» Willkommen auf Intel Overclocking «

realneo
offline


OC Newbie
16 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2400 MHz @ 3400 MHz
45°C mit 1.525 Volt


Hallo,

ist zwischen den 865PE (Springdale) und 875P (Canterwood) leistungsmäßig viel Unterschied.
Weil mich das Board reizen würde, weil es nur ca. 110 Euro kostet.

Welchen CPU mit welchen Code würdet ihr mir dazu empfehlen.

cu
realneo

Beiträge gesamt: 13 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 6055 Tagen | Erstellt: 15:25 am 20. Mai 2003
Breaker10
aus Weilmünster
offline



OC God
18 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2933 MHz @ 3800 MHz
46°C mit 1.2 Volt


der I865PE macht glaube ich nur Single Memory und der I875 macht Dual Memory, bin mir aber nicht sicher ;)


(Geändert von Breaker10 um 15:53 am Mai 20, 2003)


WIE POSTE ICH FALSCH ?
Nachdem ich GOOGLE, die FAQ´s und die BOARDSUCHE erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich zwei bis fünf neue Themen, in den falschen Unterforen, mit kreativen Titel und undeutlichem Text, unter dem sich jeder etwas anderes vorstellen kann

Beiträge gesamt: 7089 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6784 Tagen | Erstellt: 15:31 am 20. Mai 2003
The One
aus Confederatio Helveti
offline



OC Profi
18 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
3000 MHz @ 4000 MHz
48°C mit 1.40 Volt


Hi

Soweit ich weiss, sind der i865 und i875 identisch, bis auf die Ausnahme, dass der i865 kein PAT unterstützt und nicht so hoch taktbar ist (er geht auch bis 200MHz, aber nicht viel drüber).

MFG

The One


Nethands / 3DMark 05 / 3DMark 03 / 3DMark 2001 / Klick mich!

Beiträge gesamt: 758 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2001 | Dabei seit: 6751 Tagen | Erstellt: 15:45 am 20. Mai 2003
sMoKiE
offline



Enhanced OC
17 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2667 MHz @ 3200 MHz
45°C mit 1.550 Volt


875 er sind selektierte 865 bloß das die 875 noch PAT dazubekommen


P4 2,66 @ 3,2 GHz / Asus P4G8X Deluxe / 2x 256 MB original Infineon pc333 / Leadtek Winfast A250 GF4 Ti4200 @300/600

Beiträge gesamt: 321 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2002 | Dabei seit: 6210 Tagen | Erstellt: 16:07 am 20. Mai 2003
Crusader
aus dem Urknall =)
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2667 MHz @ 3333 MHz mit 1.36 Volt


schau mal bei Tomshardware vorbei... da könnt ihr im Testbericht gut sehn was die "geniale" PAT-Technologie kann  *lol*    jedenfalls kann Sie den Geldbeutel von den gutgläubigen Käufern besser leeren als ein vergleichbar kostengünstiges Board mit einem "865PE-Chipsatz"... wenn das mal kein Vorteil ist :blubb:


E6750 @3333Mhz // MSI P35 Neo2-FR // 2x1GB Crucial Value D9GKX // 7900GTO @700/780 // HPPS+ @55Hz

Beiträge gesamt: 2452 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2002 | Dabei seit: 6240 Tagen | Erstellt: 11:19 am 21. Mai 2003
The One
aus Confederatio Helveti
offline



OC Profi
18 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
3000 MHz @ 4000 MHz
48°C mit 1.40 Volt


Habe ich das aus dem THG Fazit richtig entnommen: Der P4 3.2GHz 800MHz FSB basiert immer noch auf dem Northwood Kern? Stimmt das? Ich dachte dass die neuen P4 den Prescott Kern hätten. Wenn nicht, was wird beim Prescott besser sein?


Nethands / 3DMark 05 / 3DMark 03 / 3DMark 2001 / Klick mich!

Beiträge gesamt: 758 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2001 | Dabei seit: 6751 Tagen | Erstellt: 12:46 am 21. Mai 2003
FaulerBeamter
offline


OC Newbie
16 Jahre dabei !

Intel Pentium IV


Fehlt dem 865 nur PAT oder auch CSA?

Beiträge gesamt: 1 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 6047 Tagen | Erstellt: 12:54 am 21. Mai 2003
sMoKiE
offline



Enhanced OC
17 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2667 MHz @ 3200 MHz
45°C mit 1.550 Volt


Im Referenzdesign hat der 865pe auch CSA

die frage Ob es die anderen MB hersteller implemetieren werden, wird uns die Zeit beantworten


P4 2,66 @ 3,2 GHz / Asus P4G8X Deluxe / 2x 256 MB original Infineon pc333 / Leadtek Winfast A250 GF4 Ti4200 @300/600

Beiträge gesamt: 321 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2002 | Dabei seit: 6210 Tagen | Erstellt: 12:59 am 22. Mai 2003
Lord
aus München
offline



OC Profi
17 Jahre dabei !

Intel Pentium IV Prescott
3000 MHz @ 4000 MHz
57°C mit 1.34 Volt



Zitat von The One am 12:46 am Mai 21, 2003
Habe ich das aus dem THG Fazit richtig entnommen: Der P4 3.2GHz 800MHz FSB basiert immer noch auf dem Northwood Kern? Stimmt das? Ich dachte dass die neuen P4 den Prescott Kern hätten. Wenn nicht, was wird beim Prescott besser sein?



der 3,20C hat den Northwood Kern! ;-) was beim prescott besser sein kann weis ich nicht, aber ich denke das er 1MB L2 cache haben soll!!!???


Abit IC7-G | Intel Pentium IV 3E @4 MHz 267Mhz FSB 1:1 Teiler 1,34Volt | Gigabyte GeForce 6800@16x1,6vp (425/925MHz) | 4x 256MB PC3200 mit 2,6V (2,0-2-2-5) Corsair | Cape KC42-X | TwinPlex | momentan kein Kompressor

Beiträge gesamt: 635 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2002 | Dabei seit: 6325 Tagen | Erstellt: 15:24 am 22. Mai 2003
axos
aus Berlin
offline



OC God
18 Jahre dabei !

Intel Xeon
2130 MHz @ 3200 MHz
63°C mit 1.34 Volt


HI!

Der Prescot wird in 0,11 gefertigt, 1Mb Cache und bestimmte Modelle werden HT2 haben (Simulierung von 4 Cpus!) :biglol:


bye AXOS
[Waterchill][Enermax500][Asus P5B Delux][INTEL XEON Q3210 ES @ 3200][2 x 1024 MB][2x Samsung 250GB SATA II][2x300 Maxtor][2x36GB Raptor][DVD Plextor][Radeon X1900XT ][LG 20,1 TFT]

Beiträge gesamt: 1110 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6784 Tagen | Erstellt: 22:41 am 22. Mai 2003