» Willkommen auf Elektronik «

SirHenry
aus Berlin
offline



OC God
20 Jahre dabei !

AMD Ryzen 5
3600 MHz @ 4100 MHz
62°C mit 1.29 Volt


Ein Kumpel rief mich grad an das ich mal in nem Forum was fragen soll...
da ich weiss das hier kompetente e-Techniker sind (gruss an Ratber :thumb:    )  frag ich doch mal gleich.

Eins vorweg... hatte selber Phyisk Leistungskurs und Prüfung vor... 3?  4 ?  Jahren.... hab aber keinen schimmer was die Frage bringen soll...

Ich tipps einfach mal ab was er mir "diktiert" hat.:

Montage eines Verlängerungskabels:

Warum müssen beide Stromführnden Leiter im Gegensatz zu dem Schutzleiter um die hälfte Kürzer sein?  bzw. sollten es sein?  :noidea:



(Geändert von SirHenry um 9:57 am Okt. 15, 2002)

Beiträge gesamt: 8092 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 7543 Tagen | Erstellt: 9:57 am 15. Okt. 2002
naKruul
aus gebuffter Hund
offline



OC God
20 Jahre dabei !


damit falls die kabel am stecker abreißen bzw aus dr zugentlastung rutschen der schutzleiter als letztes abreißt und somit immernoch elekrtische sicherheit gewährleistet ist

Beiträge gesamt: 9953 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2001 | Dabei seit: 7453 Tagen | Erstellt: 10:11 am 15. Okt. 2002
VAN JER
aus Switzerland
offline



Basic OC
19 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
1533 MHz @ 1743 MHz
43°C mit 2.15 Volt


Ich glaube wenn dein kollege mit etwas logischem Überlegen studiert hätte, hätte er es selber herausgefunden. Vielleicht will er auch nur die bestätigung das seine Vermutung stimmt.

mfg


[JER] VANHEI !!!!!  NÄNDS LÄBE EASY

Beiträge gesamt: 119 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2002 | Dabei seit: 7048 Tagen | Erstellt: 11:44 am 15. Okt. 2002
SirHenry
aus Berlin
offline



OC God
20 Jahre dabei !

AMD Ryzen 5
3600 MHz @ 4100 MHz
62°C mit 1.29 Volt


kA -  ich warte mal ab ob hier noch jemanden was anderes einfällt und werde es ihm dann mal sagen.

Der ist grad auf so nem Lehrgang irgendwo in HEssen......

Beiträge gesamt: 8092 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 7543 Tagen | Erstellt: 11:50 am 15. Okt. 2002
NWD
aus Neuwied
online



Moderator
20 Jahre dabei !

Intel Core i5
3500 MHz @ 4000 MHz
40°C mit 1.10 Volt


doch das liegt daran das der schutzleiter als letztes abreissen sollte wobei er nicht doppelt so lang sein muss es reicht ein gutes ende vor jedem stecker und fertig ..


Work like you don´t need the money    Love like you´ve never been hurt         Dance like nobody´s watching             Sing like nobody´s listening
But Live as if you will die today

Beiträge gesamt: 17772 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 7557 Tagen | Erstellt: 12:52 am 15. Okt. 2002
Ratber
offline


Real OC or Post God !
20 Jahre dabei !


:moin:

Nakruul und NWD haben es schon gesagt und es ist auch korrekt so.

Der Schutzleiter muß länger sein so das gewärleistet ist das er als Letzter abreißt.

Um wieviel länger hängt von der Situation ab denn es gibt dünne und Dicke Zuleitungen.

Als beispiel kann man standardmäßig das 3x0.5 - 3x2.5mm² Kabel nehmen wie es bei vielen Handgeräten verwendet wird.

Als Typen kommen
Kuststoffschlauchleitung H03VV-F und H05VV-F (Als 5x2.5mm² auch als Ofenleitung bekannt)
Leichte Gummileitung H05RR-F
Schwere Gummileitung H07RN-F
Bügeleisenleitung ELCU-X-05RV4-F
Und das als Panzerkabel  bekannte XYMM (Meist Neonorange oder Neongelb.Besonders Schnittfest.).

Im Bereich 0.5-2.5mm² reichen normalerweise schon 10 mm wenn kein Querzug auftritt (Das kabel kann nur gerade weggezogen werden.

Wenn platz ist dann kann man auch mehr hinterlegen.

Hauptsache man wickelt keine Spule den das würde die Ableitung behindern.

Wer genaueres wissen will der Sollte mal nen Auge in die VDE werfen.

Dürfte aber auch an einer Uni-Bibliothek vorhanden sein ;)

Beiträge gesamt: 41451 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 7551 Tagen | Erstellt: 13:21 am 15. Okt. 2002
SirHenry
aus Berlin
offline



OC God
20 Jahre dabei !

AMD Ryzen 5
3600 MHz @ 4100 MHz
62°C mit 1.29 Volt


@Ratber -

du bist wirklich der REAL OC/eTech-God  :thumb:

aber auch an die anderen-  thankx  für die Antworten  :beer:

hehe - das hat mal wieder gezeigt dass das OCINSIDE Forum alles wegrockt :punk:


Beiträge gesamt: 8092 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 7543 Tagen | Erstellt: 13:36 am 15. Okt. 2002
Ratber
offline


Real OC or Post God !
20 Jahre dabei !


Yo,kein Problem

Beiträge gesamt: 41451 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 7551 Tagen | Erstellt: 13:37 am 15. Okt. 2002
SirHenry
aus Berlin
offline



OC God
20 Jahre dabei !

AMD Ryzen 5
3600 MHz @ 4100 MHz
62°C mit 1.29 Volt


Ratet mal wer mich heute wieder angerufen hat?  :beer:
Ich hab ihm gleich empfohlen in die VDE zu sehen - aber das ist dort wo der Lehrgang ist nen 1000 seelen Dorf - ohne Bibliothek.  :confused:

Naja also diesmal hat er gefragt:
1.
"Was ist eine elektrotechnisch unterwiesende Person"
(da wusste er eine Sache...    ;)

Dann......
2. Was bedeutet:
USE H07RN-F  3G  1,5mm²  269 "96"
(das H07RN-F ne schwere Gummieleitung ist hat ja Ratber schon gesagt.  Aber dieses 3G ???       )

3. Bis wann geht   1,5 mm²
Ich denke mal er meint bis zu welcher Stromstärke.

4. Besonderheiten von Kabel für Aussenbereiche
(Ich glaub der sagte was von Feuchträumkabel)


jo.     :)      
Ich frag mich was die andern dort auf dem Lehrgang machen die kein Handy mit Nummer zu jemanden aus OCINSIDE haben.   ^^


Beiträge gesamt: 8092 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 7543 Tagen | Erstellt: 10:19 am 16. Okt. 2002
naKruul
aus gebuffter Hund
offline



OC God
20 Jahre dabei !


also zu 1. weiß ich leider nichts

2.find leider nix

3. 1,5mm² kmuss mit 16A abgesichert werden und kann bis 3,6kW maximal auf jeder Ader belastet werden.

Beiträge gesamt: 9953 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2001 | Dabei seit: 7453 Tagen | Erstellt: 10:33 am 16. Okt. 2002