» Willkommen auf AMD Overclocking «

morph
aus berlin
offline



OC Newbie
13 Jahre dabei !

AMD Barton
2088 MHz @ 2088 MHz
41°C mit 1.66 Volt


Hallo

Ich will meinen amd athlon 1200c übertakten, kann den frontsidbus aber nicht geringfügig noch oben schieben.
ich kann nur zwischen 100, 133 ,166 mhz fsb wählen

standard ist 9 x 133

ich wills mal mit 10 x 133   probieren, mir aber vorher noch ein paar meinungen dazu holen.

ich könnte natürlich einfach den fsb auf 166 raufjumpern, aber das wird wohl, denk ich ein bisschen viel sein

wer weiss was dazu oder hat erfahrung mit diesem prozessor

habe gehört des man ihn ohne probleme auf ca 1400 mhz laufen lassen kann, stimmt das  ?  ohne zusatz(wasser)kühlung !!!

cya


Gigabyte GA-7VAX/AthlonXP 2800+Barton
(AQYHA)/nVIDIA GeForce4 MX 440 (Asus AGP-V8170)/2x256MB DDRram samsung pc 2700/Cooltec CT8C-48CU/Heden 450 Watt/switch/samsung sp1213n(120gb)
http://greenspirit.de

Beiträge gesamt: 37 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2004 | Dabei seit: 4830 Tagen | Erstellt: 23:21 am 21. Sep. 2004
Lan
aus Lünen
offline



OC God
13 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2100 MHz @ 3100 MHz
38°C mit 1.45 Volt


Wenn dein RAM es kann, versuch 9* 166. Im Schlimmsten Fall funzt es nicht. Kannst auch die SPannung ein wenig erhöhen, aber behalt die Temps im Auge ;)

Edit : 9* 166 is schon arg viel. Aber vielleicht geht ja auch 8* 166 oder so...probier einfach ma n bissl

(Geändert von Lan um 23:29 am Sep. 21, 2004)


Biostar TForce 550, AMD Radeon HD 4670, 2 * 2 GB GSkill DDR2 1000, BeQuiet! P5 470 W

Beiträge gesamt: 2025 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2004 | Dabei seit: 4967 Tagen | Erstellt: 23:27 am 21. Sep. 2004
hoppeltheone
offline



OC God
14 Jahre dabei !


gib mal bitte an mit welchem Board, welchen Ram, welchen Kühler etc. Du dieses versuchen möchtest!
es gibt tatsächlich einige Thunderbirds, die 1400 ohne Probs schaffen aber um in Deinem Fall Rat zu geben musst Du schon ein paar Infos rausrücken;)

Ach so, noch was:


Herzlich willkommen auf  :ocinside:

(Geändert von hoppeltheone um 23:33 am Sep. 21, 2004)

Beiträge gesamt: 4120 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 5115 Tagen | Erstellt: 23:31 am 21. Sep. 2004
morph
aus berlin
offline



OC Newbie
13 Jahre dabei !

AMD Barton
2088 MHz @ 2088 MHz
41°C mit 1.66 Volt


danke für die begrüßung


ja der ram schafft das 333mhz  samsung  2 x 256 mb

das board gigabyte ga-7vax  läuft auch auf 333 mhz

wenn ich jetzt den fsb auch noch auf 333mhz (166) kriege und  das die cpu aushält , wäre das glaube ich sehr gut, fast perfect, alles auf 333 mhz, hab ich mir sagen lasssen ist gut.


im schlimmsten fall funzt es nicht, also kann nix kaputt gehen, wenn ich den fsb von 133 auf 166 stell ? kann ich kaum glauben, aber echt wäre es mir

kühler ist : CPK AMD XP3200 Spire WhisperR.IV 21dBA retail


cpu temperatur 44-57  letzeres bei voller belastung

cya


Gigabyte GA-7VAX/AthlonXP 2800+Barton
(AQYHA)/nVIDIA GeForce4 MX 440 (Asus AGP-V8170)/2x256MB DDRram samsung pc 2700/Cooltec CT8C-48CU/Heden 450 Watt/switch/samsung sp1213n(120gb)
http://greenspirit.de

