Profi
18 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
3000 MHz @ 4000 MHz
48°C mit 1.40 Volt



Zitat von TurricanM3 am 21:12 am Juni 18, 2003
Ich finde das Board einfach nur mies, das ist dermaßen Speicher empfindlich, ich habe jetzt schon das 5. Speicherpaar drin (von GEIL 3700ern über CORSAIR 3200/3500 bis hin zu Kingston 3500).

Das Asus P4P800 läuft wesentlich besser und ist nicht langsamer.

Ich werde das neue Bios direkt mal testen.



Irgendwie bilcke ich da nicht durch. Ich habe Corsair PC3500 Speicher drin und das Board funktioniert ohne Probleme. Ein Freund hat das IC7 und mit meinem Speicher bootet es garnicht. Ich vermute aber, dass sein Board hin ist, da es weder mit meinen Riegeln, noch mit Kingston, Corsair LL oder normalen Corsair Modulen geht.


Nethands / 3DMark 05 / 3DMark 03 / 3DMark 2001 / Klick mich!

Beiträge gesamt: 758 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2001 | Dabei seit: 6755 Tagen | Erstellt: 21:15 am 18. Juni 2003