» Willkommen auf Wasserkühler und andere «

Soil
offline


Basic OC
17 Jahre dabei !

Intel Pentium M
1733 MHz @ 2600 MHz
40°C mit 1.55 Volt


hi.
ich habe seit ca einer woche leichte temp-probleme.
ich komme nicht mehr an meine 40°-42° idle ran.
es kann vielleicht auch damit zusammenhängen, dass es wärme geworden ist, aber wollte mal fragen, ob die temps ok sind.


Raum: 25

idle:
cpu: 46, Wasser: 32

cpu-burn
cpu: 50 wasser: 34

nach cpu-burn (also idle):
cpu: 48 wasser: 33

meine specs:
tbred 2000+@2500mhz(200*12,5)
abit nf7 v2.0
wakü: revoltec liquid-icer (1*120mm radi)
wlp: silikon.


kann ich das ganze noch etwas optimieren?

Beiträge gesamt: 176 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2004 | Dabei seit: 6226 Tagen | Erstellt: 14:39 am 26. März 2005
faulpelz
aus Köln
offline



OC God
17 Jahre dabei !

AMD Ryzen 7
3900 MHz @ 4400 MHz
62°C mit 1.35 Volt


naja viel wird da mim 120er nichmher zu machen sein ausser lüfter auf 12 V oder halt grösseren radi wie du die temp vorher gechafft hast ist mir ein rätsel


Die Weisheit des faulpelz:
Und wenn's dich auch etwas mehr kostet: Solange es dir ein bisschen Arbeit erspart, war es das Geld wert!!!

Beiträge gesamt: 3783 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 6514 Tagen | Erstellt: 15:49 am 26. März 2005
Venom
aus Berlin
offline


OC God
18 Jahre dabei !

Intel Pentium III
500 MHz @ 666 MHz mit 1.54 Volt


naja wenns vorher im zimmer 20 grad waren (wer hat in seinem Zimmer eigentlich 25°???) dann hat er jetzt halt 5-6 grad mehr...

Aber bei der Übertaktung würd ich doch schon nen Dual-Radi nehmen.. gibbets ja schon ab 40Euro bei Alphacool...
Dann sollten Deine Wassertemperaturen vllt 5° oder so nach unten gehen, und damit natürlich auch Deine CPU Temps..


ich mag Kinder... ich schaff nur kein ganzes

Beiträge gesamt: 1771 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2003 | Dabei seit: 6626 Tagen | Erstellt: 20:05 am 26. März 2005
Soil
offline


Basic OC
17 Jahre dabei !

Intel Pentium M
1733 MHz @ 2600 MHz
40°C mit 1.55 Volt



Zitat von Venom um 20:05 am März 26, 2005
naja wenns vorher im zimmer 20 grad waren (wer hat in seinem Zimmer eigentlich 25°???)



also ich habe keine heizung an. nur 3 rechner ;)



Aber bei der Übertaktung würd ich doch schon nen Dual-Radi nehmen.. gibbets ja schon ab 40Euro bei Alphacool...
Dann sollten Deine Wassertemperaturen vllt 5° oder so nach unten gehen, und damit natürlich auch Deine CPU Temps..



hmm. vielleicht sogar ein trippel-radi? habe auch noch nen festplattenkühler, den ich z.z. nicht dran habe.
mein problem wäre, dass ich nicht wüsste, wo ich diesen radi montieren soll. habe "nur" nen midi-chieftech tower und möchte ungern extern montieren.

hat wer vorschläge?

vielleicht könnte ich ja meine 2 dvd-laufwerke paar slots tiefer befestigen und drüber den radi monitieren :noidea:
oder vielleicht nen 2. 120er radi holen und montieren?

zusatz:

habe auf paar websites gesehen, welche möglichkeiten ich hätte.
was ich nun wissen wollte: wie groß ist die kühlleistung, wenn ich im system 1x120 und 1x240er radi drin hätte? besser, schlechter, gleich nem 360er radi?

(Geändert von Soil um 14:41 am März 27, 2005)


(Geändert von Soil um 14:42 am März 27, 2005)

Beiträge gesamt: 176 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2004 | Dabei seit: 6226 Tagen | Erstellt: 0:24 am 27. März 2005
Scy
offline



Enhanced OC
18 Jahre dabei !

