» Willkommen auf Intel Overclocking «

RDRAM RAMBUS
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core i7
3000 MHz @ 4400 MHz
44°C mit 1.220 Volt


"Gibt es also ein Comeback für Rambus? Unter der Prämisse die maximale Performance aus dem P4 herauszuholen, führt eigentlich kein Weg am Dual-Kanal-RDRAM vorbei"

tomshardware


Eigene Mod´s ----------------------
VCore MOD für alle Intel (Celeron bis Quad Core)  1,30Volt ---> 0,880Volt !!!
VCore MOD für Pentium 4 Northwood  1,50Volt ---> 1,10Volt !!!

Beiträge gesamt: 2386 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2002 | Dabei seit: 6442 Tagen | Erstellt: 22:21 am 28. April 2002
masterspok
aus 06110
offline



OC Newbie
17 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
1600 MHz @ 2503 MHz
49°C mit 1.97 Volt


Achso !!

Wie jetzt !!

Erklär mal ??


masterspock

Beiträge gesamt: 8 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2002 | Dabei seit: 6439 Tagen | Erstellt: 19:06 am 29. April 2002
Ratber
offline


Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !


:moin: RDRAM

Wir hatten ja schonmal drüber diskutiert aber hier ist das richtige Topic dafür.
Also laß ich nochmal kurz meine Meinung ab.

Rambus wird ja im gegensatz zu DDR 2 Kanalig betrieben was natürlich einen enormen Leistungsschub gibt und defakto eine Spitzenperformance für den Consumerbereich bedeutet.

Wenn man beide gleichstellt ,also RD ohne 2. Kanal betreibt, dann ergibt sich von der einfachen Performance her ein Vorteil für DDR was auch nicht verwundert da es Technisch gesehen jünger ist.

Da für DDR auch ein 2-Kanalige Interface in Arbeit ist wird es für RD-Ram dann performancemäßig düster aussehen aber der erscheinungstermin ist frühestens Nächstes Jahr.
Ich nenne es mal DDR-X

Desweiteren werden RD und DDR natürlich weiterentwickelt und im Grundtakt erhöht (DDR266,333 usw. bzw. RAMBUS,RAMBUS 2 usw.)

Wann genau DDR-X dann endgültig auf den Mainbords einzug hält hängt vom Markt ab.
Ich schätze mal wenn RD-Ram eine 2. Blüte erlebt dann wird der DDR-Sector mit DDR-X reagieren.

Aber das alles ist Zukunftsmusik.

Heute undf hier gibt es nix schnelleres als RD-Ram so das OC-Fetischisten wohl eher da zugreifen werden.

Allerdings sind die verfügbaren Boards etwas Altbacken da die Produktpflege fast aufgegeben wurde nachdem die Sache mit RD-RAM und Intel wegen Lizenz und Hochpreispolitik in die Hose gegangen ist.
Hier währe dringendst Inovation angesagt.

PS: Da mir die Ausstattung des Boards etwas wichtiger ist als die Spitzenperformance hole ich mir als nächstes ein DDR-Board.
Gäbe es dieses als RD-Version dann währe ich dorthin gegangen.


So das wars von meiner Seite.;)

Beiträge gesamt: 41451 | Durchschnitt: 6 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6781 Tagen | Erstellt: 6:41 am 30. April 2002
knuerstel
offline



OC God
18 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2333 MHz
45°C mit 1.65 Volt


Nur soviel:
Infineon und einige anderen Speicherhersteller werden in naheliegender Zeit keine Rambuse mehr produzieren. DDR hat einfach den höheren Absatz am Markt und man verspricht sich auch mehr von "DDR-X". Das sieht man ja auch in den Shops, alle die ich kenne führen, wenn überhaupt, nur Samsung...


das Internet lügt...

Beiträge gesamt: 1061 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2001 | Dabei seit: 6617 Tagen | Erstellt: 12:08 am 1. Mai 2002
RDRAM RAMBUS
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core i7
3000 MHz @ 4400 MHz
44°C mit 1.220 Volt


also

das mit Infineon stimmt aber das war vor 6 Monaten - inzwischen haben die ihre Produktion wieder aufgenommen.

Laut www.mindfactory.de sind die PC-800 Module nicht der Grund, warum sie wieder mitmachen, sondern der neue P4 mit 533FSB und bei Dualkanal ergibt das den PC-1066 Rambus!

Der neue Speicher ist so schnell das er es mit DualDDR-Ram aufnehmen kann!

Die Bandbreite ist mit 4,2GB/s sehr gut.
Außerdem hat Rambus den Dualkanal auf den Ram gepackt so das die 4,2GB/s mit nur einem Modul erreicht werden. hier

Und das ist keine Beta Geschichte, die sind alle in der Massenproduktion darf aber Laut Vertrag erst auf dem Markt erscheinen, wenn der 533FSB P4 kommt!!

um zur Beta Geschichte zu kommen:

Das neue ASUS P4533 mit Rambus unterstützt nicht nur die neuen 4200 RD-RAM (Dualkanal auf einem Modul) sondern ist mit einem oder mehreren Modulen zu betreiben.
Der Hit an der Sache ist das das Bios (für den alten RD-RAM -PC-800-) auch den Dualkanal von zwei Rambänken unterstützt.