Beiträge gesamt: 37 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2004 | Dabei seit: 4830 Tagen | Erstellt: 23:42 am 21. Sep. 2004
hoppeltheone
offline



OC God
14 Jahre dabei !


also ich habe mal interessanten Lesestoff für Dich rausgekramt,HIER
Du musst Deinem Prozzi 1,85 Vcore verpassen, dann evtl. die L1 Brücken verbinden um den Multi ändern zu können(gibt auch Exemplare welche ungelockt sind, also einfach mal Multi verstellen) und dann halt testen.
Dem Prozzi ist übrigens die Höhe des FSB egal, nur die GesamtMHZ sind von Bedeutung!

Beiträge gesamt: 4120 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 5115 Tagen | Erstellt: 23:50 am 21. Sep. 2004
morph
aus berlin
offline



OC Newbie
13 Jahre dabei !

AMD Barton
2088 MHz @ 2088 MHz
41°C mit 1.66 Volt


die nummer mit dem bleistift wollte ich mir ersparen

zum fsb nochmal

meinst  du ich kann den fsb  auf 166mhz aber dafür den multii runter

weil 9 x 166 sind ca 1500 mhz

und das ist ja schon ein bisschen heftig, oder

also 8 x 166 mhz   verstehe ich das richtig

oder wie meinst du das, das es der cpu egal ist, daraus erstellt sich doch der wert, ich hatte den fsb anfangs versehentlich auf 100 mhz und dann lief er nur mit 900 mhz

nämlich ween es dem prozessor soieso egal ist dann lass ich ihnso oder so auf  fsb 166(333) laufen :blubb::blubb::blubb:


Gigabyte GA-7VAX/AthlonXP 2800+Barton
(AQYHA)/nVIDIA GeForce4 MX 440 (Asus AGP-V8170)/2x256MB DDRram samsung pc 2700/Cooltec CT8C-48CU/Heden 450 Watt/switch/samsung sp1213n(120gb)
http://greenspirit.de

Beiträge gesamt: 37 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2004 | Dabei seit: 4830 Tagen | Erstellt: 23:58 am 21. Sep. 2004
hoppeltheone
offline



OC God
14 Jahre dabei !


jenau 8x166 wär doch echt suppi und die Sache mit dem Bleistift ist echt easy!
Also falls der Multi 8 nicht hinhaut L1 verbinden!

Beiträge gesamt: 4120 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 5115 Tagen | Erstellt: 0:05 am 22. Sep. 2004
morph
aus berlin
offline



OC Newbie
13 Jahre dabei !

AMD Barton
2088 MHz @ 2088 MHz
41°C mit 1.66 Volt


ich probiere es mal,

hoffentlich geht nix kaputt

danke für die hilfe

:godlike:

cya


Gigabyte GA-7VAX/AthlonXP 2800+Barton
(AQYHA)/nVIDIA GeForce4 MX 440 (Asus AGP-V8170)/2x256MB DDRram samsung pc 2700/Cooltec CT8C-48CU/Heden 450 Watt/switch/samsung sp1213n(120gb)
http://greenspirit.de

Beiträge gesamt: 37 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2004 | Dabei seit: 4830 Tagen | Erstellt: 0:11 am 22. Sep. 2004
Fiasco
aus Berlin
offline



OC Profi
14 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2000 MHz @ 2666 MHz
35°C mit 1.2 Volt


Der CPU ist der verwendete FSB relativ "egal". Nur die finale Taktung ist wichtig. Also Multi runter und FSB auf 166 und sehen wie hoch du die CPU bekommst.


