» Willkommen auf AMD Overclocking «

maverickb5
offline


OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD Athlon XP Mobile
1866 MHz @ 2400 MHz
55°C mit 1.725 Volt


Hallo,

hab gestern Abend/Nacht und heute morgen versucht meinen T-Bred 2400+ zum XP-M zu modden.
Doch irgendwie spielt die CPU nun verrückt!

Er läuft zwar als mobile, jedoch führt jede Spannung oberhalb von 1,5V zur Hängern, Abstürzen, Resets.
Auch kann ich ihn nur noch mit 100MHz FSB laufen lassen.

Hab schon versucht ihn zurück zu modden in dem ich die entsprechenden L5 Brücken wieder trenne.
Jedoch läuft er dann auch nicht mehr stabil.

Wenn ich die Core Spannung auf 1,75V einstelle (Brücken oder Pin-Mod) bootet er zwar bis zum Bios jedoch , fängt die Spannung nach kurzer zeit stark an zu schwanken, bis komische zeichen auf dem Schirm erscheinen und der PC sich ausschaltet.

Auch kann ich ihn nur noch mit 100MHz FSB betreiben, bei 133 bleibt der Bildschirm schwarz.

Was ist mit der CPU los?
Zur Zeit betreibe ich ihn bei 1,5V 16x100MHZ, so läuft er stabil.

Cu
Mav

Beiträge gesamt: 69 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2004 | Dabei seit: 5270 Tagen | Erstellt: 17:22 am 17. Juli 2004
darkpepe
aus tralien ;)
offline



OC Profi
14 Jahre dabei !

AMD Duron Applebred
1600 MHz @ 2200 MHz
51°C mit 1.8 Volt


Was hast du alles an der CPU gemacht?
Wenn man den SLL mit Aceton wegwischt sollte der mod 100% weg sein.

Wenn du Nagellackentferner genemmen hast kann es sein dass du damit die CPU geschrottet hast.


Get Firefox!

Beiträge gesamt: 519 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2004 | Dabei seit: 5326 Tagen | Erstellt: 19:44 am 17. Juli 2004
maverickb5
offline


OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD Athlon XP Mobile
1866 MHz @ 2400 MHz
55°C mit 1.725 Volt


Da ich mit meiner CPU eh schon abgeschlossen hatte,
habe ich sie versuchs weise mal ne stunde in Nagellackentferner gelegt.

Das schärfste ist, sie läuft wieder!
Auch mit stabilen 1,725v (!)

Aber was noch krasser ist, nun wird sie als Duron 10x 166FSB
erkannt, obwohl es eigentlich n T-Bred 2400+ sein müsste (15x 133FSB)

Immerhin läuft sie wieder stabil!
Aber wie kann ich aus dem Duron nun wieder nen Athlon machen? ;-)

Cu
Mav

Beiträge gesamt: 69 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2004 | Dabei seit: 5270 Tagen | Erstellt: 16:54 am 18. Juli 2004
WiseGuy
aus Aachen
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
1466 MHz @ 2430 MHz
45°C mit 2.1 Volt


alle L2 brücken verbinden


Die CPU (Zentrale Recheneinheit; die Einheit)
Mein System

Beiträge gesamt: 1067 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 5458 Tagen | Erstellt: 17:22 am 18. Juli 2004