Jetzt stelle man sich vor RD-RAM PC-1066 Dual + Dual Ram Banking vom Mainbord sind 4,2GB/s für einen Ram Riegel + 4,2GB/s für zwei Ram Riegel (Dual Bänke)!

also 8,4GB/s!!

Das Bord gibt es schon - den Ram auch - und funktioniert sogar!!
Allerdings ist das Board noch BETA der Ram aber NICHT!!

---------------

Ich nenne mich nicht umsonst RDRAM RAMBUS.
Habe Aktien der Firma RAMBUS in meinem Besitz und da bekommt man dann auch die ein oder andere Info zur Markt Lage.
Bei der letzten Aktionärsversammlung wahren die neuen Verträge mit Intel schon abgeschlossen. (Was der Aktie sehr gut bekam)

Mit Einführung des P4 533FSB + Mainboard´s von ASUS und ABIT wird sich die PC-Welt ändern.

Also, wer jetzt die Rambus Aktien kauft ist auf der besten Seite zu gewinnen!


Eigene Mod´s ----------------------
VCore MOD für alle Intel (Celeron bis Quad Core)  1,30Volt ---> 0,880Volt !!!
VCore MOD für Pentium 4 Northwood  1,50Volt ---> 1,10Volt !!!

Beiträge gesamt: 2386 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2002 | Dabei seit: 6442 Tagen | Erstellt: 15:01 am 1. Mai 2002
DJ
aus Luxemburg
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2400 MHz @ 3078 MHz
50°C mit 1.70 Volt


Und wann sollen die boards so raus kommen  ? (offiziel so dass man als normaler sterblicher die auch hier kaufen kann).
Und die laufen ja dann auch mit den alten fsb 100mhz nortwood's oder ?
CU


CU

Beiträge gesamt: 8177 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: April 2002 | Dabei seit: 6458 Tagen | Erstellt: 15:24 am 1. Mai 2002
RDRAM RAMBUS
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core i7
3000 MHz @ 4400 MHz
44°C mit 1.220 Volt


ja die laufen mit allen P4 So 478!

aber erst Ende des Jahres kommen die in unsere Läden :-(


Eigene Mod´s ----------------------
VCore MOD für alle Intel (Celeron bis Quad Core)  1,30Volt ---> 0,880Volt !!!
VCore MOD für Pentium 4 Northwood  1,50Volt ---> 1,10Volt !!!

Beiträge gesamt: 2386 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2002 | Dabei seit: 6442 Tagen | Erstellt: 15:28 am 1. Mai 2002
RDRAM RAMBUS
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core i7
3000 MHz @ 4400 MHz
44°C mit 1.220 Volt


@DJ dein System kommt Morgen früh zu mir :-)

mache alles fertig so das du es bis Sonnabend hast. OK

Vorausgesetzt das Geld ist schon auf meinem Konto gebucht :-)


Eigene Mod´s ----------------------
VCore MOD für alle Intel (Celeron bis Quad Core)  1,30Volt ---> 0,880Volt !!!
VCore MOD für Pentium 4 Northwood  1,50Volt ---> 1,10Volt !!!

Beiträge gesamt: 2386 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2002 | Dabei seit: 6442 Tagen | Erstellt: 15:30 am 1. Mai 2002
RDRAM RAMBUS
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core i7
3000 MHz @ 4400 MHz
44°C mit 1.220 Volt


Kontakt:
Kristine Wiseman
Rambus Öffentlichkeitsarbeiten
(650) 947-5319
pr@rambus.com

Eine sehr nette Frau - die alles weis über Markteinführung.

:sex:


Eigene Mod´s ----------------------
VCore MOD für alle Intel (Celeron bis Quad Core)  1,30Volt ---> 0,880Volt !!!
VCore MOD für Pentium 4 Northwood  1,50Volt ---> 1,10Volt !!!

Beiträge gesamt: 2386 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2002 | Dabei seit: 6442 Tagen | Erstellt: 15:41 am 1. Mai 2002
RDRAM RAMBUS
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core i7
3000 MHz @ 4400 MHz
44°C mit 1.220 Volt


"Konsole Playstation2 Sonys benutzt zwei RDRAM Bestandteile, um 3.2GByte pro Sekunde der Hauptspeicherbandbreite zu erzielen. "

:shocked:


Eigene Mod´s ----------------------
VCore MOD für alle Intel (Celeron bis Quad Core)  1,30Volt ---> 0,880Volt !!!
VCore MOD für Pentium 4 Northwood  1,50Volt ---> 1,10Volt !!!

Beiträge gesamt: 2386 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2002 | Dabei seit: 6442 Tagen | Erstellt: 15:44 am 1. Mai 2002