» Willkommen auf Elektronik «

Chaosgabe
aus Ankh - Morpork
offline



OC God
18 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
2400 MHz @ 2400 MHz


Tendenziell würde ich sagen ja, kommt halt drauf an wo auf dem Verstärker. Du solltest auch berücksichtigen das der Verstärker warm/heiss wird und daduch evtl der heißkleber wider flüssig wird und nicht mehr klebt.


"Du kommst einfach mit mir mit und amüsierst dich.
Die Galaxis ist ´ne lustige Sache.
Du mußt dir bloß diesen Fisch hier ins Ohr stecken."                  

Beiträge gesamt: 2954 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2002 | Dabei seit: 6759 Tagen | Erstellt: 17:27 am 29. April 2006
Klappy123456789
aus HAmburg
offline



VERBANNT
15 Jahre dabei !

AMD Sempron
3000 MHz


stimmt da hast du recht! ich habs schon geklebt und es funktioniert noch! Und ist noch nicht abgefallen!:punk:

Beiträge gesamt: 50 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2006 | Dabei seit: 5535 Tagen | Erstellt: 21:18 am 29. April 2006
HELMCHEN88
aus Berlin
offline



OC Newbie
15 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
3500 MHz


hey leuts
ich hab mit nem kumpel schon letzten sommer ein muckekoffer ins fahrrad gebaut. dafür haben wir ne autobatterie und ein autoradio in das rahmendreieck gebaut. dafür mussten wir das fahrrad verlängern ( jetzt ists ca. 2,30m lang :lol:)

das sieht natürlich net so toll aus und ich wollt mir für diesen sommer auch mucken auf fahrrad bauen.
nur eben aufn lenker.
ich hab bloß kein plan wie: ich hab zwei boxen (2x3W) und einen verstärker (input:9-24V).frage ist wie ich die dinger sinvoll verkoppel und ob man sich als antrieb nicht eine motorrad-batterie einbauen kann ???

Beiträge gesamt: 1 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2006 | Dabei seit: 5518 Tagen | Erstellt: 21:11 am 14. Mai 2006
tam
aus Beckedorf
offline



Enhanced OC
17 Jahre dabei !

AMD Barton
1836 MHz @ 1836 MHz


hi,

als Akku würd ich einen Blei/Gel-Akku nehmen, wenn der verstärker nicht unmengen an Strom zieht, reicht der vollkommen aus, und ist "relativ klein" ( im Gegensatzt zu einer Autobatterie). ansonsten sollten die lautsprecher nen hohen wirkungsgrad haben, damit man nicht so viel mit verstärkerleistung ausgleichen muss.
mfg tam


AMD Barton 2.5 - Elitegroup N2u400-A - 512 twinmos 400mhz - 9800pro powercolor // MacBook - 2Ghz Dualcore - 1gb Arbeitsspeicher - 80gb Hdd // HTPC - 700Mhz Amd - geforce 2 mx400 (passiv)

Beiträge gesamt: 355 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2004 | Dabei seit: 6285 Tagen | Erstellt: 23:22 am 14. Mai 2006