E2180@2,66GHz, AsRock 4CoreDual-SATA2, 2GB DDR2 667, AGP X1950Pro + AC S1, 500GB HDD, Antec NeoHE 430, Casetek CK-1019 Alutower, iiyama VM Pro 451

Beiträge gesamt: 846 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 5208 Tagen | Erstellt: 0:15 am 22. Sep. 2004
morph
aus berlin
offline



OC Newbie
13 Jahre dabei !

AMD Barton
2088 MHz @ 2088 MHz
41°C mit 1.66 Volt


yeah es funzt , bis jetzt :thumb:

8 x 166   also 1360 mhz  temperatur ist bis jetzt auch gleich wie vorher

aber die v core  kann ich nicht auf 1,85 stellen bzw. ich weiss nicht wie

da steht bloß +5%,+7,5% oder *10%   im moment ists 1,75 v core

ich glaub ich probier auch noch 8,5 oder 9 x  multiplikator

was meint ihr, müsste doch gehen oder ?  solange die temperatur im grünen bereich ist kann doch nix kaputt gehen oder ?


ist das mit der spannung wichtig !!! oder kann das auf auto stehen bleiben,  





(Geändert von morph um 0:41 am Sep. 22, 2004)




habs hinbekommen  mit der core

+ 5%  macht 1.88...      everest zeigt 1,9 an

hab auch den multip. nochmal erhöht auf 8,5  

cpu läuft jetzt mit 1420 mhz, scheint stabil, keine probleme bis jetzt

cpu current temperaut hat sich gerade mal um 2-3 grad erhöt,
muß die aber nochmal checken wenn der rechner richtig geackert hat.

vielen dank für die hilfe

cya


(Geändert von morph um 1:09 am Sep. 22, 2004)

vielleicht interessiert das hier noch jemanden, höre auch gern ne meinung dazu, bitte sogar darum.:

ich hab die cpu core wieder auf auto gestellt ( laut bios wird die cpu mit der spannung versorgt die sie gerade benötigt), denn als sie auf +5% eingestellt war, ca 1.88V, war mir dir temp zu hoch , statt 50 grad gleich rauf auf 57-59  , schwankt ja immer so ein bisschen
und wenn der dann mal länger am ackern ist geht der schon nochmal um 10 grad rauf und dann bin ich schon fast bei 70 grad und die will ich aber nicht überschreiten, denn meine cpu shut down temperatur im bios liegt leider erst bei 110 grad ( witz dann ist es ja schon zu spät) und die lässt sich auch nicht verstellen, ärgerlich sehr ärgerlich, aber ansonsten ist das board so wie bios (dual bios) super , kann nicht klagen

:blubb::blubb::blubb::blubb::blubb::blubb:

(Geändert von morph um 1:46 am Sep. 22, 2004)

jetzt muß ich ochmal posten hier, dann geh ich ins bett
:blubb::blubb::blubb::blubb:

system ist doch nur stabil wenn ich die cpu core um 5% erhöhe, sonst friert er mir ein wenn ichs ihm gebe.
jetzt hab ich die aual der wahl
die cpu temp springt jetzt zwischen  40 und 60 grad (tolle angaben):lol:
hab ihn mal für ne vietel stunde rechen lassen und bin dann ins bios und bekomme dann diese werte,
weiß noch nicht ob ich das so lassen werde.

vielleicht hat jemand ja noch einen tip

nacht

cya

(Geändert von morph um 2:14 am Sep. 22, 2004)


Gigabyte GA-7VAX/AthlonXP 2800+Barton
(AQYHA)/nVIDIA GeForce4 MX 440 (Asus AGP-V8170)/2x256MB DDRram samsung pc 2700/Cooltec CT8C-48CU/Heden 450 Watt/switch/samsung sp1213n(120gb)
http://greenspirit.de

Beiträge gesamt: 37 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2004 | Dabei seit: 4830 Tagen | Erstellt: 0:32 am 22. Sep. 2004