» Willkommen auf AMD Overclocking «

kinggoliath
offline



Basic OC
14 Jahre dabei !


hallo

mich quält schon lange eine frage:
und zwar hab ich eins dieser superlustigen billigboards von asrock (k7vt2) in meinem zweitrechner und würde da nun gerne bischen zum spass rumdoktorn und rumtakten um dem ding beine zu machen.
allerdings unterstützt das board nur fsb veränderung und keine multiveränderung :blubb:

hab schon das "neueste" bios drauf (auch schon vom letztem jahr *hmpf*) aber da is der kram auch nich freigegeben.

nun der kern der frage:
gibt es eine möglichkeit doch an den multi ranzukommen? gibt es modifizierte bios oder kann man vielleicht das bios eines (fast) baugleichen boards draufmachen?

oder muss ich mir jetzt dafür extra nen neues board kaufen? :noidea: :blubb:


Beiträge gesamt: 187 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2004 | Dabei seit: 5372 Tagen | Erstellt: 9:20 am 16. Juli 2004
Henro
aus Berlin
offline



Real OC or Post God !
17 Jahre dabei !

Intel Core i9
3300 MHz @ 4600 MHz mit 1.3 Volt


nö geht nicht ... schau dir im workshop den pinmod an !

Beiträge gesamt: 14837 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 6346 Tagen | Erstellt: 9:28 am 16. Juli 2004
hoppeltheone
offline



OC God
14 Jahre dabei !


Wie Henro schon sagt,Du kannst den Multi mit kleinen Drahtbrücken im Prozessorsockel ändern,falls der Prozessor das zulässt. Lies Dir mal das hier aufmerksam durch.

Beiträge gesamt: 4120 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 5453 Tagen | Erstellt: 9:30 am 16. Juli 2004
kinggoliath
offline



Basic OC
14 Jahre dabei !


ja ich weiß jungs ;)

ich hatte aber gehofft dass man das auch komfortabel und elegant lösen kann ;)

Beiträge gesamt: 187 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2004 | Dabei seit: 5372 Tagen | Erstellt: 9:43 am 16. Juli 2004
Henro
aus Berlin
offline



Real OC or Post God !
17 Jahre dabei !

Intel Core i9
3300 MHz @ 4600 MHz mit 1.3 Volt


nein ...


bzw. doch kann man ... du könntest dir anhand der malanleitung leitungen mit dip-switches an den mobosockel löten und dann per dips "malen" ;)

Beiträge gesamt: 14837 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 6346 Tagen | Erstellt: 12:22 am 16. Juli 2004
kinggoliath
offline



Basic OC
14 Jahre dabei !


hm! das wäre mal eine überlegung wert. sicher eine prima sache für die moddingfreaks ;)

aber ich glkaub ich werd mit bleisift vormalen und dann die endgültige lösung mit leitlack nachziehen...

Beiträge gesamt: 187 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2004 | Dabei seit: 5372 Tagen | Erstellt: 21:41 am 18. Juli 2004