» Willkommen auf AMD Overclocking «

Fragment
aus C:\DOTT
offline



OC Newbie
15 Jahre dabei !

AMD Thunderbird B
1000 MHz @ 1400 MHz
45°C mit 1.775 Volt


Mein aktuelles System:

AGOGA XP 1900+ unlocked @ 10,0 x 166 Mhz = 1660Mhz (XP 2000+)
ASUS A7V333
SAMSUNG PC2700 DDR-RAM
Enermax 353 Watt

Ich habe jede Spannung im BIOS ausprobiert, von 1,75 - 1,85 Volt, aber er will nicht auf 10,5 x 166 Mhz laufen.
Er bootet zwar, aber bevor er Windows laden will, bleibt der Bildschirm schwarz und nichts passiert.
Die CPU-Temp ist Aircooled bei 10,0 x 166 Mhz @ ~1,82 Volt Vcore bei 52°C.

Heißt das jetzt, dass mein doofer Palomino einfach nicht weiter will? Oder hätte noch jemand einen Vorschlag? Wäre sehr dankbar!


mfg Fragment

Beiträge gesamt: 34 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2002 | Dabei seit: 5606 Tagen | Erstellt: 22:44 am 22. Sep. 2004
Master of Puppetz
aus die Maus
offline



OC God
13 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2612 MHz
49°C mit 1.68 Volt


Lass es. Palos lassen sich nur ganz schlecht takten und wenn überhaupt dann mit Vcore satt;)
Ich hatte mal einen 2100+ der ist immerhin bei 2,1V:thumb: 2000Mhz gelaufen, aber das sind Ausnahmen und das ist auch kaum zu kühlen.

Falls man die wirklich übertaktet brauchen die soviel Strom, da lohnt sich nach nem halben Jahr der Stromverbrauch im Vergleich zu einem neuen Prozzi nicht mehr:lol:

Beiträge gesamt: 2751 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 5046 Tagen | Erstellt: 22:54 am 22. Sep. 2004
Fragment
aus C:\DOTT
offline



OC Newbie
15 Jahre dabei !

AMD Thunderbird B
1000 MHz @ 1400 MHz
45°C mit 1.775 Volt


Hihi :) hab ihn eh nur deswegen unlocked und übertaktet, weil der neue 2800+ schon unterwegs is. Ich riskier ja nix...

Aber gut zu wissen, okay!


mfg Fragment

Beiträge gesamt: 34 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2002 | Dabei seit: 5606 Tagen | Erstellt: 23:44 am 22. Sep. 2004