AMD Ryzen 9
4290 MHz mit 1.125 Volt


womit hast du die wassertemp gemessen ? solang diese unter 40°C bleibt brauchst dir eigentlich keine gedanken zu machen.

grüsse,
scy

Beiträge gesamt: 323 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2002 | Dabei seit: 6841 Tagen | Erstellt: 14:45 am 27. März 2005
Soil
offline


Basic OC
17 Jahre dabei !

Intel Pentium M
1733 MHz @ 2600 MHz
40°C mit 1.55 Volt


hab nen innen- und außen-termometer genommen und den fühler für die außentermperatur in den ausgleichsbehälter gesteckt.

ich finds aber komisch, dass das wasser deutlich kühler ist als meine cpu.

eventuell eine andere wlp nehmen statt aus silikon?

Beiträge gesamt: 176 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2004 | Dabei seit: 6226 Tagen | Erstellt: 14:55 am 27. März 2005
Scy
offline



Enhanced OC
18 Jahre dabei !

AMD Ryzen 9
4290 MHz mit 1.125 Volt


hmm, bei mir ist wassertemp 36° .. cpu load 41°, hängt aber ein passiv radi und dual (läuft nur bei 40°+ wassertemp an) dran.

wlp ist noch die  originale die auf dem kühlblock dran war (xxflow rev.2)

benutzt du im wasser irgendwelche zusätze wie farbstoff, glysantin oder sowas ? ist gut möglich dass du ablagerungen im kühlkörper hast und cpu nicht mehr richtig gekühlt wird.

grüsse
scy

Beiträge gesamt: 323 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2002 | Dabei seit: 6841 Tagen | Erstellt: 15:08 am 27. März 2005
faulpelz
aus Köln
offline



OC God
17 Jahre dabei !

AMD Ryzen 7
3900 MHz @ 4400 MHz
62°C mit 1.35 Volt


das wasser ist immer 12-15 grad kühler als die cpu das liegt an den kühlern. je besser der kühler ist desto niedriger ist die differenz zwischen wassertemp und cpu temp:thumb:


Die Weisheit des faulpelz:
Und wenn's dich auch etwas mehr kostet: Solange es dir ein bisschen Arbeit erspart, war es das Geld wert!!!

Beiträge gesamt: 3783 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 6514 Tagen | Erstellt: 15:15 am 27. März 2005
Venom
aus Berlin
offline


OC God
18 Jahre dabei !

Intel Pentium III
500 MHz @ 666 MHz mit 1.54 Volt


hmm ja 15° differenz zwischen Wasser und CPU sind schon viel..

vllt bringt da auhc nen anderer Kühler und ArcticSilver5 was..

schau mal bei com-tra.de die haben grad CPU Kühler für 19EUro, ober nimm den NexXxoS von alphacool, der ist evtl ein wenig besser aber doppelt so teuer.

An sich sind 40° Wassertemp zuviel. Mit nem ordentlichen Radi sollte man die Wassertemp deutlich niedriger bekommen..

1Dual und 1 Singel sind (denk ich mal ziemlich sicher) genau so gut wie ein triple.

Ich hab einen Triple, (benutz ihn aber nur Dual) und der ist echt GROß.. ich hab ihn seitlich unten angeschraubt, und die anschlüsse gucken hinten hinter dem Case vor, so daß ich die schläuche wieder reinführen muß. Wenn Du ein ordentliches Case haben willst, sollte ein Dual auch reichen. außerdem bringt ein Triple kaum mehr als ein Dual, da war mal ein link zu ner Webpage wo das geteste wurde. der Unterschied vom single zum dual ist allerdings deutlich merkbar. Bei alphacool gibbets die Duals auch, wie gessagt, für 40 öcken


ich mag Kinder... ich schaff nur kein ganzes

Beiträge gesamt: 1771 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2003 | Dabei seit: 6626 Tagen | Erstellt: 15:17 am 27. März 2005
Scy
offline



Enhanced OC
18 Jahre dabei !

AMD Ryzen 9
4290 MHz mit 1.125 Volt


hab schon leute gesehen, die haben als agb eine 12v autokühlbox :D

edit:

Zitat von Venom um 15:17 am März 27, 2005


An sich sind 40° Wassertemp zuviel. Mit nem ordentlichen Radi sollte man die Wassertemp deutlich niedriger bekommen..




ja, aber 36° wassertemp nur passiv gekühlt ist optimal .

(Geändert von Scy um 15:21 am März 27, 2005)

Beiträge gesamt: 323 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2002 | Dabei seit: 6841 Tagen | Erstellt: 15:18 am 27. März 2005